Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zu Vorstellungsgespräch

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von ]NoveMberrain[, 7 August 2007.

  1. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Leute :smile: Am Donnerstag steht mein nächstes Bewerbungssgespräch vor der Tür, bin jetzt schon ganz nervös :schuechte

    Einige Fragen hätte ich hierzu:
    * in welcher Form bringt man am besten Arbeitsproben mit? Auf CD gebrannt, per PDF?
    * Sind Aussagen wie "Ich hatte Angst um meine Ausbildung da der Betrieb jeden Moment hätte Insolvenz anmelden können" oder "Angst um Ausbildung weil meine Ausbilderin kündigen wird" erlaubt? Also ab wo beginnt da das Betriebsgeheimnis? Was darf man inwieweit erläutern?

    Werde später wohl noch mehr Fragen posten, bin grad auf'm Sprung und mir sind die anderen Fragen gerade entfallen *hetz*
     
    #1
    ]NoveMberrain[, 7 August 2007
  2. Parachute
    Gast
    0
    ----
     
    #2
    Parachute, 7 August 2007
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    was für arbeitsproben sind es denn? bilder und texte würde ich schon in ausgedruckter und präsentationsfähiger art mitbringen - beim gespräch muss sonst ggf. erst der rechner gestartet und die cd eingelegt werden, das ist doch unpraktisch, vor allem, wenn die beteiligten sich direkt einen eindruck verschaffen wollen.

    ich würde wohl mit "gründen der betrieblichen entwicklung" antworten und erläutern, dass die position des mitarbeiters, der dich ausbilden sollte, eventuell gefährdet war sowie kein ersatz in sicht. ich denke schon, dass du das mitteilen kannst, ggf. natürlich um vertrauliche behandlung der information bitten. thema insolvenz - ist die denn mittlerweile angemeldet? sonst wär ich da vorsichtig.
     
    #3
    User 20976, 7 August 2007
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    alles ausgedruckt!!

    Oder räum deinen Desktop auf und nehm den Schlepptop mit wenn du einen hast..

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 7 August 2007
  5. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    So, danke schon mal :smile:

    Also zu den Arbeitsproben: Da geht's um Flyer und ähnliches. Das mit dem präsentieren, da hab ich natürlich wieder nicht dran gedacht, da habt ihr Recht. Und steck ich die Ausdrucke dann in eine einfache Mappe oder kA? Hab sowas noch nie gemacht, deswegen hab ich da auch keine Ahnung. Und viel Zeit hätte ich ja leider auch nicht mehr... ?
    --> Laptop hab ich leider nicht.. und den meiner Schwester möcht ich nicht mitnehmen :smile:

    @ mosquito: Also Insolvenz wurde noch nicht angemeldet aber dem Laden geht's so schlecht, dass ich damit jederzeit rechnen müsste. Aber die Antwort "Betriebliche Entwicklung" klingt gut und dezent sozusagen. :smile: Danke!
     
    #5
    ]NoveMberrain[, 7 August 2007
  6. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Nochmal zu den Arbeitsproben... druck ich die auf normalem Papier aus? Oder auf Fotopapier? Immer nur eine Arbeitsprobe pro Blatt? Die Arbeitsprobe mittig auf dem Blatt ausgedruckt? Oder doch eher links oben? Die Arbeitsprobe 1:1 oder vergrößert ausdrucken? Die Arbeitsprobe sorgfältig ausschneiden oder den weißen Rand des Blattes stehen lassen? Fragen über Fragen...
     
    #6
    ]NoveMberrain[, 8 August 2007
  7. Chris_84
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Es geht doch um Flyer, oder nicht?
    Ich würde die auf normalen Papier (allerdings 90gr und nicht 80gr Papier) mittig ausdrucken und nur jeweils eins pro Blatt. Wenn es der Platz zulässt, kannst du ja die Vor- und Rückseite des Flyers auf ein Blatt untereinander drucken. Also auch in Orginalgröße belassen.
    Ausschneiden würd ich auch nicht, sonst hat man nämlich zig verschieden große Zettel mit sich und so ein Stapel sieht immer ein wenig chaotisch aus.
    Sind denn auf den Arbeitsproben auch die Schnittvorlagen mit drauf? (diese Striche, die anzeigen wie groß der Flyer in Wirklichkeit ist? keine Ahnung wie man die nennt ...) Wenn die drauf sind, sieht man ja die Größe...

    Bis denn
     
    #7
    Chris_84, 8 August 2007
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    bei Flyern usw. würde ich es 1:1 ausdrucken und entsprechend Falzen wie gedacht!!

    bei mehrseitigen Dingern eben Handmuster bauen.. ansonsten schaut es net wirklich doll aus..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 8 August 2007
  9. Parachute
    Gast
    0
    ----
     
    #9
    Parachute, 10 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Vorstellungsgespräch
wonderkatosh
Off-Topic-Location Forum
10 April 2015
15 Antworten
kittylove
Off-Topic-Location Forum
11 Mai 2014
9 Antworten
Dirac
Off-Topic-Location Forum
12 Februar 2012
15 Antworten
Test