Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zum Thema "Küssen" (an die Frauen)

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von einsam, 7 Oktober 2005.

  1. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Hallo ihr lieben (Frauen!)

    Man(n) hoert ja immer wieder dass Frauen sagen "...Ja und DER kann aber gut kuessen...", oder eben umgekehrt "...Und kuessen konnte DER aber noch nie richtig gut...".

    Ich habe schon viele Frauen gekuesst, aber jede ist unterschiedlich angetan von der Art wie ich es mache und auch jede Frau kuesst anders (so meine Erfahrung) und auch ich empfinde das mal mehr mal weniger gut wie Frau mich kuesst. Habe nur manchmal das Gefuehl dass Frau denkt "Wie kuesst der denn?".

    Ich pers. mag die sehr sinnlichen, zarten Kuesse bis hin zu SEHR leidenschaftlichen kuessen bei denen fast alles passieren darf - bin da ziemlich offen - hab aber gemerkt das bei Frauen oft irgendwo ne Grenze ist.

    Meine Frage: Was macht denn einen guten "Kuesser" bzw. "Kuss" aus, bzw. wann kuesst ein Mann schlecht? Kann man das an konkreten Beispielen evtl. aufzeigen, vielleicht positive/negative Erfahrungen?

    Gruß und Kuss :zwinker:

    Gem-1-Sam.
     
    #1
    einsam, 7 Oktober 2005
  2. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.682
    348
    3.372
    Verheiratet
    Schlecht finde ich...

    ..großzügiges Rumschlabbern mit der Zunge :grrr:
    ..Tastuntersuchung der Zähne
    ..Würgeattacken durch tiefes hartes reinstecken der Zunge
    ..grobes Knabbern an den Lippen
    ..schmale, harte Lippen
    ..Mundgeruch - Knoblauch zählt nicht wenn ich auch welchen intus habe :zwinker:

    Gut finde ich...

    ..weiche Lippen
    ..sanftes Streicheln der Zunge
    ..zartes Knabbern
    ..wie mein Freund küsst :smile:
     
    #2
    User 39498, 7 Oktober 2005
  3. Coyotin
    Coyotin (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schließe mich komplett den ganzen Sachen an *gg* Das würde ich auch schreiben ;-)

    Aber küss doch einfach so, wie du es schön findest, wenn deine Partnerin merkt, dass du darauf achtest wie du/sie küsst, dann ist eine gewisse Spannung zwischen euch, also am Besten; einfach ganz gehen lassen und an nichts anderes denken, hey, küssen ist sooo schöön, besonders bei mir und meinem Schatz *juhuuu*

    Liebe Grüße Coyotin :engel:
     
    #3
    Coyotin, 7 Oktober 2005
  4. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich denke wenn man für den, den man küsst Gefühle hat ist es immer schön!
     
    #4
    Toffi, 7 Oktober 2005
  5. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Das empfindet jede Frau anders, genauso wie auch jede Frau anders küsst, das kann man also nicht so beantworten. Außerdem verändert sich auch der Kussstil mit jedem Mann den man küsst, da man sich auch darauf einstellt und auf seine Art des Küssens eingeht.
     
    #5
    BloodY_CJ, 7 Oktober 2005
  6. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    Küssen ist so und so schön. Ich glaub das mein erster Zungen kuss am schönsten war, das war sooooooooooooooooooooooo gefühlvoll. Ich hab mal einen geküsst, der hat schon beim küssen ohne Zunge den Mund soweit aufgemacht, das er meine Lippen fast verschluckt hätte :angryfire :wuerg: :wuerg: Und mit Zunge war noch schlimmer, ich hatte den Mund keine 2 cm auf und schon hing die Zunge in meinem Rachen :angryfire :wuerg: :wuerg:
     
    #6
    User 41942, 7 Oktober 2005
  7. Morry
    Morry (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    103
    1
    vergeben und glücklich
    sehe ich auch so.

    Allgemeingeltend würde ich jedoch sagen, dass einen guten Küsser auf jeden Fall Hingabe und Leidenschaft ausmacht, wenn die beiden Faktoren nicht vorhanden sind bringt auch die beste Technik nichts :smile:
     
    #7
    Morry, 7 Oktober 2005
  8. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein schöner Kuss ist immer ein Zusammenspiel, zB kann ein ansonsten sehr guter feuriger Kuss schnell "schlecht" sein, wenn er in der falschen Situation kommt, zB wenn sie gerade einen sanften will (das geht meiner meinung nach aus der vorherigen situation hervor, ob sanft oder eher heftiger)

    ANsonsten schließe ich mich den Vorrednerinnen an- und ja was ich ganz doof finde- wenn einer die Zunge so ansaugt und dann dran lutscht... irgendwie kommt man sich nur doof vor und bringen tuts erst recht nichts.
     
    #8
    popperpink, 7 Oktober 2005
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich mag es nicht, wenn mir einfach die Zunge reingesteckt wird. Mich hat mal einer angeschmust mit so einer Aktion und das war grässlich, und weiter war dann auch nichts, weil ich ihn sofort wegschubste.

    Wichtig ist für mich beim Küssen das Gefühl.
    Weiche Lippen bei Männern finde ich übriges nicht so toll. Ich mag auch, wenn der Bart ein wenig sticht oder stupst (solange er mich nicht verletzt *g*).
    Naja jedenfalls steh ich drauf, wie mein Freund küsst. Mal sanft, mal wild, er küsst mich auch am Halst und sonst überall, manchmal schaut er mich dabei an, manchmal schließt er die Augen, er berührt mit den Händen mein Gesicht oder streichelt meine Haare, krault mich im Nacken, drückt mich an sich... sind irgendwie diese "Nebenbeschäftigungen", die viel ausmachen. Und ich mag es wahnsinnig gern, wenn wir kurz unterbrechen um uns ganz tief in die Augen zu sehen, nur um dann mit noch mehr Leidenschaft als zuvor übereinander herzufallen. :engel:
     
    #9
    User 15848, 7 Oktober 2005
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    genau (außer die sache mit deinem freund :grin: )

    was ich noch hinzufügen würde:

    ich mag es absolut nicht, wenn er da überhaupt keine phantasie hat sondern einfach nur mit der zunge "rumstochert"...hmm :rolleyes2
     
    #10
    ~°Lolle°~, 7 Oktober 2005
  11. Refreshed
    Refreshed (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja eigentlich glaube ich auch nicht, dass man "den perfekten Küsser" definieren kann, weil jeder einen Kuss anders erlebt und auch erleben will...Allerdings kann man sich schnell zum schlechten Küsser machen, wenn man zu viel Alkohol intus hat - eine leidliche Erfahrung die garantiert jeder schonmal gemacht hat...Die Küsse werden dann meist nur noch unkontrolliert und so wird das "Erlebnis" für Frau zum absoluten Kuss-Albtraum :mad:
     
    #11
    Refreshed, 7 Oktober 2005
  12. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    beim küssen würde ich sagen weniger ist mehr :zwinker:
     
    #12
    keenacat, 7 Oktober 2005
  13. lilaKuh
    lilaKuh (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich mag es auch nicht, wenn beim küssen "rumgesabbert" wird. iiieh...
    oder was ich auch nicht mag ist, wenn derjenige, der mich küsst, seine zunge ganz schnell hin und her bewegt und das auch noch sehr lange. das wird nervig und langweilig...
     
    #13
    lilaKuh, 7 Oktober 2005
  14. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    485
    101
    0
    Single
    Danke fuer die Antworten.

    Eine gewisse Tendenz in Richtung Leidenschaft, aber nicht zu wild und unkontrolliert laesst sich ja schon herauslesen, obwohl Man(n) trotzdem nicht zu sehr darauf achten soll, weil sonst "Spannung" bzw. eine verkrampfte Situation entstehen koennte, die Frau merkt, wenn ER sich nicht fallen lassen kann usw.

    Nun fehlt eigentlich noch der Maennerthread zu diesem Thema. Denn die oben genannten Negativbeispiele, habe ich z.T. auch schon bei Frauen erlebt - z.B. so viel Zunge dass ich kaum noch Luft bekam...

    Weiche Lippen sind mir auch wichtig - oh die liebe ich! Und ausserdem kann man nicht nur den Mund kuessen - das Gesicht mag auch gerne liebkost werden... und viele andere Bereiche des Koerpers auch, dazu eben die zaertlichen "Nebensaechlichkeiten". Und es darf nicht einseitig sein - das sich gegenseitige Verwoehnen und Kuessen ist auch wichtig.

    Fazit: Kuessen ist mehr als nur kuessen ;-)

    So long,

    Gem-1-Sam.


    PS: Vielleicht meldet sich ja doch noch der eine oder andere Mann hier zu Wort, ansonsten werde ich dazu nochmal einen Thread fuer Maenner eroeffnen.
     
    #14
    einsam, 8 Oktober 2005
  15. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Das kann ich so nicht bestätigen. Ich hatte fast drei Jahre lang einen Freund (der erste), der meinem Geschmack nach nie gut geküsst hat. Es wurde zwar etwas besser mit der Zeit, aber im Vergleich zu einigen, die ich danach geküsst hatte, wars echt miserabel und wirklich gern rumgeknutscht mit ihm habe ich nie. Geliebt hab ich ihn trotzdem :zwinker:

    Schlecht küssen kann für mich jemand dann, wenn er mir die Zunge fast in den Hals steckt, rumsabbert, viel zu schnelle Bewegungen macht, zu viel Druck gibt u.ä. Gerade letzteres heisst nicht, dass keine Leidenschaft dabei sein soll, im Gegenteil, das ist sogar sehr wichtig. Aber es gibt halt ein gewisses Mittelmass zwischen gar kein und zu viel Druck, ne Mischung aus sanft und fordernd sollte es sein. Und eben, ich mag lieber "langsame" Küsser, also nicht diese High-Speed-Zungen-Bewegungen. Grässlich.
     
    #15
    Dawn13, 8 Oktober 2005
  16. *shine*
    Gast
    0
    was ich absolut nicht ausstehen kann ist, wenn er die komplette zunge in meinen mund steckt!! boah nee, da krieg ich platzangst!! ganz schlimm ist auch, wenn er dann noch so 'abgehackte', harte bewegungen macht, also ohne gefühl, wenn er rumsabbert, mundgeruch hat etc... :wuerg:
    ich persönlich küsse mehr mit der zungenspitze, mit viiiel gefühl. bisschen an den lippen knabbern (nicht beissen!!) ist auch schön und ich liebe es wenn er dabei durch meine haare geht oder irgendwo da seine hand hat und/oder streichelt. :gluecklic klar mag ichs ab und zu auch was 'wilder', je nach situation, aber auffressen geht gar nicht!!
     
    #16
    *shine*, 8 Oktober 2005
  17. Eilan
    Eilan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Verheiratet
    Also der einzig wahre Lustkiller sind literweise nasse Küsse. Wenn man sich fühlt wie ne eingestrichene Tapete neee :kotz: :wuerg: . Ansonsten muss das rüberkommen was ein Kuss sein soll: der ganz intime Austausch von Zärtlichkeiten. In Worte fassen kann man das glaub ich nicht.

    LG Susi
     
    #17
    Eilan, 8 Oktober 2005
  18. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    generell gilt: Je attraktiver man jemanden findet, jem mehr Gefühle man hat, umso schöner ist das Küssen.

    ansonsten ist ein guter Kuss
    - spannend
    - vereinnahmend
    - lässt mich alles um mich herum vergessen
    - zärtlich bis leidenschaftlich

    schlecht:
    - zu viel Sabbern
    - keine Abwechslung
    - nicht Beherrschung einfachster Techniken (ich hatte mal Einen, der seinen Kopf NIE zur Seite geneigt hat beim Küssen)
     
    #18
    ogelique, 8 Oktober 2005
  19. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    485
    101
    0
    Single
    *aufwaerm*

    Hab hier nen Link zum Thema Kuessen gefunden plus Kusstest :zwinker:

    http://fitforfun.msn.de/sex/kuessen

    Viel Spass :smile:

    Achja.. und was ist mit den Jungs... schlechte/gute Erfahrungen beim Kuessen g-habt?

    Gruß, Gem-1-Sam.
     
    #19
    einsam, 11 Oktober 2005
  20. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *hihi* mein Ergebnis:

    Kuss-Test
    Der variable Kussprofi

    Herzlichen Glückwunsch! Ihnen braucht man zum Thema Küssen eigentlich nichts mehr zu erzählen. Bei Ihnen ist kein Kuss wie der andere. Egal mit wem, wann und wo – Ihre Lippenbekenntnisse sind schlicht ein Traum. Sie wissen um die Wirkung Ihrer Küsse und setzen Sie gut dosiert ein: Mit einem zarten Schmatzer sagen Sie „Ich mag dich“, mit einem liebevollen Kuss „Ich liebe dich“ und mit einem leidenschaftlichen Kuss „Ich will dich“.

    Ach ja.... zu küssen ist doch was schönes
     
    #20
    missy001, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Thema Küssen
sonnenblume93
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 November 2016
104 Antworten
Eni
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 März 2014
14 Antworten
Test