Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen bei Heavy-Petting und in der Wanne!!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Deaf-Lover25hb, 27 September 2004.

  1. hallo, ich werde mal mir meinem süße in der wanne gemütlich machen , natürlich nackt, aber da ich angst habe, dass sie schwanger wird wil sie ja noch jung ist, und sie ja noch nicht will. Ne frage: bei my schwanz manchmal im erregte zustand immer flüssigkeit aus my schwanz durchsichtig, klare aber klebrige schmeckt net wie sperma, bei sperma ist das anders, muss ich da vorsichtig sein. oder wird man net davon schwanger, wenn diese Flüssigkeit an ihre Muschi geriet? Bei nächste ekajulation mache ich my schwanz sauber dann kommt kein klare flüssigkeit mehr raus, sondern normale sperma. was war wohl vorher? ist das bei euch männer genauso? was denkt ihr drüber?? hmmm... :schuechte

    mfg deaflover
     
    #1
    Deaf-Lover25hb, 27 September 2004
  2. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    581
    103
    5
    Single
    moin, sorry für die frage aber kommst du aus deutschland? (wegen dem schriftstiel)
    so, und nun zu der frage. also man kann zwar schnell schwanger werden aber nicht indem du mit deiner freundin nen bischen spaß hast. theoretisch ist es zwar möglich, praktisch aber unwahrscheinlich. also mach dir da keinen kopf.

    tschau
     
    #2
    marcus84, 27 September 2004
  3. eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    hm ich glaube das sind die lusttrpfen die du meinst
     
    #3
    eastpak, 27 September 2004
  4. Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    362
    103
    2
    in einer Beziehung
    What da aus your erregte Schwanz komms wird auch Lusttropfen genannt.

    :zwinker:
     
    #4
    Dreamworld, 27 September 2004
  5. Animal Mother
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Und the Lusttropfen kann auch zur Schwangerschaft führen! Zwar nicht allzu wahrscheinlich, aber dennoch möglich. Attention please!
     
    #5
    Animal Mother, 27 September 2004
  6. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    581
    103
    5
    Single
    jo, und schon gar nicht in the big wanner with very viel wasser. dann wär ja die schwangerschaftsrate nach nem schwimmbadbesuch erschreckend hoch....
     
    #6
    marcus84, 27 September 2004
  7. TNT17
    TNT17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn der Name zutrifft, ist er taub. Könnte daran liegen.
     
    #7
    TNT17, 27 September 2004
  8. Galatea
    Gast
    0
    *lol* Im Schwimmbad ist Chlor im Wasser, da sind die Spermien sofort tot.
    Selbiges gilt wenn sich in der Wanne irgendwelche Badezusätze befinden (vor allem die, die solche lustigen Schaumblasen machen).
     
    #8
    Galatea, 27 September 2004
  9. @alle: danke fürs eure Infos!

    @Dreamworld: Danke fürs info wg Lusttröpfchen! :zwinker:

    @marcus84: nein, ich bin gehörlos, wie TNT17 rechthatte. aber sind meine sätze so schlecht, hmm? ihr schreibt auch einglisch und deutsch gemischt, wie ich hier sehe. :schuechte

    @galatea: stimmt das wirklich, das die Lusttröpfchen und die Spermien im heißen Bad absterben können? ich nehme immer Duschbad als schaum. Hilft das auch? Sicher einen Kondom rüberstülpen, oda? welche Kondom ist die sicherste marke, und rutscht net so leicht aus? :rolleyes2

    @TNT17: woher weißt du, dass ich gehörlos bin? Deaf bedeutet wirklich gehörlos, bin baff... :eek4:
     
    #9
    Deaf-Lover25hb, 28 September 2004
  10. Galatea
    Gast
    0
    Keine Ahnung ob die "sofort" tot sind, ich denke mal die halten schon ein bisschen was aus. Allerdings sind solche Badezusätze für die Schleimhautflora der Frau wohl auch nicht sonderlich gesund, wenn sie da mal reinkommen.
     
    #10
    Galatea, 28 September 2004
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    @Deaf-Lover25hb
    Du schreibst verständlicher als einige andere hier :grin:

    Sperma stirbt im Wasser sowieso sehr schnell ab, die Badezusätze geben ihm den Todesstoß :zwinker: Wenn ihr also nur zusammen in der Wanne hockt, kann nichts passieren. Wenn ihr natürlich miteinander schlaft, d.h. das Sperma direkt in die Vagina gelangt, kann sie auch in der Wanne schwanger werden.

    Hast du mit deiner Freundin schon mal über die Pille oder Ähnliches geredet? Dann fällt diese Aufpasserei nämlich weg.
     
    #11
    User 505, 28 September 2004
  12. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung

    Das wäre für mich auch die richtige Antwort!

    Und du schreibst wirklich verständlicher als so mancher andere hier!
     
