Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Französisch küssen - Basisfragen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von RNinja82, 7 Januar 2017.

Stichworte:
  1. RNinja82
    RNinja82 (34)
    Ist noch neu hier
    22
    1
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen!
    Ich mag es total gerne mit Zunge zu küssen (also Französisch).
    Leider habe ich wenige bis gar keine Anhaltspunkte und praktische Übung und habe deshalb ein paar Fragen.
    Bisher mache ich es sehr sehr langsam und auch ziemlich zärtlich, in der Regel berühren sich unsere Zungenspitzen ganz leicht (sie umspielen sich dabei manchmal auch ganz sanft) und ich fahre ab und an über ihre Lippen.
    Das fühlt sich aber irgendwie viel zu harmlos und eher wie ein Anfänger an.
    Natürlich ist mir klar, dass die Vorlieben von Partnerin zu Partnerin variieren können und es kein Patentrezept oder Anleitung gibt, mich interessieren Erfahrungswerte anderer.
    Jetzt die Frage:
    Wie tief geht ihr mit eurer Zunge?
    Welche Bewegungen macht ihr am liebsten?
    Berührt ihr die Zähne oder geht das gar nicht und wenn ja wie?
    An euch Frauen: Was gefällt euch am meisten? und: Erregt euch das manchmal sehr, dass ihr bereits feucht werdet?
    Danke für eure Antworten und liebe Grüße.

    PS: Klar ist, dass man die Zunge nicht bis zum Anschlag in den Rachen schiebt und das vor allem hektische und wilde Bewegung nicht der Bringer sind.
     
    #1
    RNinja82, 7 Januar 2017
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.523
    398
    3.361
    Single
    Na, wenn es dir irgendwie zu harmlos vorkommt, dann ist es für dich vielleicht an der Zeit, dein Küssen etwas zu intensivieren? So pauschal kann ich deine Fragen nämlich nicht mal beantworten, wenn ich länger drüber nachdenke. Wenn dir der Sinn nach mehr steht, dann zieh sie dabei an dich und fordere sie ein wenig heraus.

    Da dich Erfahrungswerte interessieren: bei mir ist es anfangs auch meistens noch sehr vorsichtig und sanft, aber wenn man sicherer dabei wird und etwas die Hemmungen verliert, küsst man sich auch aktiver und forscher. Zähne berühre ich dabei aber nie, sofern man nicht ins gegenseitige verbeissen überleitet... :engel:
     
    #2
    Fuchs, 7 Januar 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Heiß Heiß x 1
  3. User 137391
    Meistens hier zu finden
    1.378
    138
    946
    offene Beziehung
    ja das kommt vor, wenns der richtige mann zur richtigen zeit macht..

    küssen kann mich sehr erregen, wenn es leidenschaftlich und intensiv ist.
    ich mags eher langsamer, sinnlicher --> also nicht so stürmisch und hektisch :link:
     
    #3
    User 137391, 7 Januar 2017
  4. Speed
    Öfters im Forum
    221
    53
    36
    nicht angegeben
    Na, ja! Habe über meine "Kusstechnik" nie wirklich nachgedacht. Das ergibt sich einfach mit zunehmender Praxis. Vielleicht einfach mal die Intensität erhöhen und die Zunge etwas weiter als sonst vorschieben, etwas schneller rotieren und den Druck auf die Zunge der Partnerin verstärken. Du wirst schon spüren, wie sie darauf reagiert. Einfach ausprobieren und nicht so sehr drüber nachdenken.

    Ich persönlich mag es nicht, wenn sich die Zähne berühren, aber das muss ja nichts heißen.
     
    #4
    Speed, 7 Januar 2017
  5. User 96466
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.010
    348
    2.302
    nicht angegeben
    Mich erregt die Vielfalt beim Küssen immer, und mit "weiche Lippen" / "harte Lippen" kann man wunderbar spielen.
     
    #5
    User 96466, 7 Januar 2017
  6. User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.341
    288
    4.643
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Sure that. :link:
    [​IMG]


    Wie tief geht ihr mit eurer Zunge?
    Das ist bei mir intuitiv. Aber anfangs gehe ich nicht so tief, wie später bei völliger Erregung.

    Welche Bewegungen macht ihr am liebsten?
    Also ich mag nur Zunge gar nicht. Bei meinen Küssen muss alles dabei sein: Zunge, Lippen beißen, Lippen lecken, normale Küsse ohne Zunge. Ich brauche Variation.

    Berührt ihr die Zähne oder geht das gar nicht und wenn ja wie?

    Meine Zähne berühren und verbeißen sich höchstens in die Lippe. Zahn auf Zahn finde ich schrecklich. Kommt aber mal vor, wenn man sehr stürmisch ist.

    An euch Frauen: Was gefällt euch am meisten?
    Definitiv beißen. Necken mit der Zunge. Und: Küsse verweigern (gerne teasen), bis mein Gegenüber mich packt.

    Zu viel Zunge (und Speichel) mag ich gar nicht.

    und: Erregt euch das manchmal sehr, dass ihr bereits feucht werdet?
    Hell yeah. Allein die Beschreibungen gerade sorgen für Kribbeln im primären Geschlechtsorgan. Ich liebe Küssen. :link:
     
    #6
    User 140332, 7 Januar 2017
    • Heiß Heiß x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. nutzer
    nutzer (27)
    Ist noch neu hier
    27
    3
    3
    Single
    Eine Anleitung gibt es da glaube ich nicht.
    Ich ziehe mal gerne den Kopf zurück und lasse Sie dann weiter zu mir komme. Das gibt nochmal Spannung und man Kann das knistern förmlich spüren :herz::jaa:. Macht was euch gefällt. Und Sonst hilft Nur ausprobieren und Üben:grin:
     
    #7
    nutzer, 7 Januar 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Französisch küssen Basisfragen
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
Susi-Maus
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Februar 2010
6 Antworten
Angel007
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 April 2008
3 Antworten