Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • malibukirsch
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    20 August 2009
    #1

    Frage zum Thema AIDS bzw. HIV

    hi,

    ich bin seit ein paar monaten in einer festen beziehung.

    ich weis das meine freundin vorher einen freund hatte mit dem sie genau einmal sex hatte (natürlich mit kondom)

    so nun stell ich mir gerade die frage. Wie ist das mit dem thema AIDS.

    Ich bin sauber..ich hab kein aids, auch meine freundin hat kein aids (wie sollte sie sich auch anstecken, sie schläft ja nur mit mir!)

    wir haben mittlerweile auch ungeschützten sex (sie nimmt die pille)

    ich stell mir gerade nur die frage:

    kann aids nur auf den anderen übertragen werden oder kann der aids virus auch selber im körper gebildet werden ? ohne ansteckung?


    ich hab da gerade irgendwie angst :/
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hiv/Aids
    2. HIV Aids
    3. Frägchen zu HIV/AIDS
    4. HIV und AIDS
    5. eilt!... oral, HIV AIDS?
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 August 2009
    #2
    ohne hi-viren kein aids. aids kann erst jahre nach ner ansteckung mit hi-viren ausbrechen. hi-viren sind besonders in sperma, scheidenflüssigkeit und blut enthalten. wenn man mit infiziertem blut oder sperma/vaginalflüssigkeit in kontakt kommt, kann eine ansteckung erfolgen. einige sagen, es kann auch mit infiziertem speichel passieren, aber das risiko ist deutlich geringer. auch kannst du von geburt an positiv sein, wenn mindestens einer deiner eltern positiv ist.
     
  • E.T.
    Gast
    0
    20 August 2009
    #3
    Das Humane Immundefizienz-Virus kann im Körper selbst nicht gebildet werden.
    Um an HIV zu erkranken ist eine Infektion notwendig.
    Viren besitzen keinen eigenen Stoffwechsel und sind deshalb auf den Stoffwechsel der Wirtszelle angewiesen. Die viruslastigen Körperflüssigkeiten eines Wirtes (in diesem Fall: eines Infizierten) müssen in den eigenen Körper gelangen, um eine Infektion auszulösen.
    Die Übertragungswege setze ich als bekannt voraus.

    Ein Horrorszenario, wenn sich dieses Virus im gesunden menschlichen Körper autonom bilden könnte. :ratlos:

    hier gibts weitere Informationen zum HI-Virus
    http://de.wikipedia.org/wiki/HIV

    und hier gibts Infos darüber was ein Virus überhaupt ist
    http://de.wikipedia.org/wiki/Viren
     
  • malibukirsch
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    20 August 2009
    #4

    gut meine eltern haben auch kein HIV..das weis ich :zwinker:

    wie gesagt ich und meine freundin sind auch völlig gesund , dann dürfte alles kein problem sein oder?

    sex mit anderen hat sie ja auch nicht!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 August 2009
    #5
    wie ist das mit der vergangenheit? in früheren beziehung hatte sie auch sex?
     
  • malibukirsch
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 August 2009
    #6
    1-2mal allerdings mit kondom is schon 1-2 jahre her..da müsste die krankheit ja dann doch schon ausgebrochen sein..

    mit den leuten die sie sex hatte, kenn ich auch die haben nun auch andere freundinnen und soweit ich weis haben die kein hiv
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    26 August 2009
    #7
    HIV kann Jahre ohne Symptome im Körper bleiben, bis dann AIDS ausbricht. Nur weil die Ex-Sexpartner noch gesund sind heisst das nicht, dass sie das Virus nicht in sich tragen. Gewissheit kann dir nur ein Test geben!
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    26 August 2009
    #8
    Lasst euch lieber testen ..
    1. Kann AIDS auch etliche Jahre (mehr als 1-2) nach der Infektion ausbrechen
    2. Kann es sein, dass AIDS bei ihr nicht ausbricht, sie aber trotzdem die Viren auf dich übertragen kann.

