Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dior17, 28 November 2006.

  1. Dior17
    Dior17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe eine blasen entzuendung und habe heute Trimethoprim bekommen. Ich soll damit heute abend anfangen.... Ich nehme die Pille und bin in der zweiten Woche, ich weis dass das Medikament die Wirkung der Pille beeinflust... doch ich hatte 3 vor 2/3 Tagen sex,

    meine Frage ist ob ich schwanger werden kann, denn Sperma lebt ja bis zu 7 Tagen.
     
    #1
    Dior17, 28 November 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wann hattest du Sex? :ratlos:
     
    #2
    krava, 28 November 2006
  3. Dior17
    Dior17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    sorry, vor 2 Tagen
     
    #3
    Dior17, 28 November 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hast du den Arzt deswegen nicht gefragt?
    Ob´s vielleicht eine Alternative zum Antibiotikum gibt?

    Du hast Recht, es kann auch rückwirkend was passieren. Ich würde mich noch mal mit dem Arzt absprechen. Wenn das AB sein muss, gibts die Pille danach.
     
    #4
    krava, 28 November 2006
  5. Dior17
    Dior17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    er meinte dass ich keine Pille Danach brauche, aber jetzt mit Kondom verhueten soll...

    Doch die Frau in der Apotheke meinte dass die Wirkung der Pilli nicht beeinflust wird, und es steht nicht in der PB.
     
    #5
    Dior17, 28 November 2006
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ist es denn ein Antibiotikum?
     
    #6
    krava, 28 November 2006
  7. Dior17
    Dior17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    ja... das steht in der PB
     
    #7
    Dior17, 28 November 2006
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Mmm komisch... :ratlos:

    Ich bin mir da jetzt auch unsicher, aber normalerweise steht das mit der Wechselwirkung mit der Pille in der PB. Wenn bei dem Präparat nichts drin steht, spricht das vielleicht schon dafür, dass es keine gibt. Andererseits sagt der Arzt ja, du sollst ab jetzt mit Kondom verhüten - also beeinflusst es die Pille anscheinend doch.

    Ich würde auf jeden Fall noch mal beim Arzt nachfragen, um sicher zu gehen. Ich würde fragen, ob es jetzt Wechselwirkungen geben kann oder nicht. Wenn ja, kann es auch rückwirkend Folgen haben und wenn nein, warum dann das Kondom? :ratlos:
    Ich würde nicht anfangen, ohne noch mal nachzufragen.
     
    #8
    krava, 28 November 2006
  9. Dior17
    Dior17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    okay habe meinen FA angerufen und die meinte, dass die Wirkung erst am ersten Tag der einnahme des AB gehemmt wird... also muss ich extra verhueten, aber keine Sorgen machen dass ich schwanger werden kann. :smile:
     
    #9
    Dior17, 28 November 2006
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja, aber die Spermien überleben ja evtl. ein paar Tage und wenn es beispielsweise (rein theoretisch) morgen zum Eisprung käme, weil das AB die Wirkung der Pille insofern beeinträchtigt, dass sie nicht mehr 100%ig wirkt, dann könnte da doch trotzdem was passieren.
    Beeinflussung der Pille heißt doch auch rückwirkend. Wenn du die Pille vergisst und vorher Sex hattest, ist das ja auch gefährlich, weil eben die Spermien eine gewisse Überlebenszeit im Körper haben.

    Vielleicht kann Marzina mir mal sagen, ob ich damit jetzt komplett falsch liege :zwinker:
     
    #10
    krava, 28 November 2006
  11. Dior17
    Dior17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja das dachte ich auch. Bis zu 5 Tagen sind si fruchtbar. doch meine FA meinte ich sollte mir keine Sorgen machen, denn die Hormone der Pille erdruecken den Eisprung, denn ich bin in der zweiten Woche.
     
    #11
    Dior17, 28 November 2006
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja das stimmt schon. Zweite Woche ist wohl weniger kritisch als die erste.
    Dann wird schon alles so in Ordnung gehen, denk ich.
     
    #12
    krava, 28 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
4 Antworten
steve2485
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2016
17 Antworten