Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frau muss auch was unternehmen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Farodin, 31 Mai 2007.

  1. Farodin
    Farodin (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Erstmal,der Thread bezieht sich nicht auf mich(bin so gut wie vergeben) sondern auf eine Freundin von mir.

    Als ich ihr letztens Schrieb das ich wieder dieses tolle Kribbeln im Bauch hätte seufzte sie nur und sagte wie gern sie dies auch wieder hätte.Ich sagte dann das sie ja 11 Wochen Frei habe könne sie die Zeit ja dazu nutzten.Darauf meinte sie in ihrem und dem Nachbardorf gäbe es niemanden für sie.Sie will aber nicht in andere Dörfer nur um zu Flirten oder einen Freund zu "suchen".Sie will auch niemanden im Internet ansprechen und Rendevous abmachen,das seie nicht ihr Ding.Die Dinge werden schon kommen wie sie kommen müssen.

    Faktisch gesehen wartet sie also in ihrem Dorf darauf das ihr Mr.Right begegnet.
    Klar muss man nicht versteift suchen,das behaupte ich auch nicht,aber es ist doch ein bisschen leichtgläubig anzunehmen das Mr.Right zuhause an der Haustür anklopft oder?
    Ich will sie einfach vor ihrem unglück bewahren,denn so findet sie meinere Meinung nach nie einen Freund.

    Was meint ihr.Frau muss doch auch etwas unternehmen wenn sie einen Freund will oder?

    MfG
    Farodin
     
    #1
    Farodin, 31 Mai 2007
  2. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :herz: Ooooooooh, das freut mich echt für Dich!


    Ich hatte auch mal so ne Phase, wo ich davon träumte, dass der Typ mit nem Strauß roter Rosen bei mir klingelt... ich denk das geht vorüber.
    Klar muss die Frau was tun, sonst wär die Menschheit schon ausgestorben. Auch wenn die Männer das nicht unbedingt hören wollen, aber das allererste Signal geht immer von der Frau aus, die signalisiert: "Hey, ich bin ansprechbar"

    Aber ich schweife ab. Ich glaub, Deine Freundin kommt bald (?) von selber drauf, dass das so nix wird.

    Muss los,
    Eco :herz:
     
    #2
    EcoRI, 31 Mai 2007
  3. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Also ich wäre einer, der nicht andere ädchen anspricht, sondern ansprechen lässt.

    Da es immer mehr Männer wie ich gibt, finde ich auch, dass sie rausgehen sollte. Da findet sie schnell nen Typ, kannsie nicht verhindern. ^^
     
    #3
    Luc, 31 Mai 2007
  4. Nordseestern
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Also Du scheinst ja einerseits ganz schön von dir überzeugt zu sein. :eek:
    Währe wohl aber auch nicht schlecht, wenn du mal etwas selbstbewusster wirst, und auch etwas aktiver auftrittst.

    Insgesamt sollte man es bestimmt nicht auf das Geschlecht festnageln, wer aktiver zu sein hat.

    Der eine kann es besser, dem Anderen liegt es halt nicht so. :zwinker:
     
    #4
    Nordseestern, 31 Mai 2007
  5. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Das trifft nur in sehr seltenen Fällen zu.
     
    #5
    Canis lupus, 2 Juni 2007
  6. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es läuft unbewusst ab.
     
    #6
    EcoRI, 2 Juni 2007
  7. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na klar, bevor ich sie anspreche warte ich ob sie interesse hat. Das ist Selbstschutz, da ich nicht genervt werden will und andere auch nicht nerven will:zwinker:. Aber ich spreche nicht jede an, die mir ein Signal schickt. Das alles von der Frau lanciert wird halte ich doch für sehhhr unwahrscheinlich. Aber darum gings doch garnicht... Der TS meinte mit seiner Frage nicht ob die Frau nicht sowieso schon immer als erster Aktiv ist oder nicht, sondern ob Frau auch mal als erste ansprechen darf.
    Ich wollts auch mal wissen und habe einer immer wieder Interesse gezeigt (durch häufiges hinschauen usw.) das hat sie wohl auch kapiert und hat sich neben mich gestellt, aber nichts gesagt. Naja so ganz wollte sie wohl nicht aktiv werden...
    Fazit: Es geht nicht um eine feste Rollen zuweisung der Geschlechter, sondern nur darum sich und Sprache richtig einzusetzten, denke ich!
    mfg
     
    #7
    Jugend.Forscht, 2 Juni 2007
  8. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Ähm das stimmt nur zum Teil.Man ist durchaus in der Lage,sich sowas bewusst zu machen.Und glaub mir,ich kann inzwischen schon feststellen,ob jemand ansprechbar ist oder nicht.Da brauch nur wenige Sekunden für.

    Wenn du natürlich bspw. gelangweilte Gestik/Mimik oder auch einen Hauch von Arroganz als positives Signal für Ansprechbarkeit deutest,nun ja,dann bin ich wohl im verkehrten Universum gelandet.
     
    #8
    Canis lupus, 2 Juni 2007
  9. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    nicht unbedingt. es kommt ja auch darauf an, wie groß der druck ist, den man sich macht und in welchen zeiträumen man denkt.
    ich würde mich momentan auch nicht als sonderlich aktiv bezeichnen - nach über zwanzig jahren lebenszeit kommt es auf die ein oder andere woche bzw. den ein oder anderen monat auch nicht an.
     
    #9
    musicus, 2 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frau muss unternehmen
PaddyP
Flirt & Dating Forum
5 Dezember 2016 um 22:53
2 Antworten
Tyrion2016
Flirt & Dating Forum
2 Dezember 2016
6 Antworten
Fruchtzwerg
Flirt & Dating Forum
1 September 2005
12 Antworten