    AIDS bricht übrigens nur etwa bei jeder zweiten HIV-Infektion aus, hab ich neulich erfahren, als ich mich mal testen ließ ..
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    26 August 2009
    #9
    Jo also HIV bedeutet nicht immer gleich AIDS!
    Und NEIN es ist nicht sehr wahrscheinlich das es dann auch irgendwann ausbricht, nicht 90% oder so, sondern weniger.
    Und man AIDS oder zumindest Teile davon auch ohne das HIV-Virus bekommen kann ist auch nicht ganz ausgeschlossen....
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    26 August 2009
    #10
    und wie soll die krankheit ohne die viren ausbrechen ? :hmm:
    quelle ?
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    27 August 2009
    #11

    Weiß nicht. Nicht durch Viren eben, irgendwie

    Gibt ja auch schon einige Fälle wo welche Aids hatten und wieder voll genesen sind. leider wird dies immer wieder tot geschwiegen...
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    27 August 2009
    #12
    Das stimmt SO nicht so ganz. Die Virenlast ist bei diesen unter die Nachweisgrenze gefallen, nicht mehr und nicht weniger.
    Aber sobald diese Personen ihre Medikation beispieweise daraufhin abgesetzt haben, wurde die Virenlast wieder stärker, ebenso wie sie während dieser Zeit auch weiter als Krankheitsverbreiter auftreten konnten und sind.
     
  • Riot
    Gast
    0
    27 August 2009
    #13
    Ahja.:hmm:

    Ich nehme an, wenn jemand HIV positiv wäre, würde er das 1. nicht rumposaunen und 2. sieht man das auch keinem an - auf ein "soweit ich weiß" würde ich mich in dem Fall nicht verlassen.

    Dennoch glaube ich nicht, dass du oder deine Freundin infiziert sind, wenn sie wirklich immer mit Kondom verhütet hat.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    27 August 2009
    #14
    und ich nehme nehme mal ganz stark das Kondome nicht auf Dauer die Lösung sein können, und man irgendwann das Virus wieder komplett aus dem Körper entfernen kann.
    Dann hat sich das Thema erledigt....
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    27 August 2009
    #15
    Retroviren (HIV ist eines) können sich ins Genom des Wirtes einbauen. Daher ist es sehr sehr unwahrscheinlich dass man das Virus überhaupt wieder aus dem Körper kriegt, sei es nun durch Medikamente oder durch abwarten.

    Ich weiss nicht inwiefern du Ahnung hast von Virologie und HIV, aber ich finde die Aussagen, die du hier im Thread machst völlig daneben, solange du sie nicht irgendwie belegen kannst.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 August 2009
    #16
    ja toll 3 Leute von wie viel Millionen ?
    Das sind nicht erwähnenswerte Ausnahmefälle.

    Du bekommst Aids nicht einfach so wenn du nur dumm rumstehst und genausowenig bekommst du es einfach wider raus aus dem Körper. Wenn dem so wäre dann wäre diese Krankheit nicht so gefärlich.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 18:11 -----------

    in deiner welt gibt es auch keinen krebs und tote oder ? :rolleyes:
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    27 August 2009
    #17
    Man bekommt sie wieder raus aus dem Genom! Jetzt noch nicht aber bald!
    Was meint ihr in welche Richtung der Forschung geht??
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    27 August 2009
    #18
    Nichts für Ungut, aber du hast sowas von keine Ahnung, dass man in die Tischkante beissen möchte. Man muss sich wirklich nicht zu jedem THema äußern..

    Natürlich kanns sein, dass man in 20, 30, 40, 50 Jahren dagegen was machen kann. Mit Betonung auf "kann sein" und bis es da etwas gibt, werden weiterhin Menschen sterben, weil ihnen ein bisschen Latex zu viel Spaß nimmt. Und: Bis dahin hat sich die Natur sicherlich schon was neues Hübsches ausgedacht und dann können wir heilfroh sein, wenn es etwas ist, das sich durch ein einfaches Hilfsmittel wie ein Kondom recht gut in Schach halten lässt.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    27 August 2009
    #19
    Theoretisch könnten Schweine auch in 50 Jahren fliegen aber deswegen lasse ich diesen Komentar nicht in einem Thread los in dem es nicht um Zukunfst Fantasien geht.
    Solange es dieses Traummittelchen nich gibt, sind Kondome eine sehr gute Lösung.

    Dann nenn mir mal deine zauberformel.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    27 August 2009
    #20
    Öhm ja... manchmal: Bitte einfach die Klappe halten, ja?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste