Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zur Hormonspirale Mirena

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 72148, 2 Januar 2008.

  1. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr,
    ich hab eine kleine Frage zur Mirena:
    Eigentlich sollte man die ja während der Periode einsetzen lassen.
    Geht das auch zu einem anderen Zeitpunkt im Zyklus?
    Ach und weiß jemand zufällig wie lange das einsetzen meist dauert?
    Wäre schön, wenn mir da kurz jemand weiterhelfen könnte :smile:
    Danke
    Maimamo
     
    #1
    User 72148, 2 Januar 2008
  2. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab sie mir auch während meiner Periode einsetzen lassen.
    Der Arzt hat gesagt da ist der Muttermund geöffnet und es geht dann leichter. Er hat dann aber trotzdem noch etwas reingespritzt dass sich der Muttermund weiter öffnet, weil er wohl nicht so weit offen war wie es sein hätte sollen.
    Ich denke also schon das es auch geht wenn du deine Tage nicht hast, das müsstest du aber mit deinem FA abklären.

    Das einsetzen war in ein paar Sekunden erledigt. Die Vorbereitung hat halt etwas länger gedauert weil er zuerst ein Ultraschall macht und dann alles gründlich desinfizieren muss usw. Das einsetzen selbst war aber schon vorbei ehe ich es überhaupt gemerkt habe. Danach wurde nur noch der Faden gekürzt und fertig.
     
    #2
    haeschen007, 3 Januar 2008
  3. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Danke für deine Antwort :smile:
    Bist du zufrieden? Hattest du lange mit Nebenwirkungen zu kämpfen?
     
    #3
    User 72148, 3 Januar 2008
  4. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hab sie mir ja erst Ende August setzen lassen also sooo lange hab ich damit noch keine Erfahrungen. Aber was ich bis jetzt spüre ist schon mal sehr gut. :smile:

    Nach dem Einsetzen hatte ich ein paar Stunden heftige Bauchschmerzen die aber dann doch ohne Schmerztabletten zu ertragen waren. Zwei weitere Tage hab ich die Mirena dann noch gespürt. Meistens wenn ich mich komisch gebückt habe oder mich irgendwie verdreht habe. Nach ein paar Tagen hab ich sie dann überhaupt nicht mehr gespürt.

    Meine Tage hatte ich seit dem Einsetzen zwei mal. Ich hatte davor leichte Bauchschmerzen weswegen ich dann auch gemerkt habe das die Tage wohl kommen. Die waren dann aber nur sehr schwach und auch nur 3 Tage lang. Waren wohl beides mal eher Schmierblutungen.

    Der einzige wirklich negative Aspekt ist halt meine Haut. Die ist wieder etwas schlechter geworden. Da mir die Pille da aber auch nie geholfen hat (und ich hatte 3 Hautpillen ausprobiert) ist mir das jetzt eh egal. :grin:

    Beim Sex spüre weder ich sie, noch mein Freund. Der FA hat die Fäden aber auch so kurz abgeschnitten das sie im Muttermund drinnen liegen. So kann ich sie selbst nichtmal ertasten. Das ist schon hin und wieder ein seltsames Gefühl, da ja überall gesagt wird man solle hin und wieder die Fäden selbst ertasten um zu sehen ob die Spirale noch da ist wo sie hingehört. Daran muss ich mich noch gewöhnen. :grin:
     
    #4
    haeschen007, 3 Januar 2008
  5. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich kram den Thread nochmal raus.
    Ich steh endlich kurz vorm Einsetzen :smile: Entweder jetzt mit der nächsten Periode oder der übernächsten, deshalb hab ich nochmal ein paar Fragen.
    1. an die Mirena-Nutzerinnen: Hattet ihr in den ersten Monaten Zwischenblutungen? Wenn ja wie lange und wie stark?
    Hattet ihr eine Weile Schmerzen oder so? Oder konntet ihr gleich am nächsten Tag ganz normal alles machen?
    2. An alle: Ich steh jetzt vor der Entscheidung, ob ich sie gleich bei der nächsten Periode einsetzen lass oder erst bei der nächsten.
    Einerseits möchte ich sie natürlich so schnell wie möglich andererseits hab ich aber das Problem, dass ich nach dieser Periode gleich für 10 Tage in den Urlaub fahr und danach auch mein FA im Urlaub ist. Der Urlaub wird aber in Deutschland sein, wenn also wirklich was schlimmes wäre könnte ich ja dort zu einem Arzt. Im August hab ich aber auch etwas stress und müsste es mir auch extra einrichten, dass ich in der Zeit hier zu Hause bin.
    Was würdet ihr tun? Lieber auf nummer sicher gehen und nochmal sechs Wochen warten? Oder gleich einsetzen und das Risiko eingehen, dass ich dann im Urlaub nicht ganz fit sein könnte?
     
    #5
    User 72148, 8 Juli 2008
  6. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Hat keiner was zu sagen?
    Ich hab mich inzwischen zu 80% für den August entschieden.
     
    #6
    User 72148, 9 Juli 2008
  7. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    Ich bin hier nicht mehr so oft online.

    Zu 1.)
    Wie schon gesagt, hatte ich ein paar Stunden danach wirklich heftige Bauchschmerzen. Gespürt hab ich sie auch noch ein paar Tage lang, allerdings war es nicht störend oder sehr unangenehm. Ich konnte ganz normal alles machen wie auch sonst immer.

    Ich bekam sie ja während der Periode eingesetzt und diese hatte ich dann auch 10 Tage lang. Danach hatte ich alle 2 Monate mal was was man Periode nennen könnte, waren eher Zwischenblutungen, die waren aber auch nur sehr kurz.

    Zu 2.)
    Ich würde wohl auf Nummer sicher gehen und es in den August verschieben. Ich hätte da nicht so ein gutes Gefühl bei, zu einem fremden Arzt zu gehen wenn ich irgendein Problem habe. :smile:
     
    #7
    haeschen007, 9 Juli 2008
  8. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Du hast sie ja jetzt ein Jahr, oder?
    Hat sich noch was verändert? Bist du zufrieden?

    Also wenn man es vernünftig betrachtet ist der August durch den Urlaub wohl schon wirklich besser. Da gibt es nur so einen kleinen Teil in mir, der sie trotzdem so schnell wie möglich endlich einsetzen lassen will :geknickt:
     
    #8
    User 72148, 9 Juli 2008
  9. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Huhu,

    also ich würde auf keinen Fall das Risiko eingehen, mir den Urlaub zu versauen! Also mach es lieber im August. :smile: Eine Freundin von mir bekommt ihre neue Spirale auch nach dem Urlaub, man weiß ja nie, was passiert mit Schmerzen oder Blutungen - ohne dich jetzt bekloppt machen zu wollen. Aber wenn dir irgendwas komisch vorkommt, möchtest du ja bestimmt lieber zu deinem Arzt, als zu einem Fremden.

    Wünsche dir, dass alles gut geht :smile:

    Viele Grüße
     
    #9
    User 20579, 9 Juli 2008
  10. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Naja den Arzt hab ich auch erst einmal gesehen - fremd find ich ihn also auch. Aber das stimmt trotzdem, der ist mir wenigstens sympathisch und zu Hause fühlt man sich wohl auch wohler...
     
    #10
    User 72148, 9 Juli 2008
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Joah also meine Haut, die anfangs wirklich schrecklich war, hat sich wieder ein bisschen gebessert. Jetzt ist es in etwa wieder so wie in der Zeit als ich die Pille genommen habe.

    Nebenwirkungen spüre ich sonst keine. Bin vollkommen zufrieden. :smile:

    Ist der Urlaub denn am Meer?
    Zu mir hat der FA nämlich gesagt ich solle die ersten paar Tage keine Tampons verwenden, und wenn du baden gehen möchtest wäre das wohl auch nicht so toll mit Binden. :zwinker:
     
    #11
    haeschen007, 9 Juli 2008
  12. User 72148
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Naja am See, Mecklenburger Seenplatte :zwinker:
    Der Spirale zuliebe würde ich schon auf baden verzichten.
    Mh, ich red nochmal mit meinem Freund aber ich denke ich warte bis August, sind ja auch nur noch fünf Wochen, die dürfte ich jetzt ja auch noch ohne überstehen :confused:
     
    #12
    User 72148, 9 Juli 2008
  13. SexySarah
    SexySarah (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    1
    Verlobt
    hab auch mal eine frage zur mirena: und zwar möchte ich mir diese auch einsetzten lassen und wüsste gern den kostenpunkt für mich (kassenpatientin)!

    muss ich da alles bar ( wenn ja wieviel) auf den tisch legen????
     
    #13
    SexySarah, 9 Juli 2008
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    profamilia.de
     
    #14
    User 52655, 9 Juli 2008
  15. SexySarah
    SexySarah (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    1
    Verlobt
    danke für die schnelle antwort
     
    #15
    SexySarah, 9 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Hormonspirale Mirena
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
4 Antworten
dieJule
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Oktober 2006
3 Antworten