Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zum umwandeln von Dateien

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Tassia, 27 Januar 2007.

  1. Tassia
    Tassia (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Also, wenn ich jetzt eine avi Datei von nero umwandeln lasse, wird die rießen groß und ich kann sie nicht mehr als vcd brennen, weil ich keine CD-Rohlinge für die entsprechende Größe habe.
    Versuche ich das ganze jetzt als DVD zu brennen, dauert es satte 2 Stunden und am Ende bringt Nero mir immer eine Fehlermeldung.
    Was also kann ich tun?
    Manchmal klappt es mit dem umwandeln und es passt noch auf eine vcd und manchmal nicht. Ich bin ratlos. :geknickt:
     
    #1
    Tassia, 27 Januar 2007
  2. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Die Fehlermeldung würde mich interessieren.
     
    #2
    BenNation, 27 Januar 2007
  3. Tassia
    Tassia (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    Er bricht halt einfach ab, er nimmt den DVD Rohling nicht an.
     
    #3
    Tassia, 27 Januar 2007
  4. Columbus85
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    probier es mal mir unterschiedlichen rohlingen + und - ... ansonsten ne andere neroversion ... express 2 der wandelt es auch oder ein anderes programm. hier z.b. adobe encore oder canopus procoder
     
    #4
    Columbus85, 29 Januar 2007
  5. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    NeroVision 3/4 sollte auf jeden Fall eine DVD draus machen. Aber ich würde die Daten auf Platte schreiben lassen und später mit NeroExpress brennen. Und mal andere Rohlinge ausprobieren!
    Vielleicht hast du auch DVD-9 eingestellt, obwohl du in DVD-5 konvertieren solltest!

    edit: Ich habe mit VirtualDub eine 220 MB DivX Datei zwar runtercoden können, sodass sie 149 MB gross war.
    Das dumme ist, dass eine S/VCD in Nero immer im selben Standard und abhängig von der Spieldauer des Videso erfolgt. Sprich: Ich habe die 220 MB File und auch die 149 MB File in Nero hinzugefügt und beide wurden gleich gross als S/VCD erzeugt.
    Du könntest höchstens dein Video per VDM in 2 Dateien splitten und dann 2 S/VCDs draus machen.

    edit2: Noch eine Methode, geht aber NUR bei SVCDs. Starte Nero Burning ROM und wähle SVCD. Dann wählst du bei den Zusammenstellungseigenschaften unter "Erweitert">"Benutzerdefiniert aus und nimmst eine niedrigere Bitrate.
    Dann ziehst du das Video rein und schaust, ob es noch zu gross ist. Wenn ja -> Mit F7 wieder die Zusammenstellungseigenschaften aufrufen und die Bitrate noch niedriger machen!
     
    #5
    BenNation, 29 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage umwandeln Dateien
huhngesicht
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 Juli 2015
26 Antworten
silversurfer111
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Mai 2015
4 Antworten
horor51
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Juli 2014
3 Antworten