Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Krokus
    Gast
    0
    14 September 2003
    #1

    Frage zur Reiterstellung

    Hi,
    ich hab mal ne Frage zur Reiterstellung.:ratlos:
    Also, jedesmal wenn ich das mit meinem Freund ausprobiere, dann habe ich Probleme, seinen Penis bei mir einzuführen.
    Es ist auch schon vorgekommen, dass es ihm weh getan hat.
    Woran kann das liegen??
    Mir liegt sehr viel daran, weil ich diese Stellung sehr aufregend finde! :drool:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    14 September 2003
    #2
    Öhm wie führt ihr den Penis ein?setzt du dich einfach nur auf ihn oder mit hilfe von der Hand?
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    14 September 2003
    #3
    versuch mal mit Spucke oder Gleitgel, damits einfacher geht!
     
  • Krokus
    Gast
    0
    14 September 2003
    #4
    Schon mit der Hand, aber er kommt gar nicht erst rein...
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    14 September 2003
    #5
    rutscht er ab?? oder kann auch sein wenn er abrutscht das er nicht hart genug ist.Ansonsten würd ich chilly zustimmen und sagen probiert es mal mit Gleitgel aus.
     
  • Krokus
    Gast
    0
    14 September 2003
    #6
    Das Problem ist nicht, dass ich nicht feucht genug bin, sondern dass der Winkel nicht zu stimmen scheint!
     
  • Ice Queen
    Gast
    0
    14 September 2003
    #7
    wenn du selbst schon sagst dass es am winkel liegen könnte, dann probier doch einfach etwas rum. am einfachsten ist es wenn er den penis hält (dann kann er nen rückzieher machen wenns für ihm unangenehm wird) und du dann den passenden winkel suchst...also bei mir klappt es am einfachsten wenn ich mich etwas vorbeuge.
     
  • LoWskiLLoR
    Gast
    0
    14 September 2003
    #8
    Probier vielleicht auch erstmal in der Missionarsstellung anzufangen! Dann ist nachher auch deine Scheide schon etwas weiter gedehnt und sein Glied auch schon "glitschig"! Dann noch mit der hand beim einführen helfen und dann ab dafür! :zwinker:
     
  • tante gerda
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    15 September 2003
    #9
    Versuch auf jeden Fall mal dich weiter vorzubeugen ... bei meiner Ex-Freundin ging es auch gar nicht, wenn sie aufrecht saß.
     
  • Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    15 September 2003
    #10
    Das Problem bei mir warum es wehgetan hat war das sie nicht feutcht waru ndcih nicht beschnitten bin und deswegen sie meine Haut zurückgezocgen hat und das sehr wehgetan hat!
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    15 September 2003
    #11
    ----
     
  • Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 September 2003
    #12
    Oder setz dich umgekehrt auf ihn, also mit dem Rücken zu seinem Gesicht - das gibt einen ganz anderen Winkel - vielleicht ist's dann besser???
     
  • micro84
    Gast
    0
    15 September 2003
    #13
    Weil hier gerade über Reiterstellung gesprochen wird, wenn ich mit meiner Freundin in der Stellung schlaf, dann "klaut" sie mir ab und zu mein Kondom .... zieht sie mir dann einfach ab und ich kann dann auf Tauchstation gehen, was ja nicht wirklich gut, weil ich noch nicht Papa werden will, was kann ich da machen!?
     
  • 15 September 2003
    #14
    pack das kondom vorsichtig am ende an und dehn es und zieh bis ans ende de schafts. dann ist es komplett über deinem schwanz und diebstahlsicher!
     
  • miLChmANn
    Gast
    0
    15 September 2003
    #15
    hmm das hilft aber auch nich totsicher, da kannes trotzdemnoch vorkommen das es weg is
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    15 September 2003
    #16
    Es kann ja sein, dass du dich "oben" nicht richtig entspannen kannst, oder dich beim abstützen verkrampfst.
    Der Tipp mit dem nach vorne beugen war schon wirklich sehr gut.
    Vielleicht kannst du dich ja mit dem Oberkörper ein wenig auf ihn legen und dann mit einer Hand nach hinten greifen und ihn einführen, danach kannst du dich ja wieder aufrichten.

    Zu der Sache mit dem Kondom: Dafür gibt es keinen Tipp, wenn wir mit mal Kondom verhüten müssen, dann rutscht das Kondom schon manchmal nach oben, da hilft nur kurze Pause und wieder runterziehen, oder kurz festhalten *gg*.

    :engel:
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    15 September 2003
    #17
    wenn der winkel net zu stimmen scheint würd ichs auf jeden fall mit dem vorbeugen mal probieren. kannst dich ja auch ganz auf ihn legen (wie missionarsstellung, nur eben du oben, er unten). dann könnte ja am winkel nix mehr falsch sein, weils is wie bei missionar.
     
  • Krokus
    Gast
    0
    16 September 2003
    #18
    Super, Danke für die ganzen Tips. :cool1:
    Dann werd ich das mal ausprobieren und euch berichten, ob es geklappt hat. :grin: :grin: :grin:
     
  • Eowyn
    Gast
    0
    16 September 2003
    #19
    war bei mir genauso!

    des liegt wirklich hauotsächlich daran, dass man nicht feucht genug bist!
    deshalb tuts dann auch ihm weh.. da flutscht halt ma garnix und du spielt reibeisen mit ihm!
    da hilft nur ein langes vorspiel (oder etwas unromantischer: gleitgel!)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste