Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zur Pille bei AB-Einnahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 30029, 23 November 2007.

  1. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Hallo!

    Alles etwas kompliziert, nungut..
    Alsoo, folgendes, ich nehme seit Anfang dieser Woche (Montag) ein Antibiotikum.
    Normalerweise nehme ich immer 2 Pillenstreifen durch und mach dann Pause. Ich bin jetzt am Ende meines zweiten Streifens und würde normalerweise jetzt meine Pause machen. So, nun steht aber in der Packungsbeilage von meiner Pille, dass man, wenn man AB nimmt, während der Einnahme dessen und 7 Tage danach die Pille weiternehmen und wenn nötig - also wenn die Pause ansteht - den nächsten Streifen anhängen soll.
    Gut, wäre ja ansich auch kein Problem, aber dagegen spricht erstens, dass ich keine 3 Streifen hintereinander nehmen möchte und zweitens, dass ich - wenn ich es machen würde - höchstwahrscheinlich recht bald Schmierblutungen bekommen würde. Und die kann ich im Moment ganz und und gar nicht gebrauchen, da ich in 1,5 Wochen in Urlaub fliege und dort tauchen möchte.

    Also, ich will während meines Urlaubs auf gar keinen Fall meine Tage bekommen (könnte dort sonst nicht tauchen, da man dort wegen der Haie nicht ins Wasser soll, wenn man seine Tage hat), aber auch zwecks Verhütung nichts falsch machen.

    Was meint ihr, wie mach ich das nun am besten? Einfach in die Pause gehen trotz AB, aber dann halt den kompletten nächsten "Zyklus" (also eben den nächsten Streifen) zusätzlich verhüten?
     
    #1
    User 30029, 23 November 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du Pause machen willst, kannst du Pause machen. Nur deine ungeschützte Zeit verlängert sich dann eben, aber wenn dir das nichts ausmacht, kannst du es machen.
    Zusätzlich verhüten musst du dann noch die ersten 7 Pillen nach der Pause (wenn du das AB nicht über die Pause hinaus nimmst).
     
    #2
    krava, 23 November 2007
  3. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Na, das hört sich ja gut an!

    Nein, ich nehm das AB nicht über die Pause hinaus. Muss ich dann wirklich nur die ersten 7 Tage im neuen Streifen zusätzlich verhüten? Wäre ja schon nicht schlecht :schuechte

    Dankeschön!
     
    #3
    User 30029, 23 November 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ja ganz genau :jaa:
     
    #4
    User 48246, 23 November 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    7 Tage ist die Nachwirkzeit bei AB.
    Einige ältere Quellen sprechen auch noch von 10 Tagen, also wenn du 1000%ig sicher gehen willst, dann nimm 10 Pillen, aber das reicht dann auf jeden Fall, um wieder geschützt zu sein.
     
    #5
    krava, 23 November 2007
  6. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich hab den Thread jetzt noch mal hervorgekramt, weil ich dazu noch eine Frage habe.
    Was ändert sich denn, wenn man das AB noch über die Pause hinaus weiter nimmt? Verlängert sich dann die ungeschützte Zeit nur um diese Tage + die 7 Tage Nachwirkzeit oder gilt dann der komplette Zyklus als ungeschützt (da es ja gleich am Anfang des Zyklus besonders kritisch ist)?
     
    #6
    User 30029, 10 Januar 2008
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das Markierte trifft zu :zwinker:
    Zu den 7 Tagen zählen immer nur Tage, an denen Pillen eingenommen werden, Pausentage zählen nicht dazu, daher verlängert die Pause die ungeschützte Zeit. Und die Tage müssen am Stück sein, also 3 Tage vor der Pause und 4 Tage nach der Pause ist nicht.
     
    #7
    User 52655, 10 Januar 2008
  8. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Alles klar, dankeschön! :smile:
     
    #8
    User 30029, 10 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Pille Einnahme
aro22
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2012
8 Antworten
dickerliebhaber53
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Dezember 2011
12 Antworten
dickerliebhaber53
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2011
6 Antworten
Test