Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fragen über fragen =P

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schnegge91, 20 März 2008.

  1. schnegge91
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also vorab es handelt sich um nichts ernstes sondern nur um reine neugier :zwinker:
    hab gaaaanz viele fragen:

    1. warum kann man wenn man EINE Pille (1 od. 3 woche) vergessen hat schwanger werden? wird durch diese eine vergessene pille alles so durcheinander gebracht?! schließlich gibt es dutzende paare die nach absetzen der pille ganz lange brauchen bis die frau endlich schwanger ist.

    2. wirkt sich antibiotika wirklich so dramatisch auf die pille aus, dass es die wirkung außer gefecht setzen kann?! mein arzt sagte mir mal wenn normalerweise ein schutz von 99.8% vorhanden ist, ist mit einnahme von antibiotika vllt nur ein schutz von 98.8% vorhanden das würde ja nicht gleich heißen das der schutz komplettiko weg ist.

    3. Kann die pille die *Lust* beeinträchtigen?

    4. gibt es das bei Frauen, dass sie mit Kondom weniger beim sex spüren als ohne?!

    5. andersrum gibt es viele Männer die mit Kondom nicht so viel beim Sex spüren als ohne?

    6. Können Spermien wirklich 7 Tage in der Scheide überleben? weil da teilen sich die meinungen meistens heißt es nur 3-5 tage.

    da hat mich mal der Wissenshunger gepackt *krrrr*
    freu mich auf viele versch. Meinungen und antworten :smile2:

    liebe, liebe grüße schnegge91
     
    #1
    schnegge91, 20 März 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Genauso wie es Paare gibt, die sofort nach dem absetzen schwanger werden, gibt es auch welche die Glück haben und es nach einem Vergesser nicht zu einer Schwangerschaft kommt.
    Das ist Glück. Aber die Möglichkeit besteht nunmal.
    Übrigens: bei einem vergesser in Woche 2 wird man nicht schwanger :zwinker: Und in Woche 1 und 3 kann man entsprechend reagieren um nicht schwanger zu werden.


    Man weiß nicht wie weit AB die Pille beeinträchtigt.
    Deswegen sollte man immer davon ausgehen, dass der Schutz weg ist und während der Einnahme plus 7 Pillen zusätzlich verhüten.

    Ja Libidoverlust zählt zu den möglichen Nebenwirkungen... aber nicht besonders häufig hängt das wirklich mit der Pille zusammen.
    Auch ein positiver Effekt kann manchmal sein :zwinker:

    Manche sagen das... andere merken keinen Unterschied.

    Manche sagen das... andere merken keinen Unterschied.

    Das kommt auf die Umgebung an. Unter optimalen Bedingungen leben sie 7 Tage ja.
    Und man muss im schlimmsten Fall nunmal von optimalen Bedingungen ausgehen.
     
    #2
    User 48246, 20 März 2008
  3. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    zu 1. Man KANN schwanger werden, oder auch nicht, genauso wie beim Absetzten. Viele werden auch sofort schwanger. Die Möglichkeit besteht einfach. Überigens besteht die Gefahr eigentlich nur in der 1. Woche, in der 2. ist alles recht unproblematisch.

    zu 2. Durch AB kann die Wirkung herabgesetzt werden und damit man kein Risiko eingeht, sollte man sich dann halt richtig verhalten (Kondom benutzen).

    zu 3. Ja, die Pille KANN auswirklung auf die Libido (Lust) haben. Allerdings muss das nicht sein und kann auch durch andere Sachen kommen.

    zu 4. und 5. Das Gefühl ich anders. Ich find's ohne besser, weil dieses Kondom auch pychisch stört. Ob's nun wirklich mehr ist was man ohne fühlt, ist auch von Frau zu Frau bzw. von Mann zu Mann unterschiedlich, denke ich.

    zu 6. Ja Spermien können bis zu 7 Tage im Körper überleben.
     
    #3
    2Moro, 20 März 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    1. warum kann man wenn man EINE pille (1 od. 3 woche) vergessen hat schwanger werden? wird durch diese eine vergessene pille alles so durcheinander gebracht?! schließlich gibt es dutzende paare die nach absetzen der pille ganz lange brauchen bis die frau endlich schwanger ist.
    Vergesser in Pausennähe können einen Eisprung auslösen und dadurch kann man schwanger werden. Punkt. Das kann bei JEDEM kritischen Vergesser passieren, aber es muss natürlich nicht zwangsläufig.

    2. wirkt sich antibiotika wirklich so dramatisch auf die pille aus, dass es die wirkung außer gefecht setzen kann?! mein arzt sagte mir mal wenn normalerweise ein schutz von 99.8% vorhanden ist, ist mit einnahme von antibiotika vllt nur ein schutz von 98.8% vorhanden das würde ja nicht gleich heißen das der schutz komplettiko weg ist.
    Entweder es besteht Schutz oder eben nicht. Einen prozentual vorhandenen Schutz gibt es nicht bzw. der nützt einem ja nichts. Schwanger werden kann man, wenn man nicht geschützt ist und das ist bei einem AB eben der Fall. Es gibt zwar vereinzelte Präparate, die sich angeblich nicht auf die Pille auswirken, aber Laien wissen da in der Regel nicht Bescheid und deshalb sollte man sicherheitshalber eben IMMER von einer Wechselwirkung ausgehen.

    3. Kann die pille die *Lust* beeinträchtigen? Ja, es ist eine MÖGLICHE Nebenwirkung jeder Pille bzw. jeder hormonellen Verhütungsmethode.

    4. gibt es das bei Frauen, dass sie mit Kondom weniger beim sex spüren als ohne?! kann sein, aber ich kann nichts dazu sagen. Ich spüre mit Kondom genug! :zwinker:

    5. andersrum gibt es viele Männer die mit Kondom nicht so viel beim Sex spüren als ohne? musst du die Männer fragen. Mein Freund spürt genug.

    6. Können Spermien wirklich 7 Tage in der Scheide überleben? weil da teilen sich die meinungen meistens heißt es nur 3-5 tage
    Sicherheitshalber lieber von dem längeren Zeitrahmen ausgehen.
     
    #4
    krava, 20 März 2008
  5. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Zu deiner ersten Frage:

    Ich habe hier mal ganz ausführlich aufgeschrieben wie sich die Hormone im normalen Zyklus verändern und habe dann erklärt, wann die Pille was macht und wie sie was verhindert. Dabei wurde u.a. deutlich, dass der Hormonspiegel eines bestimmten Hormons erst nach einer Woche hoch genug ist um einen Eisprung zu verhindern, deswegen ist ein Vergesser in der zweiten Woche kein Problem mehr. :zwinker: ich finde meinen Text nur leider nicht mehr :frown: Sonst würde ich mich hier mal selber zitieren, aber ich werde noch mal suchen.
     
    #5
    Die_Kleene, 20 März 2008
  6. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    das dumme ist doch, dass gerade junge mädels, die ne schwangerschaft gerade gar nicht gebrauchen können, am allerleichtesten schwanger werden. die brauchen den freund nur schräg anzukucken, schon ist es passiert :zwinker:
    die paare, die schwanger werden wollen und es nicht schaffen, sind meistens 30-35 und die frau hat 15 jahre pille hinter sich. da sieht das ganze natürlich etwas anders aus.

    dummerweise hätte die natur gerne, dass wir uns mit 14-20 fortpflanzen. da klappts einfach am allerbesten, es geht am leichtesten, die kinder sind am gesündesten etc...
     
    #6
    pappydee, 20 März 2008
  7. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mit 14?? Vor ein paar Jahren haben die Mädchen ihre Tage normalerweise eher so um die 16 gekriegt, wie sollten sie da schon mit 14 im "perfekten Alter" schwanger werden? Ich meine, von deiner Grundaussage her hast du ja recht, aber ist 14 nicht etwas weit gegriffen?
     
    #7
    Die_Kleene, 21 März 2008
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    das stimmt ja mal eher gar ned... mit 16 ist man schon arg spät dran gewesen.
    Klar hat sich das in den letzten Jahren weiter nach vorne geschoben (9!!), aber normal ist trotzdem 11-13.
     
