Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zur Abheilung eines Ampallangs

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von objekt.f, 16 Juni 2009.

  1. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Moin :smile2:
    Hab mir gestern bei Visavajara in Nürnberg ein Ampallang stechen lassen.
    Jetzt hab ich leider einen Teil der Ratschläge zur Abheilung wieder vergessen, bzw bin mir nicht ganz sicher.
    Wollte einfach auch mal hören, was ihr so dazu denkt und was ihr noch für Tips habt.
    Bei mir ist es so, dass es jetzt, 22 Stunden nach dem Piercen noch mehr oder weniger stark blutet.
    Im mom. ist "er" mit einer Mullbinde umwickelt. Hab mir auch extra Slips gekauft, damit "er" nicht so hin und her schlackern kann.
    Läuft eigentlich ganz gut bis jetzt.
    Aber ist das eigentlich gesund, ihn die ganze Zeit eingewickelt zu haben?
    Meine Mutti hat mir immer beigebracht, dass Wunden am besten an der Luft heilen. Allerdings hat sie wohl kaum Ampallang Erfahrung Very Happy
    Und wie ist das mit der Vorhaut? Im mom hab ich sie dauernd über dem Piercing, wird durch den Verband auch so gehalten.
    Laut Ralf (der das Ampa gestern gestochen hat, weil Olli aus Nürnberg nicht da ist), ist das ok so, bzw muss sogar so sein.
    Aber ich dachte immer, dass das nicht so gut ist, wenn die Vorhaut immer nur über dem Piercing ist. So kommt ja gar keine Luft ran und ich glaube auch kaum, dass das Blut so richtig gut abfließen kann?

    So das waren erst mal die Punkte, bei denen ich mir nicht so ganz sicher bin.
    Wenn jemand noch mehr Tips etc hat, bin ich sehr dankbar
    MfG

    achja noch was:
    ich hab gerade festgestellt, dass ich die vorhaut gar nicht dauerhaft über dem piercing tragen kann, wenn ich das ganze nicht mit einem Band fixiere.
    Rutscht einfach immer wieder nach ein paar Minuten zurück...
    Sollte ich mir da Sorgen machen?
     
    #1
    objekt.f, 16 Juni 2009
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    warum rufst du nicht einfach beim piercingstudio an? die werden ja wohl wissen, was du damit machen sollst.
    würd mich an so ner sensiblen stelle nicht von irgendwelchen pseudo-wissenden internet-menschen beraten lassen wollen... :zwinker:
     
    #2
    User 41772, 16 Juni 2009
  3. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    329
    103
    4
    Single
    Ja hab mir auch schon überlegt da nochmal anzurufen, aber da müsste ich die Piercer jetzt auf dem Handy anrufen, weil das Studio schon zu hat und soo dringend, dass ich nicht bis morgen warten könnte, ists ja nicht :zwinker:
    Aber so wie ich das mitbekommen habe, gibts hier im Forum einige Piercer und Ampa Träger, die sollten sowas ja beantworten können :smile:
     
    #3
    objekt.f, 16 Juni 2009
  4. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Moin^^

    da hab ich wohl was verpasst, oder? Weißt mich mal jemand darauf hin wenn es solche Themen gibt? :grin:

    Obwohl ich glaub das es jetzt eh schon rüber is...

    Blutungen sind normal.. aber nicht weiter schlimm - sieht nur nach viel aus. Nimm mal ´nen Fingerhut voll Wasser mit ´nem bisschen roter Lebensmittelfarbe und schütt den auf weißem Stoff aus... sieht nach viel aus - is aber wenig.

    Zur Vorhaut kann ich dir leider nix sagen - ich hab meine schon lang nicht mehr. Aber wenn die vom Visavajara das so sagen... wird das schon stimmen!

    Verband kannste mit ´n bisschen Leukoplast fest machen - sieht auch recht witzig aus.

    Ansonsten halt die Salzwasserbäder und Desinfizieren. Eigenurin macht da auch noch seinen Teil dazu.

    Den Rest hab ich glaub in deinem Vorherigen Thema schon angeschnitten :zwinker:

    Off-Topic:
    Def. zu früh am Morgen...

    Hier gibt ´s einige Ampa-Träger? Kay *g*
     
    #4
    Fluxo, 20 Juni 2009
  5. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    329
    103
    4
    Single
    Ja das mit den blutungen hat sich inzwischen auch erledigt, hab immer zuerst die vorhaut drüber gezogen, dann ein wenig mullbinde drum gewickelt und das ganze mit so ner Verband Klammer zugemacht.
    hat gut gehalten und man kanns auch schnell zum pipi machen abnehmen. :zwinker:
    Hab "ihn" auch schon 3 mal in eine Tasse lauwarmen Kamillentee gehalten (Tipp vom Piercer :grin:), ich geh mal davon aus, dass das auch gut tut :zwinker:
    Wie weit sollten die Kugeln sich denn bei einer Errektion eindrücken?
    Hab heute festgestellt, dass die sich eingentlich gar nicht eindrücken.
    Ist der Stab etwa zu lang?
     
    #5
    objekt.f, 21 Juni 2009
  6. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Kamille? Ja, is nicht schlecht - hab ich bei meiner Beschneidung damals auch genommen. Beim Ampa bin ich bei Salz-Spülungen geblieben.

    Das mit den Kugeln ist Geschmackssache.. Hauptsache sie stehen nicht darüber hinaus. Es langt eig. wenn sie direkt anliegen - manche wählen den Barbell aber auch bewusst kürzer, da das Gewebe dort eig. auch bei ´ner Erektion recht "schwammig" ist.

    Der Ersteinsatz ist wie bei jedem Piercing nicht ganz optimal, liegt daran, dass dein Ömmel zusätzlich auch noch etwas anschwellen kann. Richtig vermessen kannst du erst später :zwinker:
     
    #6
    Fluxo, 22 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Abheilung Ampallangs
TobiNoNihon
Lifestyle & Sport Forum
8 Dezember 2015
7 Antworten
Salmo Trutta Fario
Lifestyle & Sport Forum
22 August 2015
1 Antworten
aCryL
Lifestyle & Sport Forum
6 Februar 2015
18 Antworten
Test