Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zur Beschneidung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von aw5k, 3 November 2003.

  1. aw5k
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi, ich glaube, ich habe eine leichte Vorhautverengung und ziehe deshalb in Erwägung, mich beschneiden zu lassen. Hab ein paar Fragen dazu (ich hab auch die Suchfunktion benutzt, ja):
    1. Wie kann sich selbst befriedigen, wenn da keine Vorhaut mehr ist. Ich stell mir das irgendwie schmerzhaft vor, mit der rauen Hand die Eichel zu "rubbeln".
    2. Tut die Beschneidung wirklich so weh??? Gibt es da dauerhafte Schäden/Nachteile?
    3. Dieses Bändchen, was da abgeschnippelt ist, soll ja am sensibelsten sein. Ist doch irgendwie scheiße, wenn das weg ist, oder - keine Sensibilität mehr :zwinker:

    Das wars erstmal. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke! :smile:
     
    #1
    aw5k, 3 November 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    1. Die Eichel wird mit der Zeit deutlich reizunempfindlicher, so dass es nicht wehtut, daran zu rubbeln. Ich als Beschnittener stimuliere allerdings beim SB nicht die Eichel, sondern mein übriggebliebenes Frenulum und den Schaft.

    2. Das hängt immer vom subjektiven Schmerzempfinden ab. Vollkommen schmerzlos ist die Prozedur mit Sicherheit nicht, aber die Phimose ist auf Dauer mit Sicherheit schmerzhafter. Erkundige dich vielleicht vorher, ob statt der Beschneidung eine "Dehnung" der Vorhaut in Frage kommt. Die meisten Beschnittenen berichten nach Beschneidung weder Vor- noch Nachteile, es kann natürlich zu Op-Komplikationen kommen oder die verminderte Sensibilität wird von einigen als Nachteil empfunden, von anderen widerum als Vorteil hinsichtlich vorzeitiger Ejakulation.

    3. Das Bändchen kann erhalten werden, wenn es lang genug ist und nur die Vorhaut die Beschwerden verursacht, es gibt verschiedene Beschneidungstechniken, über die du dich aufklären lassen solltest. Aber auch ohne Bändchen ist noch genügend sensibilität da, du wirst einen Orgasmus dann u.U. anders aber nicht schlechter erleben.
     
    #2
    manager, 3 November 2003
  3. DoeBjo
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    jetzt ma ne dumme algemeine frage und nicht auf mich bezogen aber was ist wenn er noch nicht 18 ist dann müssen die eltern der Beschneidung doch zustimmen oder???
     
    #3
    DoeBjo, 3 November 2003
  4. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Oui!
     
    #4
    manager, 3 November 2003
  5. aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Also, ich glaube bei mir ist ganz einfach das Frenulum zu kurz. Muss dann auch beschnitten werden, oder wie? Und gilt das auch als medizinischer Grund für eine Beschneidung (wegen den Kosten).
     
    #5
    aw5k, 3 November 2003
  6. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Musst du mit deinem Arzt abklären. Prinzipiell machen Chirurgen aber gerne etwas mehr als notwendig, wenn sie damit Geld verdienen können. Bei einer Septumkorrektur (Nasenscheidewand) wird z.B. auch immer gerne eine Rhinoplastik (Nasenschönheits-op) gemacht und sogar von der Kasse bezahlt. Du solltest dir aber überlegen, ob du eine totale Beschneidung wirklich willst, auch wenn sie gar nicht notwendig ist.
     
    #6
    manager, 3 November 2003
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    zu 1) mein mann als 'abgerissener'*g* zieht die vorhaut mit über die eichel (bei der sb)-weiß jetz nich, wie ich es anders beschreiben soll- oder macht seine finger (und somit die eichel) feucht..

    zu 2) ka

    zu 3) ka
     
    #7
    Beastie, 3 November 2003
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich bin zwar unbeschnitten, habe aber die Vorhaut ständig hinter der Eichel und hab mich schnell daran gewöhnt. SB mache ich, indem ich die Eichel mit Kissen, Tüchern u.ä. stimuliere. Das ist erheblich geiler und reizvoller als die Vorhaut drüberzuschieben oder ein Gleitmittel zu benutzen. Es geht also auch ohne Feuchtigkeit.
     
    #8
    ProxySurfer, 3 November 2003
  9. Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    naja, wenns nur ne leichte is, würd ich ja eher so lassen, ich find halt wenn man nicht aus wirklich medizinischen wichtigen gründen, oder aus totaler überzeugung weil dus dann optisch schicker finden tätst oder was weiß ich, nix dran rumschnippeln lassen....

    Allerdings war hier im forum ein link zu ner page wo alle arten der beschneidung aufgeführt waren, weiß grad nimmer den thread, aber den link hab ich *such*
    http://www.circlist.de

    Aber wie gesagt, ich würds nich machen (ohne wirklich wichtige gründe), zumindest würd ich drüber länger nachdenken, und erstmal zu nem Urologen gehen, und mich informieren. Aber wie gesagt nur meine meinung :smile:
     
    #9
    Gewitterziege, 4 November 2003
  10. aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Jo, da stimm ich dir schon zu, Gewitterziege. Aber bei mir ist das glaube ich echt nötig. Ich kann mir gar nicht richtig ein Kondom überziehen, die Vorhaut geht auch nicht automatisch zurück, etc. Ich geh einfach mal zum Urologen, wenn Beschneidung angesagt ist, ist das ja auch egal.
     
    #10
    aw5k, 4 November 2003
  11. DasMartin
    DasMartin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    ouuuh shit da wart ich dann lieber bis ich 18 bin oder versuch das selbst zu dehnen... nenenene :bandit:
     
    #11
    DasMartin, 4 November 2003
  12. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.016
    Verlobt
    Wer sagt eigentlich, dass die Eltern zustimmen müssen? Ich meine der Arzt sagt, es braucht eine Beschneidung und dann ist es doch selbstverständlich, dass sie vorgenommen wird! Mit welchen Gründen wollen sich die Eltern dann quer stellen?? Wie wenn die Beschneidung eine weltanschauungs Frage wäre!

    Übrigens dürfen wir mit 16 entscheiden, ob wir in den Religionsunterricht wollen.

    Dann noch meine Meinung. Klar gibt es Fälle in denen die beschneidung nötig ist. Daneben ist es auf einmal so eine Modesache. Der Penis wäre damit das einzige Körperteil, das im natürlichen Zustand noch nicht gebrauchsfähig ist.
     
    #12
    simon1986, 4 November 2003
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mit 14
     
    #13
    Beastie, 5 November 2003
  14. Lurker03
    Gast
    0
    ohne die anderen post gelesen zu haben :zwinker: :

    1. ich wurde auch wegen einer vorhautverengung beschnitten. da man bei mir jedoch nicht alles entfernt hat (muss bei vllt auch nicht gemacht werden ?) funktioniert die SB eigentlich noch ganz normal :zwinker:

    2.
    a) ich hatte eine vollnarkose bei meiner OP. ich denke die wirst du auch verlangen können. also beschneidung selbst tut dann nicht weh. allerdings ist es nach der op schon etwas schmerzhaft. so nach 2-3 Tagen geht das dann aber auch wieder. letztendlich lohnt es sich auch wirklich, eine verengte vorhaut ist viel unangenehmer. außerdem hätte ich mit der vorhautverengung nie sex haben können :zwinker:
    b) schäden: wenn alles richtig gemacht wird (und das wird es!) keine
    nachteile: nö, nur vorteile: es ist hygienischer und da die eichel etwas desensibilisiert kann man (denke ich mal) etwas länger ... aber das is nur so ne these von mir, nich haun @ alle nich beschnittenen :cool2:

    3. nicht das ich wüsste. komme ab und an trotzdem zu früh :clown:
     
    #14
    Lurker03, 7 November 2003
  15. SchwarzeFee
    0
    zu 1.) Das ist auch die einzige Frage, die ich ein wenig beantworten kann, weil ich es von meinem Freund her kenne. Also er bzw. ich schieben die untere Haut des Penis so hoch, dass sie über die Eichel rubbelt und das ist für meinen Freund total erregend. Auch so beim Oralsex ist es wunderschön an der freien Eichel rumzulecken :smile: (Ok, ich hatte bisher noch keinen anderen Freund, von daher kann ich nicht sagen, wie der Sex ist, wenn er nicht beschnitten is)
     
    #15
    SchwarzeFee, 7 November 2003
  16. aw5k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    ok, dann heißt es also, den richtigen arzt zu finden, oh gott, hoffentlich klappt das dann auch, wär echt ein traum.
    wenn jemand mir einen guten urologen empfehlen kann in bonn/köln, bitte melden!
     
    #16
    aw5k, 7 November 2003
  17. stadimus
    Gast
    0
    Hi!
    Also ich erkläre dir ma paar Sachen als "total" beschnittener (1. wegen religiösen Gründen, und 2. wegen Vorhautverengung (wie ich das glaube).
    1. Die Selbstbefriedigung geht nach ein paar Tagen total gut. Dir Eichelhaut wird nicht mehr so empfindlich und deswegen kannst du ganz normal "rubbeln" mt der Hand oder womit du auch immer möchtest.
    2. Die Beschneidung selbst läuft (lief jedenfalls bei mir) so ab:
    Du kriegst ein paar Spritzen in den Penis (also in den Schaft und die Eichel) mit Betäubungsmittel. Dann kannst du dich ausruhen, oder etwas lesen oder schllafen, während die Ärzte alles machen (ich würde dir empfehlen nicht auf dein Ding zu gucken... ist nicht so angenehm, und mir ist danach schlecht geworden...) Du fühlst überhaupt nix! Als ob du einfach so normal liegen würdest und es passiert nix... Dann fangen sie an die restliche haut an den Rand der Eichel zu nähen ( würde ich auch nicht drauf gucken...) und dann war´s eigentlich schon. Wenn du dann auf dein "neugeborenes" Ding guckst, ist es voll fett wegen dem Betäubungsmittel und sieht nicht gerade schön aus (von allen Seiten der Eichel hängen Fäden raus). ASlso dann haben sie mir so Verband mit Salbe um den Schwanz gewickelt ujnd mit Papier umgelegt, damit das nicht so an der Hose reibt (und nicht weh tut). Dann musstdu 2 Mal täglich (weiß ich nicht mehr so genau) den Verband wechseln (was nicht gerade angenehm ist, besonders erte 3 Mal). Am ersten Tag tat es mir weh! Das muss man sagen! (obwohl mein Bruder, er war damals 19, auch mit mir zusammen beschnitten wurde, und ihm tat es nicht so weh wie mir...) Besonders wenn ich nachts ne Latte kriegte, tat es weh! Aber nach 2 Tagen hörte es allmälich auf weh zu tun, und in einer Woche konnte ich mir einen runterhoeln, soviel ich wollte, ohne etwas schmerzhaftes zu merken! Achso, die Fäden noch. Die Fäden waren in einer Woche schon alle nicht mehr zu sehen bzw. rausgefallen. So, das war´s eigentlich über die OP der Beschneidung. (ich hoffe sehr, dass ich nicht zu spät bin mit der beschreibung... ich wäre dann nämlich traurig, dasss ich es so ausführlich beschrieben habe, und das keinem was gebracht hat...)
    3. Über das Bändchen weiß ich irgendwie nix... hab gar nich gewusst, dass das sehr empfindlich ist... bei mir ist das ganz normal abgeschnibbelt worden und tat auch nicht besonders weh. Sensibilität bleibt auf jeden fall.
    So. Viel Spaß beim Urologen und bei der Beschneidung!
    Schreib bitte, ob du schon beschnitten wurdest, bevor ich hier den ganzen Roman geschrieben habe, und wie es bei dir ablief, und ob es weh tat... und wenn du dich nocch nicht von deiner Vorhaut verabschiedet hast, dann schreib trotzdem irgendwas. :engel: cu
     
    #17
    stadimus, 16 November 2003
  18. Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    103
    4
    Single
    Tun die Spritzen in die Eichel denn nicht weh? Also ich habe das "Problem", dass ich meine Vorhaut auch nicht über die Eichel bringe, wenn mein Glied erregt ist. Hat seither niemand gestört... aber ich glaube, mir bleiben da viele gute Gefühle (leider) erspart, kann das sein? Aber ich hab verdammt schiiiiiss zum Urologen zu gehen und des machen zu lassen.... oh man. Sag mir nur ob die Spritzen weh tun, der Rest tut ja ca 1 Woche weh, wie ich das verstanden habe. :geknickt:

    MfG, Mr.Anderson.
     
    #18
    Mr.Anderson, 16 November 2003
  19. User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Bin seit 10 beschnitten also vor der Pupertät. Mußte sein weil die Vorhaut aufgrund ner Entzündung festgewachsen war (nicht nur verengt oder sowas)
    1. SB noch nie mit Hand gemacht, reibe mich dafür immer an ner Unterlage, die Vortstellung das mit der Hand zu machen find ich undenkbar, habs mal probiert ist unmöglich da spür ich viiieeel zu wenig.
    2. Ne weile lang kanns Schmerzen aber erträglich (danach nicht währenddessen, ohne Betäunbung kann man nur Säuglinge beschneiden). Zusammnegnäht wird das normal mit Eiweißfäden die sich selbst auflösen also kein Fädenziehen oder sowas.
    3. Warum sollte man das abschneiden ?
    Das ist imho sehr wichtig fürs sexuelle empfinden, da daduch bei Reibung ein Zug auf die Eichel ausgeübt wird und die spitze und Öffnung nach unten gezogen werden. Ich denke ohne könnte erhebliche Probs machen, weiß es aber nicht, irgendn Sinn muß das Ding aber ja haben :zwinker:
     
    #19
    User 9290, 16 November 2003
  20. stadimus
    Gast
    0
    Also die Spritzen in die Eichel tun nicht so weh, wie man das sich vorstellt! Ich hab auch gedacht, dass das tierisch weh tun würde, aber war ganz ok, konnt ich aushalten. Am meisten hat mir weh getan, als ich nach Hause kam. Musst ich sogar weinen :clown: die Woche ist aber ganz schnell vorbeigegangen! Ausserdem habe ich ne ganze Woche lang Schulbefreiung bekom,men! das war natürlich das beste daran :drool:
    Jetzt bin ichwürde ich dir empfehlen, wausserdem, wenn du ne Verengung hast! ganz zufrieden mit meinem Ding. Sieht ordentlich aus,ist sauberer...
    würde ich dir empfehelen, besonders wenn du ne verengung hast!
    Und zum Urologen zu gehen ist überhaupt nicht schlimm (obwohl ich noch nie bei einem war... aber trotzdem) is ja natürlich... :eckig:
     
    #20
    stadimus, 16 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Beschneidung
Expression
Aufklärung & Verhütung Forum
19 September 2009
5 Antworten
eintraum1984
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juni 2008
14 Antworten
Snowlion
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2008
6 Antworten