    #8
    User 48246, 21 März 2008
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Das kann ich auch nicht sagen. Also bei mir in der Klasse haben sie alle so 12-14 ihre Tage bekommen. Mit 16 ist man in der 10. Klasse, das ist schon arg spät. Ich habe meine Tage auch mit 11 schon bekommen.
     
    #9
    Lysanne, 21 März 2008
  10. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich meinte mit den 'paar Jahren' jetzt nicht 5 sondern eher 15. Fakt ist ja, dass das Durchschnittsalter für die Regel in den letzten Jahren (letzten zwei Jahrezehnten) aufgrund von anderer Ernährung usw. gesunken ist.
     
    #10
    Die_Kleene, 21 März 2008
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Stimmt immer noch nicht.
    Ich hab meine Tage so mit 12 bekommen, das war vor 14 Jahren und war völlig normal und im Rahmen.
     
    #11
    User 52655, 21 März 2008
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Schätzilein, es ist ja sehr schmeichelnd, dass du mich vielleicht für so jung einschätzt, aber bei mir sind die Tage schon etwa 15 Jahre her. ;-)
     
    #12
    Lysanne, 21 März 2008
  13. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hab noch mal gegooglte, ich wusste gar nicht, dass das Durchschnittalter so niedrig ist. Also passt die Angabe wohl doch. :zwinker: Sorry :smile:
    Und ja, ihr seht alle jünger aus als das eure ersten Tage 15 Jahre her sind. :grin:
     
    #13
    Die_Kleene, 21 März 2008
  14. Mosima
    Mosima (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    6. Können Spermien wirklich 7 Tage in der Scheide überleben? weil da teilen sich die meinungen meistens heißt es nur 3-5 tage.

    also ich habe bisher gehört dass sie höchstens 3tage überleben ... das nit 7 tagen ist mir etwas total neues
     
    #14
    Mosima, 25 März 2008
  15. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Man muss erstmal differenzieren WANN sie die Pille vergist.- 3 Woche ist net tragisch- da kann sie auch die pause vorziehen.
    1-2 Woche ist tragisch, denn da kanns zu nem Eisprung kommen und voila die beste Voraussetzung um schwanger zu werden.

    Sicher der Schutz ist nicht sofort weg und auch nicht sofort auf null (das ist wie mit der 12 h Tolleranzgrenze zum nachnehmen)
    Aber es ist eben nichtmehr wirklich kalkulierbar wie sicher die Pille noch ist, also sollte man vom worst case ausgehen.

    Ja- muss aber nicht, bei mir hat sie das getan- ein Grund fürs Absetzen

    ja- man merkt in der Tat weniger als ohne Gummi. Spätestens wenn er abspritzt merkt man das Kondom, denn die Vibrationen des Penises sind dann weniger spürbar usw

    Ja auch das, es ist mit Kondom einfach ein bissel ein anderes Gefühl beim Sex

    In der Scheide überleben sie nur paar Stunden, ham sies in die Gebärmutter geschaft dann können sie dort unter günstigen Bedingungen 5 Tage befruchtungsfähig sein.
    Sie leben zwar ca 6-7 Tage, aber ab dem 5 Tag sind sie bewegungsunfähig- ergo nichtmehr befruchtungsfähig.
    Günstige Bedingungen herrschen aber nur zum Eisprung vor. Denn nur dann ist der Muttermund erstmal offen fürs eindringen der spermien.
    Das Scheidensekret dünnflüssiger für besseres vorankommen usw.
    Allerdings ist hier wieder das Prob, das nicht alle Frauen wissen wann ihr Eisprung ist

    kat
     
    #15
    Sylphinja, 25 März 2008
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    2. Woche ist am untragischsten. Da braucht man nur nachnehmen und der Schutz bleibt auf jeden Fall erhalten, wenn man die 7 Pillen danach richtig nimmt.


    Und du hast die anderen Antworten schon gelesen oder? :rolleyes:
     
    #16
    User 48246, 25 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fragen fragen
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
kaninchen2710
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
4 Antworten
steve2485
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2016
17 Antworten