Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zu FA/Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Berry, 11 Juni 2007.

  1. Berry
    Gast
    0
    Hallo ihr!

    Ich hab da mal ein paar fragen bezüglich der Erstuntersuchung beim Frauenarzt + Pille...

    1. Ich war vor ca. 3 wochen im Krankenhaus wegen der Pille danach...Nanach musste ich im KH die 10 euro Praxisgebühr´zahen und hab eine "Notfall-Quittung" bekommen....Muss ich jetz nochmal die Praxisgebühr zahen wenn ich zum FA gehe?

    2. Da ich die Pille danach genommen hab wird mein FA doch sicher eine Ultraschalluntersuchung durchführen...Stimmt es dass ich die Kosten dafür tragen muss?

    3.Darf ich selbst Wünsche äußern welche Pille ich will, oder liegt das im ermessen des Arztes?

    4. Ist es möglich während des Zykluses mit der Pille zu beginnen? Wenn nich ab wan wirkt die Pille nachdem ich sie das erste mal eingenommen hab? ( ich fahr in einer woche mit meinem schatz in urlaub:zwinker: )

    Danke schonmal im Vorraus!

    Lg, Betti
     
    #1
    Berry, 11 Juni 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja.

    Wenn es eine Indikation gibt, nicht.

    Sicher kannst du Wünsche äußern.
    Da jede Frau jede Pille anders verträgt, kann der Arzt auch nicht wissen, welche Pille für dich am besten ist. Er kann vielleicht einige ausschließen, aber vorhersehen kann er auch nichts. Von daher wird dein Wunsch ggf Beachtung finden.

    Ja. Die Verhütungssicherheit ist dann nach 7 korrekt genommenen Pillen gegeben.
     
    #2
    User 52655, 11 Juni 2007
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    zu 1.) Ich glaube schon, dass du nochmal 10€ zahlen musst, sicher bin ich aber nicht (frag im KH ob sie dir ne Überweisung schreiben)

    zu 2.) Du musst die Kosten einer US-Untersuchung übernehmen, wenn der Arzt auf deinen Wunsch einen US-Untersuchtung macht. Hält er die eh für nötig, rechnet er das über die Kasse ab.

    zu 3.) Du kannst natürlich Wünsche äußern. Ob er dem nachkommt hängt davon ab, ob von seiner Seite aus etwas dagegen spricht (er ist schließlich der "Experte" :zwinker: )

    zu 4.) Du kannst natürlich auch mitten im Zyklus mit der Pille beginnen. Dann besteht aber erst nach 7 korrekt eingenommenen Pillen der Schutz. Sprich die ersten 7 Tage musst du entweder auf Sex verzichten oder nochmal auf die guten alten Gummis zurück greifen
     
    #3
    User 69081, 11 Juni 2007
  4. Berry
    Gast
    0
    Verschiebt sich dann meine Regel?
    Hat es sonst irgendwelche nebenwirkungen wärend des Zykluses mit der Pille zu beginnen

    edit: wieviel würde die Ultraschall Untersuchung ca. kosten?
     
    #4
    Berry, 11 Juni 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Deine Regel verschiebt sich so gesehen sowieso, da du keinen natürlichen Zyklus mehr hast. Deine Blutung ist nur noch eine Entzugsblutung und setzt gewöhnlich während der 7-tägigen Einnahmepause ein.
    Was du vielleicht wissen solltest: In den ersten drei Blistern kann es zu Zwischenblutungen kommen.

    Der Nachteil, wenn du mitten im Zyklus beginnst ist einerseits, dass der Schutz nicht sofort gegeben ist und andererseits, dass der Körper gerade schön beim Schleimhautaufbau und der Vorbereitung zum Eisprung ist und das plötzlich durch die Pille gebremst wird.

    Keine Ahnung, aber wie gesagt, wenn eine Indikation vorliegt, musst du nichts bezahlen. Und wenn der Arzt wegen der Einnahme der PD den US für nötig hält, ist das eine Indikation.
     
    #5
    User 52655, 11 Juni 2007
  6. Berry
    Gast
    0
    Danke für die antworten! Eigentlich hätte ich ja kein problem noch mit der Einnahme zu warten, aber wie gesagt wir fahren bald in Urlaub und meine Tage beginnen erst in ca. 2 Wochen:tongue:
     
    #6
    Berry, 11 Juni 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hast du denn schon einen Termin beim FA?
     
    #7
    User 52655, 11 Juni 2007
  8. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #8
    Golden_Dawn, 11 Juni 2007
  9. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Bei meiner FÄ kostet die Ultraschall ca 45€.
     
    #9
    B*WitchedX, 11 Juni 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei meiner so um die 35 €, zumindest vor 2 Jahren, als ich zum ersten Mal deswegen gefragt wurde. Ich habs noch nie machen lassen, weil ichs mir derzeit nicht leisten kann. Evtl. ist es inzwischen sogar noch teurer.:geknickt:
     
    #10
    krava, 12 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Pille
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
rosaKirschblüte94
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2015
6 Antworten
Jacksoniser
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2015
1 Antworten
Test