Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen bei der Fahrprüfung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Toss, 28 Oktober 2007.

  1. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Hi leute!

    Ich hab morgen (sehr früh schon :cry: ) meine Fahrprüfung und wollte mal fragen, was der Prüfer so alles fragen kann zu Anfang?

    Ich hoffe, dass ich das morgen gleich packe abder unter druck setzen tue ich mir nicht (auch wenn es mcih finanziell wehtun würde).
    Werde acuh versuche zu entspanned zu fahren wie möglich und das nur als normale Fahrstunde zu sehen. Aber ich kenne mich: ich werde wohl ziemlich nervös werden. :schuechte

    Weiterhin versuche ich so oft wie möglich in den Innenspiegel und Außenspiegel zu schauen. Aber so Sachen, an denen ich mich noch unsicher fühle ist: generelles Überholen (zB. Radfahrer bei engen Straßen oder Gegenverkehr), rückwärts einpakren (ich weiß nie so recht, wann ich den Lenker wieder nach Links drehen muss, damit ich nah genug dranstehe) und was er mich so alles fragen kann/wird (ich hab fast null ahnung von der technik... ich könnte nur (was ich achu mache) dieses display/kontrolllampen auwendig lernen - also was das jeweils ist.

    Zu dem rückwärts einparken: als "wir" geübt haben, habe ich immer ein paar anläufe gebraucht. Manchmal ging das aber shcon recht flott.

    danke schonmal ;-)
    Toss
     
    #1
    Toss, 28 Oktober 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Ich musste damals die Lichter prüfen und erklären wofür die sind und so....
     
    #2
    glashaus, 28 Oktober 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das wird schon. Etwas Nervosität gehört dazu.

    Aber mach dich nicht zu fertig.

    Ich wurde nur gefragt, wie man Warnblinker anmacht und wie man sehen kann, dass der Blinker funktioniert.

    Beim rückwärts einparken, hat mir mein Fahrlehrer gezeigt, was ich im Spiegel sehen muss, damit ich weiß wann ich links einschlagen muss, so dass es dann passt. Aber das musst ich in der Prüfung gar nicht machen.

    Lass es einfach auf dich zukommen. Alles halb so wild :smile:
     
    #3
    User 48246, 28 Oktober 2007
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    der hat mich gefragt "was kann man denn alles bei den Reifen prüfen?" und ich so :eek: - ob sie schmutzig sind, oder gar kaputt :schuechte :grin:

    na ja.. hab mich halt durchgehangelt *GG ..

    zum einparken..

    ich habs so gelernt, wenn man längst in ne Parklücke will.. "Drei Parklücken weiter" .. zurück setzen und zwar soweit dass man die linke Ecke des Autos (also wenn man rechts in die Lücke will :grin:) auf Höhe des hinteren Teils vom Fenster ist (also so am Türknopf da, von der hinteren Tür :smile2: ) und dann komplett einschlagen und LANGSAM :grin: zurück fahren.. wenn man dann merkt, man steht in der Lücke, nach vorne schauen und gucken ob man gerade steht.. wenn net, vorwärtsgang, korrigieren, rückwärtsgang.. alles noch mal kontrollieren.. ob da net auf einmal n Hund hockt und solche Scherzchen und zurücksetzen eben.. also GERADE!!!

    wenn man dann in ne "Querlücke" (entlang des Bordsteins) parken will, das gleiche Prozedere nur dass man die Ecke auf Höhe der anderen Seite des Fenster haben muss.. also zum Beifahrer hin.. (versteht man das? :grin:) und dann eben einschlagen und schauen dass die Ecke auf Höhe vom Türgriff der Beifahrertür ist.. dann entgegen gesetzt einschlagen und meist muss man dann nur noch mal einlenken und n Stück vorsetzen und man steht :zwinker:

    bei meiner Prüfung hatt ich einen der sich net so auskannte bei uns und die Müllabfuhr in ner Einbahnstraße vor mir :grin:
    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 28 Oktober 2007
  5. Toss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    Single
    @vana denke ich weiß was du meinst. danke für die Tipps.
    aber was sollte man noch so alles wissen bei eventuellen fragen vom prüfer?
     
    #5
    Toss, 28 Oktober 2007
  6. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also mein Fahrlehrer hat mich vorher noch mal die Lichter erklären lassen... weil das eben auch ne beliebte Frage ist..

    .. und dann kam das mit den Reifen *lol

    manche lassen einen auch das Warndreieck aufbauen, oder die Elemente unter der Motorhaube "erklären"..

    das ist so vorhersehbar wie das Wetter .. :zwinker:

    vana
     
    #6
    [sAtAnIc]vana, 28 Oktober 2007
  7. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    ich durfte auch zeigen , wo das warnblinklicht ist, wie das fernlicht angeht, welche farbe die blinker haben und die hupe durfte ich testen^^

    du solltes wissen, wie man die motorhaube aufmacht, und dann noch , wo sich bestimmte sachen unter der motorhaube befinden.

    am besten ist , wenn du bei nem bekannten, der das selbe auto, wie dein fahrschulwagen hat, dir das anzugucken... vllt ist es dafür aber zu spät

    oder hat dein fahrlehrer vorher noch zeit, dass ihr noch ne fahrstunde vorschiebt?
     
    #7
    SwEaThEaRt, 28 Oktober 2007
  8. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschung des Acc. nicht möglich...
     
    #8
    C++, 28 Oktober 2007
  9. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Dito.
    Ich musste am Ende nur eine Gefahrenbremsung hinlegen.. Aber als wir schon auf dem TÜV-Platz waren :grin:
     
    #9
    babyStylez, 28 Oktober 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Als ich fertig war, hat er mich gefragt was ich jetzt machen würde, ich hab überhaupt nicht gewusst was er meinte...Irgendwann wurde er total sauer.. und er wollte, dass ich den Schlüssel ziehe, mein Gott war das ein Idiot, da musste erstmal draufkommen, wenn du das in der Fahrschule nie gemacht hast und schon mit dem Fahren fertig bist :zwinker:

    Ich hatte ja 4 Prüfungen, hab also Erfahrung damit :rolleyes:

    Bei den anderen Versuchen wollte er wissen wie das Licht funktioniert, hat mich die Motorhaube aufmachen lassen, das Warndreieck aufbauen :kopfschue

    Aber mach dich nicht verrückt, das wird bestimmt klappen, meistens stellen sie gar keine Fragen mehr :smile: aber worauf ich mich einstellen würde, ist das Lenkradschloss :zwinker:
     
    #10
    User 37284, 28 Oktober 2007
  11. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Mich hat er gefragt, wo man den Warnblinker anmacht, das war's.
     
    #11
    User 29377, 28 Oktober 2007
  12. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    ich musste hupen xD und warnblinker einschalten-...dann gings los

    das war alles.....abre das muss ganz cool ablaufen :zwinker: und das schafft jeder ich hatte nen total lockeren prüfer...der hat gesagt:

    Da sie ja eh nich anderst fahren, können wir nun aufhören....nach 30min ^^ und normalerweise fährt man 45
     
    #12
    derunglückliche, 28 Oktober 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    da hatteste glück! Ich bin ne stunde gefahren -_-
     
    #13
    User 37284, 28 Oktober 2007
  14. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    ja das hatte ich^^

    denn ich habe mitbekommen, vor und nach der fahrschul-zeit :smile2:

    das es da einen gibt, das ist ein rießengroßes ************

    der lässt jeden druchfalln, der nur eins vergisst, sei es blinken, schulterblick....oder du schaust mal net nach vorne...schon durchgeflogen....zum glück hatte ich einen, der symaptisch mir war...und wenn das stimmt...dann gibts den fahrausweis, oder führerschein...wie auch immer

    auf jedenfall ist man in dem moment der megaglücklichste mensch der welt...man war das ne geile zeit, wo ich jedem erzähln konnte das ich den FS habe.....ja und bald sind es 2 Jahre her.....


    aber zum thema:
    was ich noch weis war, das ich mit meinem FL alles durchgemacht habe, hupe, warnblinker, spiegel-verstellen, ölmessung, kühlerwasser, reifendruck, brems-licht-test. *benötigt 2ten mann,, das muss man erwähnen*
    ebenso halt etwas über den motor ,was du machen kannst/darfst und was ne werkstatt machen soll/muss
     
    #14
    derunglückliche, 28 Oktober 2007
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Fahrausweis: Bahnticket z.B.
    Führerschein: brummbrumm fahren :grin:

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 29 Oktober 2007
  16. Toss
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    Single
    aaaalso: die fragen waren relativ einfach: wo sit das wanblinklicht, welche farbe das die kontrollleuchte der nebelrückschlssleuchte und wann macht man sie an.
    bin dann acuh gefahren, recht um die ecke rückwärts sper gemeistert. der prüfer meinte auch so, bin cih wunderbar gefahren, doch zum schluss: quer rückwärts einparken... ich hab eine millisekunde zu spät gedreht und kam daher etwas zu weit an das linke auto (ich ahbs nciht berührt! das war ca 20-30cm platz - ich ahb extra geschaut!) aber die olle hat gebremst und dann wars vorbei. schade meinte der prüfer. sonst war das alles super!
    naja mal guckn. nächstes mal wirds besser ;-)

    achja wegen der aufregung: also cih war erstaunlicherweise nur etwas aufgeregt. aber sonst total ruhig gewesen.
     
    #16
    Toss, 29 Oktober 2007
  17. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Ach, schade, dass es nicht geklappt hat.

    Das nächste Mal wird das sicher.
     
    #17
    User 48753, 29 Oktober 2007
  18. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also als ich eingeparkt hab bin ich vieeel zu weit vom parkenden Auto weg gewesen, hab nach vorn gesetzt und korrigiert und das hat ihm wohl gereicht ^^

    wenn da noch n zweites Auto gestanden hätte.. :ratlos:

    vana
     
    #18
    [sAtAnIc]vana, 29 Oktober 2007
  19. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschung des Acc. nicht möglich...
     
    #19
    C++, 29 Oktober 2007
  20. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    argh, das ist super ärgerlich!! aber kopf hoch, mir ging es in einer prüfung auch so... da hat der fahrlehrer unnötigerweise gebremst und ich musste sogar vom steuer weg und der fahrlehrer sollte weiterfahren (!!!!!!!!!!!!!!)

    Das nächste mal wirste das Kind schon schaukeln :smile: :smile:
     
    #20
    User 37284, 29 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Fahrprüfung
vauziga
Off-Topic-Location Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
steve2485
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2016
2 Antworten
Test