Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zur Pille: WICHTIG, was soll ich jetzt tun?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Babysmile, 11 Oktober 2005.

Stichworte:
  1. Babysmile
    Babysmile (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Verliebt
    Hey!

    Also ich hab folgendes Problem: Ich nehme die Belara, also eine einphasige Pille und habe diese zum ersten Mal durchgenommen, damit ich meine Tage später kriege (bisher 5 Pillen). Jetzt habe ich gestern ca 4 Stunden (vielleicht auch ein bisschen weniger) nach der Einnahme erbrochen. Ich weiß, dass der Schutz jetzt normalerweise nicht gewährleistet ist, aber ist es nicht so, dass man die letzten Pillen der Packung auch weglassen kann, wenn man z.B. die Tage vorverlegen will? Wenn ich jetzt durchgenommen hab, zählt das jetzt auch so wie die letzten Pillen einer Packung? Ich hatte am Sonntag morgen das letzte Mal Sex, kann es dann sein dass die Spermien die Zeit bis Montag noch überlebt haben und besteht jetzt eine gewisse Gefahr einer Schwangerschaft? Was sollte ich jetzt am besten tun: Die Pille jetzt weiterhin durchnehmen oder am besten jetzt die einwöchige Pause machen?
    Tut mir Leid, dass ich euch hier jetzt so mit Fragen bombadiere, aber es ist mir wirklich wichtig das Richtige zu tun!
     
    #1
    Babysmile, 11 Oktober 2005
  2. Babysmile
    Babysmile (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    Hm... weiß denn keiner eine Antwort? Weiß echt nicht was ich tun soll... Muss ja wissen ob ich jetzt die Pille heute am besten weiternehmen sollte oder die Pillenpause machen oder oder oder :frown:
     
    #2
    Babysmile, 11 Oktober 2005
  3. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Vermutlich wird das mit dem Geschlechtsverkehr am Sonntag keine weiteren Probleme geben, egal, ob du die Pille jetzt weiterniommst oder nicht - die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist in jeden Fall sehr gering. Du warst, was das Übergeben nach der Einnahme angeht, ja wirklich äußerst knapp am Limit; außerdem überleben nicht viele Spermien über zwei Tage.

    Ich persönlich würde an deiner Stelle jetzt die Pillenpause machen. Zum Einen ist das problemlos möglich (wieviele Pillen du bei der Zyklusverlängerung hintendran hängst, ist egal - also kann man in so einem Fall die Pilleneinnahme auch jederzeit unterbrechen), zum Anderen hast du damit wirklich hundertprozentigen Schutz vor einer Schwangerschaft. Du musst nur aufpassen, dass du dann auch wirklich schon am Montag wieder mit der Einnahme beginnst - wenn deine letzte Pille tatsächlich nicht gewirkt hat, wäre am Montag die siebentägige Pause beendet.

    So, ich hoff mal, das hat dir jetzt irgendwie geholfen...
     
    #3
    Liza, 11 Oktober 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi du!

    also ich würde dir auch raten, die Pause zu machen, so bist du dir sicher dass du geschützt bist.

    allerdings musst du aufpassen, dass du die Pause nich zu lang machst.

    also rechne so, als ob du die Pille gestern "vergessen" hättest.
    der letzte Tag der Pilleneinnahme war also Sonntag.
    dann ist also gestern bis Sonntag Pillenpause, und nächsten Montag nimmst du die Pille wieder ein.

    alles klar? :smile:
     
    #4
    f.MaTu, 11 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Pille WICHTIG
tralala
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2014
22 Antworten
YANA88
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2013
20 Antworten
sarah2012
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Juni 2012
7 Antworten
Test