    #12
    Hexe25, 28 September 2004
  13. UnclePat
    UnclePat (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Die Idee mit dem Kondom klappt denke ich nicht so ganz, da es gerade im Wasser manchmal schwer ist, die Erektion dauerhaft zu halten. Und sobald er mal schlaff ist, rutscht das Kondom ganz gerne ab, vor allem im Wasser. Habs aber noch nie ausprobiert...

    Solange du keine richtige Ejakulation hast, ist es auf jeden Fall sicher, wenn ihr einfach nur in der Wanne liegt und euch streichelt oder so (Natürlich ohne Eindringen, aber das ist ja klar...) Hab ich auch schon oft mit meiner Freundin gemacht, bevor sie die Pille genommen hat!
     
    #13
    UnclePat, 28 September 2004
  14. decabral
    Gast
    0
    Wenn wir zusammen in der Wanne sind, vergeht kein Tag ohne Petting. Es macht doch Spaß, im warmen Wasser und in entspannter Position zu fummeln und mehr. :grin: .
     
    #14
    decabral, 28 September 2004
  15. TNT17
    TNT17 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also im warmen/heißen Wasser dürften Spermien nicht lange leben wegen der durch Wärme verursachten Denaturierung des Proteins, oder versehe ich mich da völlig?

    @DeafLover: Aus einem anderen Forum kenne ich einen DeafJörg und da er auch taub ist, habe ich das mal vermutet. :zwinker:
     
    #15
    TNT17, 28 September 2004
  16. Animal Mother
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    irreversible denaturierung :smile:
    aber ob das schon bei warmem wasser passiert? gemeint ist eigentlich das gleiche was passiert wenn man ein ei kocht, das erhärten des eiweißes. und das passiert doch afaik noch nicht bei 30°, oder?
     
    #16
    Animal Mother, 28 September 2004
  17. Galatea
    Gast
    0
    Da der Körper normalerwise 37°C hat (meiner 35) sollte das eigentlich nicht passieren :grrr:

    Aber in richtig warmem Wasser (45-50°C) gehen die Spermien sogar in den Hoden kaputt, wenn man sie zu lange kocht.

    Allgemein gehen menschliche Proteine ab 42°C kaputt, und auch mit den (körpereigenen) Schutzenzymen ist bei 43°C Sense.
    Deswegen ist extrem hohes Fieber auch so ungesund.

    Aber allgemein ist es recht praktisch.
    Ab ca. 40°C stellt die Zelle den Stoffwechsel um und produziert praktisch nur noch Hitzeschutzenzyme, da die Bakterien meistens keine haben gehen sie kaputt.
     
    #17
    Galatea, 28 September 2004
  18. Erdbeerbär
    0
    *g*
    soweit ich weiß, sind die "Lagerung" der Spermien im Hoden der einzige Grund, weil es da kälter ist als im Körper... Zuviel Wärme tut den Jungs nich so gut :rolleyes2
     
    #18
    Erdbeerbär, 29 September 2004
  19. ©©©
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    Sperma ist, soviel ich weiß, alkalisch. Nun sind die meisten Shampoos usw, die mit "ph-heutneutral" gekennzeichnet sind (sind ja fast alle), eher sauer, weil die Haut einen ph-Wert von ca. 5 oder so hat. Und ob die Spermien das mögen...glaub ich eher mal nicht

    MFG ©©©
     
    #19
    ©©©, 30 September 2004
  20. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Schon allein der (fehlende) Salzgehat des Badewassers giebt ihnen den Todesstoß. Außerdem wollen wir uns mal den Weg klar machen, den ein solches Spermium zurücklegen muss:

    Penisspitze -> Badewasser
    Im Badewasser geziehlt mindestens 10-20 cm auf den Scheideneingang zu (ist ne Weltreise für so ein kleines Ding, und die haben auch keine Seekarten dabei ;-))
    Durch die Schamlippen deiner Freundin hindurch.
    Durch die ca. 10cm lange Scheide, die hochgradig sauer ist (mögen die Biester wirklich nicht. Aber kurzfristig schaffen die das dann doch (zwangsläufig).
    Und dann noch durch Gebärmutter und nen Stück Eileiter (denn da muss die Befruchtung stattfinden, damit es was werden kann)

    Also, wenn du soviel "Glück" hast, solltest du dringend mit dem Lotto-Spielen anfangen.

    Ich würde es nicht riskieren, im Badewasser zu kommen, aber die Lusttröpfchen sind definitiv ungefährlich (im Wasser!)

    Viel Spaß

    p.s.: Ich würde sie dennoch mal auf Pille oder so was ansprechen, ist einfach stressfreier....
     
    #20
    CountZero, 30 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Heavy Petting
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Julielady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 November 2016
10 Antworten
Baby_
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Januar 2009
8 Antworten