Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zur Pillenwirkung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Goldini, 13 September 2004.

  1. Goldini
    Goldini (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Huhu :smile2:

    Habe letzten Sonntag die letzte Pille der Packung genommen, aber erst heute wieder mit der Pille angefangen (also 8 Tage Pause statt 7 Tagen), weil ich mir erst heute ne neue Packung besorgen konnte.

    Ist der Schutz trotzdem gewährleistet?

    Grüße.... :blablabla
     
    #1
    Goldini, 13 September 2004
  2. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich denke der Schutz ist da.
     
    #2
    die_venus, 13 September 2004
  3. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Nee, soweit ich weiß darf man die Pause verkürzen, aber nicht verlängern, oder?
     
    #3
    Larkin, 13 September 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    jup... das ist so... von daher: extra mit Kondom verhüten sonst erlebste noch ne böse überraschung!
     
    #4
    ~°Lolle°~, 13 September 2004
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    *energischwidersprech*
    Auf den Schutz kannst Du Dich im gesamten Zyklus nicht mehr verlassen. Es KANN gut gehen, aber SICHER ist das auf keinen Fall mehr. Also auf jeden Fall zusätzlich verhüten.
     
    #5
    bjoern, 13 September 2004
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Falsch gedacht! Und sei bitte vorsichtig, so ein Halbwissen kann ganz schön gefährlich sein..

    Der Schutz ist weg und zwar bis zum nächsten Pillenstreifen!
     
    #6
    User 505, 13 September 2004
  7. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich denke es stimmt, habe demnächst einen Termin bei Frauenarzt, werde ihn fragen. Dann weiß ich es sicher.
     
    #7
    die_venus, 13 September 2004
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Und ich WEISS, dass es nicht stimmt. Also tu mir und den anderen den Gefallen und verbreite dein Halbwissen nicht weiter, das kann wirklich gefährlich sein!
     
    #8
    User 505, 13 September 2004
  9. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    ok ...
     
    #9
    die_venus, 13 September 2004
  10. Goldini
    Goldini (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Okay, oh mein Gott wie soll ich das nur aushalten 1 Monat ohne sex *grummel* :cry:
     
    #10
    Goldini, 13 September 2004
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Gibt ja noch Kondome :zwinker:
     
    #11
    User 505, 13 September 2004
  12. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Musst ja nicht darauf verzichten, es gibt schließlich noch Kondome.

    Und das weiß ich sicher :link:
     
    #12
    die_venus, 13 September 2004
  13. Goldini
    Goldini (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Sex mit Kondom ist blöd . :grin:
     
    #13
    Goldini, 13 September 2004
  14. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Nur mal so zur Sicherheit vorweg: Komm bloß nicht auf die Idee, "sichere" Tage ausrechnen zu wollen. Wenn der Zyklus durch unregelmäßige Pilleneinnahme (und ein Verlängern der Pause ist unregelmäßig) durcheinander gebracht wurde, kannst Du Dich auf GARNICHTS mehr verlassen.
    Also nehmt halt Kondome oder macht was anderes. Es gibt schließlich genug Dinge, die Spaß machen und von denen frau definitv nicht schwanger werden kann.
     
    #14
    bjoern, 13 September 2004
  15. Goldini
    Goldini (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Ach, noch ne Frage :

    Wurde ja eben gesagt, dass man den Zyklus verkürzen darf, nur nicht verlängern.
    Also wie mach ich das nun am besten, dass ich so schnell wie möglich wieder mit einer neuen Packung Pillen beginnen kann (und wieder ungeschützten Sex haben kann :smile2:?


    Hoffe ihr versteht was ich meine, habe immer schwierigkeiten mich auszudrücken :geknickt:
     
    #15
    Goldini, 13 September 2004
  16. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Schon klar, was Du meinst. Wenn Du möglichst schnell mit einem neuen Zyklus beginnen willst, kannst Du am Ende deiner jetzigen Packung einige wenige (viele Hersteller sagen bis zu sieben) Pillen weglassen. Nach der üblichen Pause hast Du dann mit der neuen Packung wieder Schutz.
    Ich würde mich übrigens auch nicht darauf verlassen, dass Du während der Pillenpause und auch nicht während der Entzugsblutung geschützt bist. Gerade während der Blutung ist es zwar sehr unwahrscheinlich, dass Du schwanger wirst, so richtig auf den Schutz verlassen kannst Du Dich aber erst mit der neuen Packung.
     
    #16
    bjoern, 13 September 2004
  17. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Auch wenn Sex mit Kondomen für dich nicht so prickelnd ist, so finde ich es doch immer noch besser als gar keinen Sex haben zu können oder ?? Muss man halt ma über seinen eigenen Schatten springen....so schlimm ist das ja auch wieder nicht.
     
    #17
    Deufelinsche, 13 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Pillenwirkung
nina21
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Februar 2010
2 Antworten
pca
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2007
4 Antworten
_Judy_
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2005
11 Antworten
Test