Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zu Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von woozzah, 8 Juni 2010.

  1. woozzah
    woozzah (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hey Leute,

    ich bin jetzt seit gut 5 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Vor etwa 2 1/2 Monaten haben wir unser erstes Mal probiert. Sie hatte Schmerzen dabei, das hat sie auch gesagt, aber sie dachte, die würden immer weniger und bald ganz weg sein.

    Jetzt haben wir etwa 5 bis 6 mal Sex gehabt. Sie sagt jetzt mittlerweile immer, dass ihr der Sex weh tut, beim Eindringen etwas und danach würde es immer ziehen. Sie meint, es zieht an ihrer Vaginaöffnung, von innen so etwas nach außen. Jetzt denke ich mir, es ist vllt immer noch so, dass sie noch nicht genug "gedehnt" ist. Kann das sein? Feucht ist sie eigentlich immer.
    Ich verwöhne sie zu Anfang immer an den Brüsten, sie bekommt dadurch sogar einen Orgasmus, was ich zu Anfang nicht gedacht hätte. Wenn ich sie gleichzeitig an der Scheide streicheln möchte, sagte sie erst immer, das würde dann etwas gegeneinander wirken und nicht mehr so schön sein. Später habe ich ihre einmal den Kitzler gestreichelt und die Brüste geküsst und geleckt, sodass sie kam. Sie meinte, am Anfang war es noch etwas komisch aber dann etwas schöner als sonst.
    Wenn ich sie dort jetzt streicheln will, meint sie immer, es liegt daran, dass sie Angst vor den Schmerzen hat. Wir wissen aber beide nicht, wie wir ihr die Schmerzen möglichst gering halten können.

    Sex hatten wir bislang immer in der Missionarsstellung. Bei anderen Stellungen denke ich, dass sie ebenfalls Angst vor den Schmerzen hat jedenfalls sagte sie das. Ihr ist es zum Teil auch noch unangenehm, von mir nackt gesehen zu werden, wobei sie mich das öfter so gesehen hat, sogar einmal im Bad war, als ich geduscht habe. Dabei hat sie von ihrem Körper her nichts zu verbergen. Ich glaube ihr sind ihre Brüste zu klein, aber ich finde zu große hängenden Brüste unästhetisch. Sie ist schlank und hat nen süßen Po - und blondes Haar, nicht nur auf dem Kopf und an den Augenbrauen, was mir auch sehr gefällt :smile2:

    Ichhoffe ihre könnt mir helfen, Danke!!

    Gruß woozzah
     
    #1
    woozzah, 8 Juni 2010
  2. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    na dann ist es ja kein Wunder, dass sie nicht entspannt und unverkrampft ist...



    habt ihr es mit Gleitgel mal probiert? du sagst zwar, dass sie feucht ist, aber vielleicht nicht von Anfang an genug...

    und habt ihr es denn mal versucht, nachdem du sie auch wirklich schon ne ganze Weile gestreichelt hast, vielleicht ja sogar einfach mal nachdem sie schon einen Orgasmus hatte (denn das scheint ja zu klappen), da müsste sie doch dann auf jeden Fall recht Feucht und entspannt sein...
    weiß nicht ob das hilft, nur so ne Idee...
    soll auch nicht heißen, dass ihr das dann immer so machen sollt, aber wenn das klappen sollte und dann einmal ohne Schmerzen funktioniert hat ist sie beim nächsten mal vielleicht auch entspannter, so dass es auch so klappt...


    allerdings find ichs dennoch etwas merkwürdig, dass sie sich noch schämt vor dir nackt zu sein, und ihr euch wohl generell da etwas "bedeckt" haltet, wenn du sagst, sie hat dich "sogar einmal beim duschen" nackt gesehen...

    vielleicht muss sie sich auch da erst noch dran gewöhnen, dass ihr voreinandr nackt seit... vielleicht duscht ihr einfach mal zusammen...
    oder badet zusammen oder so...
    auch nur so ne Idee... :zwinker:
    und danach frisch geduscht zusammen ins Bett kann auch sehr nett sein... :zwinker:
     
    #2
    Kuschelschaf, 8 Juni 2010
  3. woozzah
    woozzah (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    ahoi

    danke für die schnelle antwort

    nach ihrem orgasmus haben wir es schon mal probiert, auch dann hatte sie schmerzen dabei und danach.

    mit dem duschen die idee hatte ich auch, aber das wollte sie nicht, ist auch okay habe ich gesagt. mal schauen, vllt braucht sie dafür einfach noch langsam etwas zeit.

    gruß woozzah
     
    #3
    woozzah, 8 Juni 2010
  4. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    ist das mit dem gemeinsamen sex dann wirklich schon so das richtige, wenn sie schon mit der nacktheit vor dir scheinbar so große probleme hat????

    ich hab das gefühl so kann das gar nichts werden...
     
    #4
    Kuschelschaf, 8 Juni 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Es wundert mich auch etwas, dass sie mit dir schläft, obwohl es ihr unangenhem ist, wenn du sie nackt siehst. Habt ihr nur im Dunkeln Sex? :ratlos:
    Aber das ist dann trotzdem Kopfsache und sie kann sich sicherlich nicht richtig entspannen, wenn sie die ganze Zeit Angst haben muss, dass du sie nackt siehst.
    Die Komplexe sollten schon erstmal verschwinden...
     
    #5
    krava, 8 Juni 2010
  6. woozzah
    woozzah (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    naja, sie meinte letztens es geht, aber es war ihr noch etwas unangenehm.
    bis jetzt hatten wir viel sex im dunkeln aber auch einmal im hellen. ich glaube, das hat schon viel gebracht.
    aber ich denke, ich werde es erstmal langsam angehen mit ihr.
    danke!
     
    #6
    woozzah, 8 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Schmerzen
sanja
Das erste Mal Forum
2 Dezember 2016
4 Antworten
Phosphor5O2
Das erste Mal Forum
8 August 2015
5 Antworten