Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zur Abtreibung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sexy-eyes, 28 Juni 2002.

  1. sexy-eyes
    Gast
    0
    Hallo!
    hätte da mal ein paar Fragen was die Abtreibung angeht, wüßte sonst nicht wo ich mich informieren sollte und es interessiert mich einfach mal so!

    1.) Bis zur wievielten Woche darf man denn abtreiben?

    2.) Wie genau funktioniert das eigentlich? hört sich vielleicht doof an, aber hab da überhaupt keine Vorstellung wie das gemacht wird.

    3.) Muß man da auch irgendwelche persönlichen Gründe angeben warum man eine Abtreibung will? so z.B. soziale Lage, Alter etc.?

    hoffe ich bekomme ein paar gescheite Antworten...
    bis denne
     
    #1
    sexy-eyes, 28 Juni 2002
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich weiß nich, wie richtig meine antworten sind, aber ich versuchs trotzdem mal:

    1. 12. woche (legal)

    2. entweder ne ausschabung oder , wenn es noch nich sehr lange her is gehts auch mit ner Pille, die den fötus abtötet.

    3. soweit ich weiß, brauchst du nen beratungsschein, den es von profamilla oder der kirche gibt. ich weiß aber nich, ob es imma noch so is.. da gab es doch mal diese große trara rum...

    guck doch ma unter www.profamilla.de (oder famila? familia?), da gibts bestimmt was (hab ich jetze mal so geraten)
     
    #2
    Beastie, 28 Juni 2002
  3. schnubbel
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Moin!

    Hier kannst Du die Infos von ProFamilia einsehen.

    Hier gibt es auch noch ein paar lesenswerte Zeilen zu dem Thema...


    Kannst ja mal was in den Suchmaschinen rumgucken - wenn Du nach "Schwangerschaftsabbruch" suchst, findest Du IMHO "bessere"/mehr Infos als unter "Abtreibung".
     
    #3
    schnubbel, 29 Juni 2002
  4. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich hab auch noch was gefunden.

    Naja, was heisst gefunden ist mit dr planet-liebe seite verlinkt :grin:, aber ich tu's hier mal mit rein und hoffe, keiner wird böse auf mich, aber ich find die seite halt einfach wirklich gut und so.



    hier
     
    #4
    Rapunzel, 29 Juni 2002
  5. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Also, mit dem nötigen Geld kannst du bis kurz vor der Geburt abtreiben - ist aber dann total illegal!! Und kostet eine seeeehr große Menge Geld. Ich glaube, ICH könnte damit psychisch nicht fertig werden, abzutreiben und eher das Kind austragen und dann zur Adoption freigeben...

    Zu den anderen Fragen kann ich nix sagen, weil ich selber keine Ahnung hab.
    Ich glaub es gibt auch noch die Methode, das ganze abzusaugen.

    http://www.sextra.de <-- das ist die Seite von Pro Familia online.

    Byechen
    Bea
     
    #5
    Bea, 29 Juni 2002
  6. schnubbel
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Moin!

    Einfacher zu merken ist IMO http://www.profamilia.de

    Liegt doch so nahe :smile:
    ...nichts für ungut...
     
    #6
    schnubbel, 29 Juni 2002
  7. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    #7
    Bea, 29 Juni 2002
  8. sexy-eyes
    Gast
    0
    sag mal bea, für wie doof hälst du mich eigentlich, dass ich noch nicht mal auf ner seite ein bestimmtes Thema finde... *kopfschüttel* hab mir das durchgelesen, waren ja ganz brauchbare infos.
    aber sowas ist doch wirklich unsinnig: "Also, mit dem nötigen Geld kannst du bis kurz vor der Geburt abtreiben -"
    aber trotzdem danke an die, die mir wenigstens ein paar brauchbare infos geliefert haben...
     
    #8
    sexy-eyes, 29 Juni 2002
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    und was soll das von dir?? es is nu mal so, dass man auch dann noch abtreiben kann. war das keine info? ich glaub nich, dass es irgendeinen grund gibt, dafür bea anzumachen!!!
    wenn du hier ne frage stelst, bekommst du ALLE antworten.. auch antworten, die du für dich vielleicht nich nutzen kannst!
    und beas letzter post war die antwort für schnubbel.. also reg dich ab ja?
     
    #9
    Beastie, 30 Juni 2002
  10. The Saint
    Gast
    0
    ich denke mal das eine abtreibung immer der allerletzte ausweg sein sollte.

    da es ja auch noch sowas wie adoption gibt.

    ich bin aber auch der meinung das wenn sich zwei menschen dem GV hingeben sie genau wissen was dabei rauskommen kann und wenn sie das nicht wissen sollten sie es lassen.
     
    #10
    The Saint, 30 Juni 2002
  11. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Saint:

    Es gibt auch sowas wie Verhütungspannen beim Sex, sowas KANN passieren, muss aber nicht. Wenn eine Frau dann sagt, sie will nicht 9 Monate lang einen Unfall im Bauch rumtragen, muss das jeder akzeptieren. Es ist schließlich ihr Körper, da gibts keine Diskussion, also ist es nur rechtens, dass sie selber entscheiden darf, was sie machen will. Die Lösung mit der Adoption hört sich zwar im ersten Moment alternativ an, ist es aber eigentlich gar nicht. Da gibts viele Gründe für, warum für jemanden eine Adoption nicht in Frage kommt.
     
    #11
    Garagensprengerin, 1 Juli 2002
  12. The Saint
    Gast
    0
    @garagensprengerin

    da gebe ich dir teilweise recht.
    aber so wie ich das sehe sind verhütungspannen eher selten.
    wenn durch sowas was passieren sollte dan habe ich auch kein problem damit wenn man an eine abtreibung denken tut.
    was ich mit meinem post sagen wollte war mehr so in die richtung das es doch immernoch menschen gibt die absolut nicht verhüten weil sie der meinung sind mir passiert so oder so nichts und das finde ich unverantwortlich.
    ich dachte da eher an solche methoden wie die vorher rauszieh methode.

    ansonsten hast du recht !
     
    #12
    The Saint, 1 Juli 2002
  13. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn man objektive informationen sucht, sollte man diese seizte meiden! ist eine sehr kirchlich eingestellte site, die subtil alles versucht, um die verwerflichkeit einer abtreibung "anzuprangern".

    da is man bei profamilia besser aufgehoben...
     
    #13
    Ben21, 1 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Abtreibung
cherrykiss
Aufklärung & Verhütung Forum
10 August 2007
10 Antworten
Cindarella*
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2006
36 Antworten
Lidija
Aufklärung & Verhütung Forum
23 März 2006
9 Antworten
Test