Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • elvira
    Gast
    0
    2 Mai 2005
    #1

    frau oben, ohne gefühl

    hi guys!

    also ich hab seit einiger zeit einen freund und auch schon oft mit ihm geschlafen. aber ich er möchte öfters, dass ich oben sitze/liege und ich weiß jedesmal nicht wie ich mich bewegen soll, er hat mir das auch schon mal gesagt, dass ich doch etwas mehr machen sollte, doch jedesmal wenn ich es "versuche" greift er ein und bewegt mich mit seinen händen oder bewegt halt sein becken, was wie ich mir denke im liegen ziemlich anstrengend ist. ich hab auch das problem dabei, das ich nichts fühle, also ich fühle seinen penis nicht, oder nur etwas und nie wie weit er eindringt, deshalb bin ich auch immer sehr unsicher. In anderen Stellungen ist das nicht so direkt das Problem. ich finde das zumindest komisch, dass ich wenn ich oben bin nichts fühle, ich dachte wenn frau oben ist würde das besonders toll sein, aber isses bei mir irgendwie nicht,...


    lg elvira
     
  • SEK100
    SEK100 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verlobt
    2 Mai 2005
    #2
    Hi elvira, bei uns ist es ähnlich! Ich liebe es wenn sie auf mir sitzt, bzw. reitet, aber sie mag es nicht, sie sagt sie kann dabei nicht kommen, da sie sich immer komisch vorkommt. Außerdem tut es ihr weh, da ich ja sehr tief in sie eindringen kann.
    Da zeigt es sich, das Geschmäcker unterschiedlich sind. Meine Freundin mag es sehr und kommt auch sehr schnell wenn sie oben liegt und ihre Beine auch zusammen sind, also direkt auf meinen liegen.

    Ich denke es gibt keine Patentstellung, wo man sagen kann diese gefällt allen Frauen/Männern.

    Probiert einfach weiter aus.
     
  • Jess
    Jess (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2005
    #3
    Mir geht es da genauso!Wenn ich oben SITZE komm ich auch nie(liegt aber wohl an den schmerzen weil er gut bestückt ist).Wenn ich allerdings oben LIEGE(wie es mein Vorgänger schon beschrieben hat)dauert es vllt.5-10 min;-)Ich denke es kommt in diesem Fall auch ein wenig auf die Größe an.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.058
    598
    7.520
    in einer Beziehung
    3 Mai 2005
    #4
    sie kann doch grade bei der reiter kontrollieren bzw steuern, wie weit er rein darf.. sie muss ja net bis zum schmerzpunkt runter...

    schon versucht, anders auf ihm zu sitzen oder so? oder ihn mal zu reiten, wenn er sitzt (zb aufm sofa)? etc... bringt mir im normalfall viel ... oder wenn er al die beine anwinkelt im liegen oder seine beinhaltung sonstwie verändert, und du auf ihm bist? verändert meistens den winkel, in dem er in dich eindringt... und da dürfte dan normalerweise auch das "schwanzgefühl" bei dir anders sein.
     
  • NANAngel
    NANAngel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    93
    20
    Verheiratet
    3 Mai 2005
    #5
    Ich hatte bei meinem Freund das gleiche Problem... Was mir geholfen hat, war einfach nur den Oberkörper etwas nach vorne oder nach hinten zu Lehnen, also nur ein bisschen Gewichtsverlagerung. Dadurch konnte ich mich wesentlich besser auf ihm bewegen. Am Anfang war ich auch noch ziemlich unsicher, wenn ich oben war, das hat sich jetzt aber auch geändert... Ich hatte aber auch das Problem, dass mein erster Freund mir ziemlich viel Selbstvertrauen in dieser Beziehung genommen hat, indem er mich nicht hat ausprobieren lassen und dann mir nihct nur Hilfestellung o.ä. gegeben hat, sondern sich dann immer wieder nach oben gelegt hat.
    Das beste st, du sagst ihm, er soll dich nicht bewegen, sondern dir sagen, was du anders machen sollst/kannst!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste