Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen bezüglich Schwangerschaft(stest)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Herzü, 16 März 2004.

  1. Herzü
    Gast
    0
    Hallo!
    Ich habe ein paar Fragen, undzwar geht es um Folgendes:

    Ich habe am Sonntag vor ca. 2 Wochen einmal vergessen die Pille zu nehmen. Am nächsten Tag habe ich dann wegen einer Blasenentzündung Antibiotheka (für 5 Tage) verschrieben bekommen. Habe extra in der Apotheke nachgefragt, ob diese den Schutz der Pille aufheben können. Was die Apothekerin nach Überfliegen der Packungsbeilage verneinte.
    Am Freitag, also 5 Tage später, war mein Freund dann übers WE bei mir und wir vergaßen Kondome zu benutzen. Da wir uns meist nur am WE sehen, war die Wiedersehensfreude einfach zu groß. Ich weiß, das war dumm. :rolleyes2
    Und unsere Dummheit kannte an diesem WE wohl (LEIDER) keine Grenzen, da wir an den folgenden beiden Tagen auch keine Kondome benutzten.
    Gleich am Montag machte ich dann einen Schwangerschaftstest (aus der Apotheke), der schon vor Ausbleiben der Regel eine Schwangerschaft feststellen kann, und dieser fiel negativ aus. (Ich bekam meine Blutung dann auch 5 Tage später.) Bin mir jedoch nicht mehr sicher, ob ich mich darauf verlassen kann, da die Ma meines Freundes meinte so früh könne man im Urin noch keine Schwangerschaft feststellen und dass es nicht unbedingt was zu sagen hat, dass ich meine Tage bekommen habe.
    Dazu kommt noch, dass ich zur Zeit manchmal ziemlichen Heißhunger bekomme. (Habe gestern Abend noch Schokopudding und gleich danach Brathering in Essigmarinade oder so gegessen. Vielleicht kommt die merkwürdige Essenskombination auch wegen meiner Regel?)
    Bin auch 1-2 kg über mein Mindestgewicht gekommen, was sonst nie der Fall war.

    Kann es sein, dass ich doch schwanger bin?
    Und kostet es etwas, wenn ich zum FA gehe und einen weiteren Test machen lasse?

    MfG,
    Herzü
     
    #1
    Herzü, 16 März 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    Es gibt mittlerweile Schwangerschaftstest, die das gleich feststellen können (steht doch auch drauf) und deine Gewichtszunahme hängt mit Sicherheit nicht mit einer Schwangerschaft zusammen, da ich nicht glaube, dass man nach zwei Wochen schon zunimmt!
    Und wenn du deine Tage gekriegt hast, ist doch alles ok. Lass dich nicht verückt machen. Wenn du ganz sicher gehen willst mach doch noch einen Test oder geh zum FA
     
    #2
    cat85, 16 März 2004
  3. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab mich gerade gefragt, ob man rein theoretisch die Apothekerin verklagen könnte, wenn man schwanger ist - immerhin hat sie dich falsch informiert (Antibiotika SETZT definitiv die Wirkung der Pille herab! Ob's allerdings im Antibiotikabeizettel steht, weiß ich nicht, in jeder Pillenpackung stehts drinne)... Aber das nur soviel dazu.

    Die Wahrscheinlichkeit trotz Periode schwanger zu sein, ist sehr gering. Das kommt wirklich seeeeeeeehr selten vor, ist aber durchaus möglich, da hat deine "Schwiegermutter" recht. Wenn du ganz sicher sein willst, dann hol dir einen zweiten Test (für ausbleiben der Regel, also keinen Soforttest) und teste dich nochmal. Und wenn du diesem Test immer noch nicht glaubst, dann lass dir einen Termin beim FA geben (sag am Telefon gleich, dass du evtl. (ungewollt) schwanger bist, dann bekommst du schneller einen Termin) und geh hin. Dann wird dir Blut abgenommen (sicherer Test) und du wirst normalerweise auch Ultraschall untersucht.
     
    #3
    Bea, 17 März 2004
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also außer bei mir war es bei jedem meiner bekannten so, dass sie noch die periode hatten...
    antibiotika setzt die wirkung der Pille natürlich außer kraft...
    die scheiß frühtests haben bei mir auch negativ angezeigt, obwohl ich schwanger bin
    .. soviel ma dazu...

    ich bin schwanger (in der 11. woche) und hab
    -keinen heißhunger
    -(noch) nich zugenommen
    -keine regel

    ich denk nich, dass du schwanger bist, aber mach doch zur beruhigung einfach noch nen ss-test aus der apo... dann kannst auf jedenfall wieder ruhig schlafen..
    diese 1-2 kilo sind definitiv nich von einem baby..
     
    #4
    Beastie, 17 März 2004
  5. Herzü
    Gast
    0
    Erstmal dankeschön für die Antworten, da sind meine Bedenken schon weniger geworden.
    Werde auf jeden Fall nen Test machen, damit ich ganz sicher sein kann und mich nicht mehr von der Family meines Freundes verunsichern lassen kann. *g*

    War/bin wegen der Gewichtszunahme nur verunsichert, da ich sonst auch ab und zu mal Essattacken hatte, doch eigentlich nie so viel dabei zugenommen hab. Wenn dann noch alle sagen das ist verdächtig, da macht man sich dann doch schon Gedanken..

