Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pärchen1
    Pärchen1 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2007
    #1

    Frage zur weiblichen Ejakulation

    Hallo wir sind ein Pärchen Mein Freund ist 18 ich 15 und wir hatten bisher noch keinen Geschlechtsverkehr aber sind schon sehr lange zusammen.

    Wir haben in den letzten Tagen etwas gelesen zur weiblichen Ejakulation. Nun wollte ich mich darüber mal genauer informieren.

    Ich hatte während mein Freund mich oral befriedigte immer wieder das Gefühl auf die Toilette zu müssen. Jedoch woher weiss ich ob das nun die weibliche Ejakulation oder Urin ist ich hab es auch kommen lassen mal es sind dann einige Tropfen und auch mal etwas mehr während er es mir gemacht hat.

    Jedoch kann man davon ausgehen das man garnicht Uriniren kann während soetwas?? oder woher weiss ich denn was was ist :schuechte
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2007
    #2
    also urin ist doch viiieeel wässriger.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 September 2007
    #3
    nicht wirklich. es soll beides flüssig wie wasser sein.
    ich würd einfach vorher die blase entleeren, dann dürfte das risiko geringer sein, dass da urin mitkommt.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #4
    xxxx
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste