Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zu Badmintonregeln wegen Referat

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ostwestfale, 9 Dezember 2004.

  1. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey zusammen.
    Ich muß für Sport ein Referat über Badminton schreiben und hab da noch ein paar Fragen.
    Von wo aus muß der Aufschlag erfolgen und wie weit muß er gehen?
    Kann es hinkommen, dass Einzel und Doppelfeld gleich lang, nur unterschiedlich breit sind?
    Sind die Aufschlagsrechte im Doppel genau so wie im Einzel?
    Wie ist das genau mit der Schlagfehler Geschichte?
    Bis wann muß ich die bemerkt haben um sie gültig zu haben?
    Was ist im Fall, wenn der Ball während des Spiels das Netz berührt und auf der gegnerischen Seite hinunter fällt?
    Punkt gezählt oder nicht?
    Das wären erstmal so die ersten groben Fragen.
    Ich hoffe,
    hier gibt es Badmintonfachleute unter euch (oder uns)
    Wäre toll,
    wenn ihr mir noch sagen könntet woher ihr das habt und so als Quelle.




    Bis denn


    Ostwestfale
     
    #1
    Ostwestfale, 9 Dezember 2004
  2. MoD17
    MoD17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    soweit ich weiss (sportunterricht....):
    aufschlag im doppel immer diagonal
    das feld für einzel ist schmaler, aber länger(vom spieler aus gesehen, wenn er den gegner anguckt :zwinker )

    weiteres kannst du vieleicht hier nachgucken, die adresse hat uns unser lehrer mal gegeben

    gruss
    MoD17
     
    #2
    MoD17, 9 Dezember 2004
  3. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    #3
    User 17556, 10 Dezember 2004
  4. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    danke, aber naja

    Heyi hr beiden.
    Danke für eure Links.
    Nur MoD, dein Link geht bei mir nicht.
    Kommt ein Error.
    Und Freak,
    die Homepage habe ich auch gefunden,
    nur ich hab den Aufschlag und so total nicht verstanden.
    Viel zu kompliziert für meine beschränkte Intelligenz wie ich finde.
    Naja,
    trotz danke euch beiden.



    Bis denn


    -me-
     
    #4
    Ostwestfale, 11 Dezember 2004
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ich hab vor einigen Jahren mal wettkampfmäßig gespielt, ist aber schon eine Weile her.. Und ich weiß auch nicht, ob die Regeln noch aktuell sind..

    -Der Aufschlag wird immer diagonal gespielt, von welcher Seite aufgeschlagen wird, entscheidet der Punktestand des aufschlagenden - gerade Punktzahl von rechts, ungerader von links.

    -Einzel und Doppelfeld sind tatsächlich gleich lang, das Doppelfeld ist breiter.

    -Aufschlagrechte im Doppel und Einzel sind gleich.

    -Schlagfehler sagt mir grad gar nix..

    -Netzberührungen sind gültig, d.h. der Punkt wird vergeben.

    Alle Angaben ohne Gewähr :grin:
     
    #5
    User 505, 11 Dezember 2004
  6. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    #6
    QuendaX, 11 Dezember 2004
  7. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    aalso:
    im einzel aufschlagregeln halt immer diagonal, bei ungrader punktezahl von links, bei gerader von rechts.
    im Doppel is das schon etwas komplizierter.
    der erste aufschlag erfolgt IMMER von rechts. am anfang des spieles wird festgelegt in jedre "mannschaft" dass zum beispiel a bei grader punktezahl (nur die eigenen punkte) rechts steht, b bei gerader punktezahl immer links. dann beginnt a mit einem diagonalen aufschlag zur gegnerischen mannschaft. ist das der erste satz entscheidet sich hier welche "mannschaft" den ersten aufschlag machen darf. macht die mannschaft mit a und b nen punkt behält sie den ball, a macht den nächsten aufschlag von links diesmal und so gehts halt weiter bis die gegnerische mannschaft nen punkt macht.dann bekommt b den ball, egal ob er links oder rechts steht, er steht halt bei ungerader punktezahl rechts, bei gerader links. mahct ebenfalls so lange auschlag bis die gegnerische mannschaft nen punkt macht dann bekommt die mannscht den ball.
    verliert die mannschaft nach dem ersten aufschlag den ball oder hat b ihn nun verloren beginnt die gegnerische mannschaft mit aufschlag, von RECHTS egal wer da grade steht. dann gehts halt so weiter wenn die den ball zum ersten,mal in den sandsetzen bekommt der andere den ball, danahc wieder die mannschaft mit a und b

    zur feldgröße:
    beim einzel ist das feld laang und schmal. beim doppel ist das feld beim AUFSCHLAG kurz und breit, danach lang und breit.

    wenn du auch nur fragen zur taktik hats nur zu, als wir badminton hatten durfte ich nciht mit machen ich durfte denen alles schön theoretisch erklärn und bücher wälzen...hoffe es ist verständlich was ich gecshrieben hab..
     
    #7
    SunShineDream, 11 Dezember 2004
  8. MoD17
    MoD17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    ach mist...hab doch glatt was falsches eingetippt....
    dieser link funzt!!
    gruss
    MoD17
     
    #8
    MoD17, 11 Dezember 2004
  9. Honigmelone
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Beim Aufschlag muss der Federball diagonal geschlagen werden. Man steht hinter der hintersten Linie. Der Ball muss in das Feld des Gegners kommen, welches direkt am Netz ist. Da ist so eine T-Linie, da muss der rein ..
    Sonst haben die anderen das ja schon alles erklärt :smile:

    Edit: Ich bin mir doch nicht mehr so sicher, also verlass dich lieber nicht auf meinen Post! *man man .. wie peinlich, obwohl ich das früher mal 5 Jahre im Verein gespielt hab* :smile:
     
    #9
    Honigmelone, 12 Dezember 2004
  10. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Danke schonmal

    Hey zusammen.
    Danke schonmal.
    Also Netzberührung scheint ein Streitpunkt zu sein in der Literatur und hängt wohl stark vom Ermessen des Richters ab.
    Nur,
    von wo erfolgt der Aufschlag?
    Von der hinteren Aufschlaglinie?
    Sonst hab ich soweit alles dank euch hingekriegt.
    Hoffe mal,
    dass wir das auch noch hin kriegen.



    Bis denn


    -me-
     
    #10
    Ostwestfale, 13 Dezember 2004
  11. Honigmelone
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja genau. Der Aufschlag erfolgt von der hinteren Linie.
    Und als ich noch gespielt habe, war es ein Punkt, wenn der Ball das Netz berührt, jedoch beim Gegner hinunterfällt und er ihn nicht mehr bekommt. Wusste gar nicht, dass das ein Streitpunkt ist, denn hier war es immer klar, dass das kein Fehler oder so ist ..
    LG
     
    #11
    Honigmelone, 14 Dezember 2004
  12. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Netzberührung

    Hey.
    Also scheinbar ist das dann einfach ein Punkt.
    Ich meine ja genau,
    wenn der Ball die Kante des Netzes berührt und dann senkrecht an dem Netz herunter fällt.
    Solche Bälle kann man dann ja wirklich nicht kriegen,
    da man sie erst hoch und dann zum Gegner schlagen müßte.
    Und das geht ja bei aller Liebe nicht mit einem Schlag.
    Aber das mit "Entschuldigung" von Eric kenne ich auch beim Tischtennis,
    da wird es ja auch so gehand habt.
    Nur die Regeln lassen sich darüber echt nicht aus.
    Dann werd ich das mal einfach als Punkt durchgehen lassen und fertig.
    Kann das schon passend verkaufen *g*
    Trotz danke für all eure Mühe



    Bis denn


    -me-
     
    #12
    Ostwestfale, 15 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Badmintonregeln wegen
vauziga
Off-Topic-Location Forum
10 Juli 2016
4 Antworten
steve2485
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2016
2 Antworten