    Also in dem Beipackzettel der Antibiotheka steht's nicht. In der Packungsbeilage der Pille stehen halt nur die ganzen Fachausdrücke und darum hab ich lieber in der Apo nochmal nachgefragt, da ich nicht wusste was gemeint war. Naja, jetzt bin ich schlauer... :zwinker:


    Beste Grüße,
    Herzü
     
    #5
    Herzü, 17 März 2004
  6. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Kann mich den Antworten nur anschließen. Antibiotika setzen die Wirkung der Pill herab. Ich würde dir aber auch raten noch mal nen Test zu machen. Am besten beim FA dann hast du 100 %ige Sicherheit. Dass du deine Tage bekommen hast ist keine Sicherheit dafür dass du nicht schwanger bist.
    Also das mit der Gewichtszunahme... glaube kaum dass das was mit einer eventuellen Schwangerschaft zu tun hat.
    Hast du schon mit deinem Freund darüber gesprochen, was ihr macht falls du doch schwanger bist ?
     
    #6
    Supermaus83, 17 März 2004
  7. Herzü
    Gast
    0
    Ja, haben natürlich darüber gesprochen. Also ich wüsste echt nicht was ich machen würde. Bis jetzt haben wir immer so gesagt, wenn dann behalten wir das Kind. Doch wenn ich so an die finanzielle Lage denke, bin ich mir nicht mehr sicher was ich machen würde. Ich möchte noch meinen Realschulabschluss nachholen (was dann ja nicht mehr möglich wäre), er hat auch nur Hauptschulabschluss und keine Ausbildung...demnächst ist er auch noch arbeitslos und versucht eine Ausbildungstelle zu bekommen, was ja auch nicht einfach ist.
    Also, haben beide zur Zeit kein Einkommen und nichts (außer bald Kindergeld und Sozi, wie er sich das denkt :rolleyes2 :angryfire ), er ist auch noch ein ziemlicher Kindskopf...
    Sind auch erst fast 3 Monate zusammen, ergo können wir auch noch nicht wissen, ob es eine gemeinsame Zukunft für uns gibt. Ist zwar alles super schön, doch wer weiß wie es wird, wenn wir bald zusammenziehen und uns täglich sehen.
    Naja, die Leute, die die Sache jetzt so mibekommen haben, raten meist natürlich abzutreiben falls ich schwanger sein sollte.
    Was ich nun wirklich machen würde, weiß ich wie gesagt nicht mehr. Irgendwie würde es sich in mir sträuben abzutreiben, doch der Zeitpunkt für ein Kind ist noch sehr sehr schlecht....

    Denke und hoffe aber nicht, dass ich schwanger bin! Werde es ja bald genau wissen und dann kann ich noch immer überlegen. Man sollte sich ja nicht über ungelegte Eier den Kopf zerbrechen...
     
    #7
    Herzü, 19 März 2004
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wieso hast du den test denn noch nich gemacht???
     
    #8
    Beastie, 19 März 2004
  9. Herzü
    Gast
    0
    Ich wollte eigentlich gleich am Freitag mit meinem Freund zum FA, doch da er erst später zu mir kommen konnte wollten wir am Montag. Naja, da lag ich dann aber krank im Bett und Dienstag hatten ging auch nich. Naja, morgen werde ich zu ihm fahren und ich hoffe, dass wir da zu einem FA gehen können.
     
    #9
    Herzü, 24 März 2004
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wieso machst du nich nen test aus der apo??? versteh ich nich...
     
    #10
    Beastie, 24 März 2004
  11. Aisha
    Gast
    0
    also, Antibiotika setzt auf jeden Fall die Wirkung der pille herab, aber das haben viele sa auch schon gesagt.

    Au hattest deine Regel, also würde ich mir keine großen Gedanken mehr machen, aber ich würde nochmal einen Test machen, aus der Apotheke, ab 8 Euro. Dann weißt du das mit Sicherheit. direkt zur FÄ rennen würde ich nicht, eigentlich weißt du nach einem Schwangersschaftszest aus der Apotheke, dass du schwanger bist oder nicht (ca 2 Wochen nach dem GV). ich habe nir schon mehrmals Schwangerschaftstests geholt einmal B-Test und mehrmals Femtest. den Femtest finde ich persönlich besser, es geht einfacher und der sieht wenn er irgendwo mal rumliegt weniger nach schwangerschaftstest aus als der B-Test.
    Femtest kostet in meiner Apotheke aber einen Euro mehr, also 9 Euro, und der bei der FÄ kostet 10 Euro. den habe ich aber noch nicht gemacht.
    ich habe gelesen, dass die heutigen schwangerschaftstests für zuhause fast genausosicher sind wie die beim Arzt.

    Wenn du schwanger bist, dann musst DU, nur du alleine entscheiden, ob du abtreiben möchtest oder das kind zur Adoption freigeben, oder es selber großziehen möchtest. Bedenke alle Seiten und lass dir von niemandem da reinreden; DU wirst die last ein leben lang mit dir herumtragen, egal welche Entscheidung du triffst. Du musst damit leben, so oder so!
     
    #11
    Aisha, 24 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen bezüglich Schwangerschaft
Sweden1994
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2014
8 Antworten
2 sisters
Aufklärung & Verhütung Forum
12 September 2013
5 Antworten
Venja1995
Aufklärung & Verhütung Forum
21 März 2013
14 Antworten
Test