Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zur Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von jann16, 21 November 2004.

  1. jann16
    Gast
    0
    Können sich die Tage verschieben auch durch die Pille?!?! also meine Freundin hat immer am 4 Tag der Pillenpause ihre Tage bekommen! Aber letzdens Monat hat sie Pille für danach geholt! danach hatte sie schwache Tage. Aber in dem Beipackzettel stand das es zu Regelstörung kommen kann. Auf jedenfall war gestern der 4 Tag und sie hat keine Tage bekommen! Sie hat sie bis jetzt nicht. Sie hat sie sonst imemr Abends bekommen.
    Kann das jetzt durch die Pille danach kommen ? das da jetzt im Körper immer noch was schiefläuft ?
    Weil ich kann mir nicht vorstellen das sie Schwanger ist. Wir haben immer mit Kondom verhütet. Es ist zwar manchmal eins geplatzt aber das haben wir immer sofort gemerkt....
    Was meint ihr?!
     
    #1
    jann16, 21 November 2004
  2. Also als erstes Frage ich mich, wie es passieren kann, dass "manchmal" das Kondom platzt?? Auf dem Beipackzettel ist ne Gebrauchsanweisung, vielleicht solltet ihr die mal lesen - so einfach platzen die nicht!!

    Wenn deine Freundin doch die Pille nimmt - wieso nimmt sie dann noch die Pille danach? Das ist was übertrieben, oder? Und dann ja auch nicht gerade gesund!
     
    #2
    smileysunflower, 21 November 2004
  3. jann16
    Gast
    0
    In dem Monat hatte sie eine vergessen und die Pille weitergenommen!!!

    Wir wissen wie man ein kondom überzieht!! Aber es passiert ehrlich schnell das die dinger platzen!

    aber meine frage hast du mir trotzdem damit nicht beantwortet :grin:
     
    #3
    jann16, 21 November 2004
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Du hast sie dir doch selber schon beantwortet.

    Die Pille danach ist eine Hormonbombe und kann demnach den Zyklus durcheinanderkegel und dementsprechend auch die 'normal angesagte' 'Regel' (Pillenabbruchsblutung) verschieben. Gerade wenn vorher schonmal ne leichte Blutung da war.
     
    #4
    MooonLight, 21 November 2004
  5. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    DAS dacht ich auch, bevor es geplazt ist ... haben nix besonderes gemacht, trotzdem war es futsch, ich vertraue den Dingern nicht mehr! Und es ist nicht nur einmal passiert!
     
    #5
    die_venus, 21 November 2004
  6. jann16
    Gast
    0
    mit den leichten blutungen ist ja 1 monat her ! darum meinef rage kann sich das jetzt immer noch auf den zyklus auswirken? die pille danach hat sie vor 1 monat genommen gehabt
     
    #6
    jann16, 21 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Pille
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
rosaKirschblüte94
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2015
6 Antworten
Jacksoniser
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2015
1 Antworten