Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    16 April 2005
    #1

    Fragen zu Frontpage

    Also soviel ich weiß kann ich mir damit ne Homepage gestalten. Was ist das genau?

    Brauche ich da irgendne software für? Internetanbieter habe ich schon dafür bei Arcor.
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2005
    #2
    Selbst ist die Frau.

    Ich hasse Frontpage. Lieber selbst programmieren. Hinweis dazu: http://de.selfhtml.org/

    Wenn man Frontpage benutzt, sieht das alles anschließend eher nicht so gut aus bis gar nicht.

    HTML ist gar nicht so schwer, das können sogar 13jährige sehr sehr gut und es ist einfach zu lernen, es macht Spaß.....
     
  • Sarc
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2005
    #3
    Also das Aussehen ist bei FP-Seiten nicht so das Problem, da kommts doch eher allgemein auf Kreativität und Fähigkeiten im Umgang mit Bildbearbeitungssoftware an. Das Problem is eher, dass FP-Seiten nur mitm Internet Explorer so aussehen wie man das geplant hat...

    Allerdings muss nicht jeder, der ne Internetseite haben will auch gleich HTML lernen (wenns nur was kleines werden soll wär das mMn übertrieben...), gibt ja auch noch andere Programme. Ganz gut soll wohl der NVU sein, einfach mal ausprobieren. Is zum Glück ja kostenlos, das Ding...
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    16 April 2005
    #4
    Nvu????
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.019
    168
    422
    nicht angegeben
    16 April 2005
    #5
    Guckst Du hier und hier.

    NVU ist die etwas aufgebohrte Version des bei Netscape/Mozilla mitgelieferten Webseiteneditors ("Composer"). Für einfache Webseiten reichen aber schon die Editoren von Mozilla/Netscape.

    Von Frontpage würde ich auch die Finger lassen. Ist für kleine Projekte sicher mit Kanonen auf Spatzen geschossen, meines Wissens legal nicht kostenlos erhältlich (NVU/Netscape/Mozilla gibt's für lau). Und die Kompatibilät mit Webstandards ist bei Microsoft sicher nicht oberste Prorität...

    Ein klein wenig ins Thema reinfuchsen solltest Du Dich aber... Wenn man nicht grob weiß, weiß im Netz vernünftig zu machen ist, und was nicht, kommt 'ne Quarkseite raus. Mal nach "Webseitengestaltung" o.ä. googlen...

    Katjes
     
  • m-mq
    Gast
    0
    16 April 2005
    #6
    Für eine einfache Website reicht auch der stink normale Texteditor...^^ Und ist bei der "Hallo Welt" - Seite mit SelfHTML (also wenn man zum ersten Mal was in HTML schreibt) sicherlich auch gar nicht so ungeeignet.
     
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.019
    168
    422
    nicht angegeben
    16 April 2005
    #7
    Logo - aber komfortabel ist was anderes. Und ohne der Fragestellerin zu nahe treten zu wollen: Glaubst Du, daß sie damit zurechtkäme?
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    17 April 2005
    #8
    höhö also ich kann sowas noch gar nicht. deswegen frage ich ja. abe die normale baukastenseite bei freenet finde ich zu langsam vorallem weil ich zig fotos hochladen will

    aber viell. kennt jmd noch einen anderen baukasten mit genug speicher?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste