Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frage?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von fcb_300, 30 März 2008.

  1. fcb_300
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Kann mann die Pille auch 2 Stunden früher nehmen.. wen mann z.b etwas for hat? Kino e.c.t...
     
    #1
    fcb_300, 30 März 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja natürlich. Kein Problem. :smile:
     
    #2
    krava, 30 März 2008
  3. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Ja, die Karrenzzeit gilt für früher und später.
    Wichtig wäre höchstens am nächsten Tag dran zu denken, dass die 12 Stunden nicht überschritten werden. Aber wenn man die Pille immer zu einer bestimmten Zeit einnimmt fällt das Problem auch weg ;-)
     
    #3
    User 72148, 30 März 2008
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Bei einer Mikropille gilt die Karrenzzeit von 12 Stunden, d.h. es können zwischen 2 Pillen 12-36 Stunden liegen. Ganz soo unterschiedlich sollte man die Pille jedoch nicht nehmen, denn wenn man sie mal vergessen sollte, dann ist es schon wichtig, ob nicht vielleicht die 36 Stunden überschritten sind. Bei 2 Stunden sollte es allerdings gar kein Problem sein.

    Ich nehme die Pille auch immer unterschiedlich, zwischen 22-1 Uhr, und wenn ich feiern gehe, dann meistens noch vor Alkoholgenuss. :smile:

    LG
     
    #4
    Lysanne, 30 März 2008
  5. XxButterflyxX
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich

    Ich nehme die immer nach dem feiern und so:engel: ist das schlimm??
    Weil meine oma miente mal iwann:" ja wenn man alkohol trinkt, dann wirkt die nicht" ich so lol ^^
    stimmt das nee oder? ^^
     
    #5
    XxButterflyxX, 31 März 2008
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Der Stoffwechsel von Pille und Alkohl hat keine Gemeinsamkeiten. Jedoch erhöht sich durch Alkohl die Chance des Erbrechens und Unwohlseins. Daher würde ich dir eher empfehlen, die Pille vor dem Feiern zu nehmen. Innerhalb von ein paar Stunden ist sie ja verstoffwechselt (3-4h) und dann kann nichts mehr passieren. Wenn du aber verkatert bist und andauernd kotzen musst, oder von dem vielen Alk Durchfall bekommst, dann hast du ein Problem.
     
    #6
    Doc Magoos, 31 März 2008
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Wie Doc schon schrieb, ich nehme die Pille deswegen vor dem Feiern, weil ich Bedenken hätte, dass ich vielleicht Durchfall bekomme oder erbrechen muss. Wobei ich niemals soviel trinke, dass ich mir darum Sorgen machen müsste.:schuechte Wenn man dann allerdings irgendwann gerädert nach Hause kommt, besteht die Gefahr, dann die Pille zu vergessen. So habe ich sie vorher genommen und ich habe Ruhe.

    Dass der Alkohol den Schutz der Pille beeinträchtigen könnte, stimmt also so nicht.

    LG
     
    #7
    Lysanne, 2 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
4 Antworten
steve2485
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2016
17 Antworten