Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pumagirl89
    pumagirl89 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    9 August 2005
    #1

    [Frage]>Zur Pille & Schwangerschaft<

    Huhu Zusammen!
    Ich hätte da mal eine Frage...Ich und mein Freund haben eigentlich relativ regelmäßig Geschlechtsverkehr. Die größte Sorge ( ich denke wie bei jedem jungen Paar ) ist, das "Schwanger" werden.. Ich habe vor 3 Monaten meine Pille bekommen.. Und bin auch sehr dizipliniert und nehme sie ordnungsgemäß ein.
    Wir hatten eine Zeitlang zusätzlich noch ein Kondom mit als Schutz verwendet, Geschlechtskrankheiten u.ä haben wir beide nicht.
    Die Frage ist, ob wenn "Er" kommt, "in" mir kommen soll oder nicht, das soll bedeuten, ob das eine Rolle spielt, z.b wenn er "Ihn" rauszieht, ob da eine Geringere Wahrscheinlichkeit besteht Schwanger zu werden. ( Im Prinzip kann es ja schon von Anfang an passieren wegen dem Lusttropfen usw, der auch zur Schwangerschaft beisteuern kann! ). Oder halt wenn er In mir kommt, ob sich das Risiko erhöht.


    Würde mich fuer eine schnelle Antwort sehr bedanken


    LG

    Pumagirl89 ;-)
     
  • DizzyWizzy
    Gast
    0
    9 August 2005
    #2
    Du hast Recht: Ohne Verhütung kann man auch schon vorher durch den Lusttropfen schwanger werden.
    Es ist toll, dass du dir über dieses Thema viele Gedanken machst, aber wenn du wirklich ordnungsgemäß die Pille nimmst, kannst du ihn ruhig in dir kommen lassen ohne dass was passiert. Wenn du dafür aber noch nicht bereit bist und es nicht genießen kannst, da du vielleicht an mögliche Schwangerschaften denkst, warte lieber noch etwas ab und verhüte zusätzlich mit Kondom. Aber bei korrekter Einnahme der Pille kann eigentlich gar nichts schief gehen und es wär unnötig (bis auf die Krankheiten, die man bekommen kann, aber ihr scheint ja beide gesund zu sein)
    Viel Spaß!
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    9 August 2005
    #3
    Das Risiko ist sicher einwenig geringer, wenn er ihn rauszieht vorher, doch eigentlich auch nicht wirklich. Wie du schon gesagt hast, allein der Lusttropfen kann ausreichen. Doch du nimmst die Pille, und erst noch sehr diszipliniert wie du sagst, das Schwangerschaftsrisiko ist also fast gleich null... Also nur nicht allzu viele Gedanken machen, ich nehme auch die Pille, und er kommt auch in mir, und bis jetzt bin ich auch nie schwanger geworden, werd ich auch nicht, wenn ich sie regelmässig nehme, es kommt nur in den allerseltesten Fällen vor das man Schwanger wird.
     
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    10 August 2005
    #4
    ich sehe das auch so,wie es schon in den beiden beiträgen gesagt wurde!vllt machst du dir am anfang noch mehr sorgen(wenn du mal "richtig"ohne haben solltest..)aber wenn du dann merkst,dass du schönen sex hattest und einen sicheren schutz hast - du nicht schwanger geworden bist,dann werden bei dir bestimmt die bedenken auch weggehen.war zumindest bei mir so.hatte am anfang auch bisschen schiß,aber nachdem nie was passiert ist,habe ich der pille bei meiner bisher immer korrekten einnahme gelernt zu vertrauen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste