Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zur Pillenpause

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Traumfänger*, 5 März 2008.

Stichworte:
  1. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallöchen

    Angenommen ich würde die Pillenpause um etwa eine Woche verlängern und dann wieder neu mit der Pille beginnen, ist der Schutz ab diesem Zeitpunkt dann wieder gegeben und ist es überhaupt möglich, da ich ja quasi ganz neu wieder anfange und das eben nicht zum ersten Tag meiner Periode? Das der Schutz während dieser Pause dann nicht mehr gegeben ist, ist mir bewusst aber wie sieht es danach aus? Ich nehme übrigens die Valette!
     
    #1
    Traumfänger*, 5 März 2008
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn du die Pillenpause verlängerst ist auch somit danach der Schutz nicht mehr gegeben. Wenn du wieder 7 Pillen eingenommen hast, ist der Hormonspiegel wieder aufgebaut und du bist wieder geschützt.

    Achtung: Hattest du vor deiner Pause Sex kann es sein, dass das Risiko schwanger zu werden, sich erhöht.
     
    #2
    SunJoyce, 5 März 2008
  3. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Quasi erst nach 7 Tagen wieder..okay!

    Dadurch verschiebt sich ja auch der Zyklus - das wäre aber weniger bedenklich, oder?
     
    #3
    Traumfänger*, 5 März 2008
  4. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Darf ich fragen, warum du die Pause verlängern willst?Warum nimmst du nicht diesen Monat anstatt 21 Pillen 28?
    Dann hast du das Problem auch mit dem Schutz nicht:zwinker:
    Das der Zyklus sich verschiebt ist ja kein Thema:smile:
     
    #4
    SunJoyce, 5 März 2008
  5. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #5
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 5 März 2008
  6. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, vor der Pause war nichts, also ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Noch habe ich die Pause auch nicht verlängert. Es war eine Interessenfrage ob das möglich wäre. Bringt ja, wie ich nun höre, einige Nachteile. Die längere Einnahmezeit ist dann wohl angebrachter. :zwinker:

    Vielen Dank! :smile:
     
    #6
    Traumfänger*, 5 März 2008
  7. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dann habe ich mich falsch ausgedrückt!(meinte auch in der Pause,sorry):

    Ich meinte, wenn sie verlängert ist sie in der Pause nicht mehr geschützt,sie will die Pause verlängern dass bedeutet sie macht nicht nur 7 tage pause und dann ist der Schutz nicht mehr gewährleistet.
    @TS: so würde ichs auch machen:zwinker:
     
    #7
    SunJoyce, 5 März 2008
  8. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja wie gesagt, es ist mir bewusst das während dieser Pause kein Schutz da wäre. Meine Frage bezog sich eher auf den Schutz nach der erneuten Einnahme :smile:
    Sind es generell 7 Tage Wartezeit oder ist das auch von der Pille abhängig?
     
    #8
    Traumfänger*, 5 März 2008
  9. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Bei Mikropillen ist der Schutz nach 7 Tagen wieder gegeben(natürlich, wenn da keine Medikamente usw... im Spiel sind)
    Denke mal dass meinstet du mit der Wartezeit?
     
    #9
    SunJoyce, 5 März 2008
  10. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Japp das habe ich gemeint. Steht sicher auch in der GA, diese ist aber gerade nicht auffindbar.:engel: *g*
     
    #10
    Traumfänger*, 5 März 2008
  11. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hier stehts auch
    Für den Körper ist es ja so, dass du nach der 7-tägigen Pause, die weiteren Pillen vergisst.
    Deswegen würde ich mich nach dem richten
    steht übrigens auch bei deiner Pille

    Und hier steht auch nochmal, wie man die "Tage" vertagen kann
     
    #11
    SunJoyce, 5 März 2008
  12. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    " Der Empfängnisschutz beginnt mit dem ersten Einnahmetag und besteht auch während der 7tägigen Pausen. "

    Das steht in der Gebrauchsanweisung.... (verwirrt) Das gilt, nehme ich an, nur wenn man tatsächlich bei eintreten der Periode beginnt. Oo
     
    #12
    Traumfänger*, 5 März 2008
  13. _Fidi_
    _Fidi_ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Man beginnt mit der ersten Einnahme am 1. Blutuntstag (wie es drinsteht) und dann besteht der Schutz sofort und auch in der folgenden 7tägigen Pause.
    Was ist daran unklar?:ratlos:

    Die Pause darf man bekanntlich nicht verlängern (nur verkürzen).
     
    #13
    _Fidi_, 5 März 2008
  14. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Unklar war, wie es aussieht wenn man eben NICHT mit der Pille am ersten Tag der Periode beginnt.
    Aber nichts für Ungut :tongue: Ich weiß nun bescheid.
     
    #14
    Traumfänger*, 5 März 2008
  15. _Fidi_
    _Fidi_ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Aber warum sollte man das tun? :schuechte :ratlos:
     
    #15
    _Fidi_, 5 März 2008
  16. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Versteh ich auch nicht. Ich käme nie auf die Idee, meine Pille eben mal für eine Woche abzusetzen. :ratlos: Sowas lese ich zum 1. Mal. Wenn man seine Tage verschieben möchte, dann nimmt man einfach eine Woche, einen Monat oder noch länger (mit einphasen Mikropillen möglich) die Pille.

    LG
     
    #16
    Lysanne, 5 März 2008
  17. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Es ist eine komplizierte Angelegenheit über die man hier nicht diskutieren braucht. :smile: Habe mich übrigens vertan, es ging um die Novial. Aber auch da scheint es problematisch zu sein.

    Nochmals vielen Dank!!
     
    #17
    Traumfänger*, 5 März 2008
  18. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das ist mit jeder Pille problematisch, da es den Körper total durcheinander bringt.
     
    #18
    User 48246, 5 März 2008
  19. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ich würde dir ganz stark davon abraten!
    Das bringt deinen Körper total durcheinander und kann sich mit Zwischenblutungen und anderem auswirken...:ratlos:
     
    #19
    2Moro, 5 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Pillenpause
Fashion69
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Oktober 2013
3 Antworten
Beastlx3
Aufklärung & Verhütung Forum
26 August 2013
6 Antworten
~shin!ng StaR~
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Januar 2013
6 Antworten