Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage zur Wirkungsweise der Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jasuma, 1 März 2006.

  1. Jasuma
    Jasuma (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    Also ich nehme seit 2 Wochen die Mikropille. Hatte in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch irgendwann meine Regel bekommen (Mittwochmorgen hab ich was rotes entdeckt) und habe dann am Mittwoch die Pille um 22 Uhr genommen.

    Seitdem nehm ich die Pille regelmäßig um 22 Uhr.
    So.. ich hatte in den letzten Tagen zum ersten Mal Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Heute habe ich gelesen, das die Pille NORMALERWEISE ab dem ersten Einnahmetag wirkt, manche Ärzte raten aber im ersten Monat noch zusätzlich zu verhüten. Aber im Beipackzettel steht die wirkt ab dem ersten Einnahmetag. Was soll man da noch glauben? Hab ich jetzt alles richtig gemacht? :eek:

    Und noch eine Frage: Beeinflusst Alkohol die Wirkungsweise der Pille?

    Hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten
    Danke schonmal im Vorraus
     
    #1
    Jasuma, 1 März 2006
  2. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Also: Wenn es wirklich der erste Tag deiner Regel war, bist du geschützt, war es nur eine Zwischenblutung, wirkt die Pille erst ab dem zweiten Streifen.
    Alkohol beinflusst die Wirkung der Pille nicht! :zwinker:
     
    #2
    Powerlady, 1 März 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    manche ärzte empfehlen, im gesamten ersten zyklus noch zusätzlich zu verhüten, andere nur für sieben tage - aber wirklich notwendig ist das nicht, wenn mit der einnahme am ersten tag der regel begonnen wurde. ist nur eine zusätzliche sicherheit, um das risiko weiter zu minimieren.
    du hast alles richtig gemacht und brauchst dir keine sorgen zu machen :smile:

    alkohol beeinflusst die wirkung der Pille nur, wenn du dich deswegen innerhalb von 4 stunden nach der einnahme übergeben musst. ansonsten kannst du auch mich schnaps nachspülen, das macht der pille nix.
     
    #3
    Miss_Marple, 1 März 2006
  4. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Was bei der ersten einnahme passieren kann, ist dass man schon ganz leichte blutungen hat die man nicht bemerkt.. und dann am zweiten tag der regel anfängt statt am ersten.
     
    #4
    Marla, 1 März 2006
  5. Jasuma
    Jasuma (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    ok danke, das ging ja wirklich schnell mit der antwort :smile:

    puh, da bin ich auch schon beruhigter.. weil es ist wirklich schwierig nur so einer kleinen tablette zu vertrauen, vorallem weil man es ja nicht sieht ob es verhütet. Aber muss man sich wohl auch erstmal dran gewöhnen
     
    #5
    Jasuma, 1 März 2006
  6. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Regelmässig und zuverlässig genommen ist die Pille ein sicherer Schutz, dem man absolut vertrauen kann! :zwinker:
     
    #6
    Powerlady, 1 März 2006
  7. Jasuma
    Jasuma (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    91
    0
    in einer Beziehung
    @ Marla:

    Also vorher habe ich überhaupt nichts gesehen von einer eventuellen Blutung. Wiegesagt habe ich erst was am Mittwochmorgen bemerkt, also muss es irgendwann in der Nacht angefangen haben. Und danach hielt die Blutung auch an, also eine Zwischenblutung wäre auch auszuschließen.
     
    #7
    Jasuma, 1 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Wirkungsweise Pille
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
4 Antworten
steve2485
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2016
17 Antworten
Test