Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zum Tragus-Piercing

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von PinkButterfly, 23 Mai 2007.

  1. PinkButterfly
    0
    Hey,

    also ich ueberlege schon lange mir ein Tragus-Piercing machen zu lassen (also so eins am Knorpel am Gehoereingang). Jetzt fang ich aber bald an zu studieren und werde im Rahmen des Studiums einige Praktika machen. Jetzt meine Frage: koennte das Piercing da irgendwie hinderlich sein? Ich meine, eigentlich ist es ja nicht besonders auffaellig... Wenn ich es rausnehmen muss, gibt es denn so Plastikstecker oder sowas, die durchsichtig sind, die ich dann reinmachen kann?

    Ausserdem wuerd mich noch interessieren, wie lange das Piercing braucht um abzuheilen und ob ihr lieber einen Stecker oder einen Ring reinmachen wuerdet :smile:

    LG
     
    #1
    PinkButterfly, 23 Mai 2007
  2. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    Es kommt wohl drauf an, welche Frisur du trägst und welches Praktikum du machst. Unauffälliger wird es auf alle älle wenn du einen Stecker mit kleiner Kugel reinmachst.
    Stecker oder Ring ist Geschmackssache, allerdings wurde ich gefragt, was ich tragen möchte und dementsprechend wird geborgen oder gerade gestochen.

    Bei mir hats ein dreiviertel-Jahr gedauert bis es verheilt war. Allerdings war es nicht ständig entzündet, sondern immer ein paar Wochen am Stück so gut wie verheilt. Auf den Seiten der Piercing-Studios steht glaube ich etwas von ca. 3 Monaten.
     
    #2
    Mila_Superstar, 23 Mai 2007
  3. ZwergWhisper
    0
    :smile2:

    also hab mir anfang januar auch eins stechen lassen.
    das heilen hat ca. 6-8 wochen gedauert, ich denke aber mal das ich glück dabei hatte... von durchsichtigen steckern hab ich noch nix gehört, allerdings ist es (für mich zumindest) nicht gerade einfach das ding zu wechseln, da man an dieser stelle ja nicht wirklich viel platz für die finger hat ^^

    hab mir nach dem stab den ich beim stechen bekommen habe nen ring reinmachen lassen. das find ich um einiges praktischer.. wenn man dann doch mal hängen bleibt kann es in ruhe an- und abschwellen... hast du allerdings nen stab drin ist ja kein platz für ne schwellung und wenn du pech hast fängt es dann zu eitern an... daher hab ich mich für ring entschieden, auch weils mir besser gefallen hat natürlich:zwinker:

    darf ich fragen was du studierst?
    dürfte ja eigentlich nicht überall ein problem sein...
    aber denke auch allgemein nicht, dass es da probleme geben sollte, immerhin hast du keinen fetten ring in der nase oder so...

    lg, whisper
     
    #3
    ZwergWhisper, 23 Mai 2007
  4. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Hab meins jetzt ca. ein Jahr.
    Stechen war problemlos, allerdings auch mit einer Spritze betäubt. Habe nix gemerkt.
    Ich hatte keine Entzündung und ich denke so nach 3 Monaten war es perfekt verheilt.
    Ich hatte auch schon einen kleinen Ring drin, was ich als sehr schick empfinde, obwohl mein stichkanal gerade zu sein scheint.
    Ein kleiner Stecker an dieser Stelle fällt echt nicht auf!
    Muss mich da meiner Vorposterin anschließen.
     
    #4
    User 68557, 23 Mai 2007
  5. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Ich habe seit 4 Jahren so ein Piercing und alle sagen "du hast
    aber einen schönen Ohrring".

    Auf die Idee das es ein Piercing ist kommen an dieser stelle
    glaube ich die wenigsten. Habe allerdings auch ein Stecker
    mit Steinchen drinn und keinen Ring
     
    #5
    Sassenach82, 24 Mai 2007
  6. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    Deshalb bekommt man beim Piercen ja einen Stab, der lang genug ist, damit es anschwellen kann und man das Loch trotzdem noch desinfizieren kann.

    Ich krieg mein Piercing mittlerweile in Sekunden rein und raus. Hat am Anfang noch ne Freundin und ne halbe Stunde gebraucht.
     
    #6
    Mila_Superstar, 24 Mai 2007
  7. ZwergWhisper
    0
    jo am anfang hat ich auch nen langen stab drin zum abheilen...
    nur als ich dann zum wechseln war hat ich eben die wahl zwischen kurzen stab (der lange sieht ja mitunter etwas komisch aus^^) und dem ring...

    echt wie schaffst du das den so schnell zu wechseln? *staun*

    lg
     
    #7
    ZwergWhisper, 25 Mai 2007
  8. Sassenach82
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Verheiratet
    Also mein Stäbchen ist nicht sonderlich lang und das habe ich
    schon die ganze Zeit drinn. Ich könnte mich auch nicht drann
    erinnern dass das stark angeschwollen war.
     
    #8
    Sassenach82, 25 Mai 2007
  9. PinkButterfly
    0
    Danke fuer Eure Antworten :smile:

    LG
     
    #9
    PinkButterfly, 25 Mai 2007
  10. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab den Thread nur mal kurz überflogen, aber weil du "Plastikstecker" angesprochen hast...
    Es gibt Piercings aus Teflon zu kaufen. Die sind dann durchsichtig, und dazu kannst du eine farbige oder glitzernde Kugel, ein Cone oder was auch immer du möchtest nehmen...
    Das sieht dann so aus:

    [​IMG]
     
    #10
    Kuri, 26 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test