Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    22 August 2007
    #1

    Frage zur Pille

    Hallöchen,

    also ich hätte mal eine Frage. Und zwar nehme ich seit Montag meine Pille wieder. Nun wollte ich fragen, wenn mein Schutz eigentlich wieder da ist? Ich habe mal wo was von 7 Tagen gelesen, aber ist das wirklich so?
    Habe nächste Woche Montag eine Op und bekomme danach Antibiotika. Würde aber gern vorher mit meinen Freund noch einmal schlafen. Sehe ihn aber nur heute und wollte eben halt fragen ob ich da schon durch die Pille geschützt bin?
    Gruß Lene

    Ps.: Weiter unten stehen meine neuen Fragen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frage zur Pille
    2. Fragen zur Pille
    3. Fragen zur PIlle!!
    4. Frage zur Pille
    5. Frage zur Pille
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 August 2007
    #2
    Wie wann der Schutz wieder da ist? Hattest du einen Fehler gemacht?
    Normalerweise ist man in der Pause ja ganz normal geschützt.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    22 August 2007
    #3
    Wenn du am ersten Blutungstag angefangen hast, dann bist du geschützt.
    Wenn du irgendwann anders angefangen hast, die Pille zu nehmen, dann nicht.

    edit: ok,wir müssen wohl die Frage klären: was bedeutet, dass du die Pille wieder nimmst?
    hast du nur die 7 tage Pillenpause gemacht, oder hattest du sie ne zeitlang gar nicht genommen?
     
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    22 August 2007
    #4
    Hey,

    also ich hab ganz normal die 7 Tage pause gemacht und hab eben jetzt Montag wieder angefangen die Pille zu nehmen.
    Hab jedoch wo gelesen, dass der Hormonhaushalt nicht gleich sofort so hoch sei, das die Pille verhüten würde( man muss dazu sagen, dass ich mit meinen Freund nur mit der Pille verhüte), deshalb frage ich.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 August 2007
    #5
    Ist falsch. :smile:
    Die 7 Tage Pause übersteht der Körper ohne dass der Schutz verloren geht. Steht auch in der Packungsbeilage.
    Da du aber schon weisst, dass du in nicht mal einer Woche Antibiotika nehmen musst würd ich sicherheitshalber trotzdem ein Kondom benutzen.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #6
    Du hast die Pille also einen Blister genommen, dann die ganz normale 7 tägige Pause gemacht und hast jetzt den nächsten Blister angefangen?

    Natürlich bist du geschützt. Du wärst schon im vorherigen Blister nach 7 Tagen geschützt gewesen.
     
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    22 August 2007
    #7
    Da hätte ich mal eine Frage dazu. Also du meinst, dass ich geschützt sei, aber trotzdem ein Kondom benutzen soll(bzw. mein Freund)...hab das Antibiotika ja noch nicht genommen. Oder könnte es sein, dass ich da noch schwanger würde. Also rein aus meinen biologischen Wissen gehen eigentlich alle Spermien spätestens nach 24 h kaputt, oder?

    @haeschen007: Genau, den hab ich diese Woche Montag angefangen.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 August 2007
    #8
    Nein, in Extremfällen bis zu 7 Tage, wenn sies in die Gebärmutter schaffen...
    Grundsätzlich von 24 Stunden auszugehen ist sehr unrealistisch und sicher kein unfehlbares biologisches Wissen.
    Und deine OP ist ja schon in 5 Tagen.
    Klar ist die Wahrscheinlichkeit nicht grade 90% aber so ein Kondom tut ja nicht weh...
     
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    22 August 2007
    #9
    Mh da hast du schon Recht. Weh tut es wirklich nicht, aber so wirklich gefühlsintensiv isses auch nicht.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    22 August 2007
    #10
    ist dir schwanger lieber?

    ich würde ja an deiner Stelle aus den Gründen, die Marzina genannt hat, auf Nummer sicher gehen.

    Wenn ich Antiotikum nehmen muss oder die Hormone aus irgendeinem Grund eventuell nicht gewirkt haben, dann verzichte ich ganz auf Sex, da ich keine Kondome verwenden kann.
    Aus der Sicht betrachtet habt ihr es doch jetzt noch richtig gut.
     
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    22 August 2007
    #11
    Nein ist es mir nicht.
    Habt ja Recht. Sehe es ja voll und ganz ein.
    Liebe Grüße und danke für euren Rat.
    Lene
     
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    2 September 2007
    #12
    Hey,

    also ich muss das Thema jetzt noch einmal hochpuschen.
    Hab jetzt mal generell so ne Frage.
    Wie ist das eigentlich überhaupt mit der Pille.
    Also wenn ich jetzt bspw. wie oben genannt bis Samstag mein Antibiotika genommen habe, nebenher aber die Pille, ab wann bin ich denn wieder geschützt?
    Und wie ist das, wenn ich zwischendurch eine Pille vergessen habe. Wenn ich sie noch 11h nach dem Vergessen einnehme, bin ich dann trotzdem geschützt?
    Bin jetzt so langsam total durcheinander.
    Sag gleich dazu, dass ich die Pille immer 1/4 Jahr durchnehme.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #13
    Nach der letzten AB-Nahme musst du 7 Pillen korrekt nacheinander genommen haben. Dann ist der Schutz wieder da.

    Wenn du die Pille innerhalb von 12h nach der eigentlichen Einnahmezeit nachnimmst, gilt sie nicht als vergessen.
     
  • Lene_BZ
    Lene_BZ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    2 September 2007
    #14
    Ok danke. Und muss ich sie jeden Tag um die selbe Uhrzeit nehmen oder geht das auch, wenn ich sie mal um 21 Uhr und mal um 23 Uhr nehme? Schwank bei mir immer so leicht.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #15
    Ungefähr ähnlich sollte die Zeit schon sein, schwankt aber bei jedem ein paar Stunden :smile:

    Nur: zwischen 2 Pillen dürfen nie mehr als 36 Stunden liegen!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #16
    Das ist kein Problem.

    Die 12h gelten aber immer von der Uhrzeit ausgehen, zu der du die Pille am Vortag genommen hast.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste