Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fragen zur Pille "Leios"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von LOVE_BOY16, 12 Juni 2005.

  1. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Ich habe mal paar allgemeine Fragen zur Pille und zwar:

    Name: Leios


    1. Gibt es bei der Pille einen Eisprung

    2. Gibt es im Pillenzyklus Tage an denen man trotz vorschriftlicher Einnahme schwanger werden kann?

    3. Was passiert wenn man in der Pillenpause Sex hat (ohne Kondom) die Pille wirkt ja aber die Spermien leben ja noch weiter. Und warum wirkt die angeblich in der Pillenpause

    4. Ist es nur jetzt von der Verhüteng her gesehen Risikoreich NUR mit Pille und OHNE Kondom zu verhüten?
     
    #1
    LOVE_BOY16, 12 Juni 2005
  2. Wollmaus
    Wollmaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, erstma isses ziemlich egal wie die nun heißt, es is auf jeden Fall ne Mikropille, und was auf die zutrifft, is bei allena nderen Mikropillen im Prinzip auch so...


    1. Gibt es bei der Pille einen Eisprung
    den sollte es eigentlich bei ner Mikropille nicht geben, nein

    2. Gibt es im Pillenzyklus Tage an denen man trotz vorschriftlicher Einnahme schwanger werden kann?
    nein, wenn man sie richtig einnimmt und nich vergisst o.ä. kann man nich schwanger werden

    3. Was passiert wenn man in der Pillenpause Sex hat (ohne Kondom) die Pille wirkt ja aber die Spermien leben ja noch weiter. Und warum wirkt die angeblich in der Pillenpause
    nix passiert da.... in der Pillenpause hat "freu" ja dann ihre Tage, also gar keine chance für die spermien da lange drin zubleiben....

    4. Ist es nur jetzt von der Verhüteng her gesehen Risikoreich NUR mit Pille und OHNE Kondom zu verhüten?
    nein, bei korrekter Einnahme is die Pille alleine sehr sicher
     
    #2
    Wollmaus, 12 Juni 2005
  3. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Name: Leios


    1. Gibt es bei der Pille einen Eisprung? Nö

    2. Gibt es im Pillenzyklus Tage an denen man trotz vorschriftlicher Einnahme schwanger werden kann?
    nö, normal net
    3. Was passiert wenn man in der Pillenpause Sex hat (ohne Kondom) die Pille wirkt ja aber die Spermien leben ja noch weiter. Und warum wirkt die angeblich in der Pillenpause
    Was is??

    4. Ist es nur jetzt von der Verhüteng her gesehen Risikoreich NUR mit Pille und OHNE Kondom zu verhüten? Also wir ham über ein Jahr nur mit Leios verhütet und es is nix passiert :zwinker:
     
    #3
    Error402, 13 Juni 2005
  4. kLio
    Gast
    0
    Leios® Dragees

    Wie wirkt der Inhaltsstoff?

    Das Arzneimittel ist eine Kombination aus den Wirkstoffen Ethinylestradiol und Levonorgestrel. Es wird zur Empfängnisverhütung angewendet.

    Ethinylestradiol ist ein Östrogen, Levonorgestrel ein Gestagen. Beide sind künstliche Abkömmlinge der natürlichen Hormone, die im weiblichen Körper den Ablauf des Monatszyklus und den Verlauf einer Schwangerschaft regeln.

    Je nach Menge haben Östrogene unterschiedliche Wirkungen im Körper. Im normalen Monatszyklus fördern geringe Mengen Östrogen die Reifung eines Eies im Eierstock, den Eisprung und damit die Empfängnisfähigkeit. In der Schwangerschaft produziert der Körper mehr Östrogen. Dies unterdrückt die Reifung eines neuen Eies und dessen Eisprung. Das bereits befruchtete Ei kann in Ruhe heranreifen.

    Auch Gestagene schützen in der Schwangerschaft das befruchtete Ei. Sie unterdrücken ebenfalls den Eisprung und verdicken zusätzlich den Schleim, der den Gebärmuttermund verschließt, und machen ihn so für Spermien undurchlässig. Daneben verändern sie den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, sodass das befruchtete Ei wachsen kann. Ein neues Ei kann sich in diese veränderte Schleimhaut nicht mehr einnisten.

    Diese Effekte macht man sich bei der Verhütung zunutze. Durch die Kombination von Östrogenen mit Gestagenen kann man trotz des fehlenden Eisprungs den normalen Monatszyklus der Frau weitgehend nachahmen. Die monatliche Regelblutung findet weiterhin statt.

    Die Monatsblutung verläuft etwas abgeschwächt und sehr gleichmäßig. Aus diesem Grund kommen einige empfängnisverhütende Medikamente auch bei schmerzhaften Regelbeschwerden oder unregelmäßigen Monatszyklen zum Einsatz.

    http://www.netdoktor.de/medikamente/100008227.htm
     
    #4
    kLio, 13 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fragen Pille Leios
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
emmafan192
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Oktober 2007
17 Antworten
Pierrot
Aufklärung & Verhütung Forum
4 August 2007
21 Antworten