Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frau zeigte zehnjähriger Tochter Lesben-Pornos und filmte sie dabei

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von WhiteStar, 8 Februar 2006.

  1. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
  2. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Was mich hier eigentlich wundert, ist das gar keine Reaktionen kommen. :ratlos:
    Wenn es der Vater gewesen wäre, wären hier schon wieder zig Beiträge geschrieben worden mit: :kotz: und :madgo: und [​IMG]

    :confused:
     
    #2
    Hens, 9 Februar 2006
  3. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich finde es mindestens genauso schlimm, wie wenn es der Vater gewesen wäre !
    Und wie solche Taten bestraft werden, darüber kann ich mich immer wieder Tage und Wochenlang aufregen!!
     
    #3
    BouncyBabe, 9 Februar 2006
  4. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Es ist genauso schlimm! Es ist egal, wer der Täter ist. Missbrauch ist Missbrauch und gehört gerecht bestraft! In diesem Fall ist die Strafe ja wieder eindeutlig zu mild ausgefallen, wie ich finde.....:angryfire
     
    #4
    Powerlady, 9 Februar 2006
  5. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Was ist gerecht beschraft?
     
    #5
    Daucus-Zentrus, 9 Februar 2006
  6. Teufelsengel
    0
    ^^^
    richtig so :kopfschue

    Teufelsengel:engel:
     
    #6
    Teufelsengel, 10 Februar 2006
  7. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Auf jeden Fall mehr als Zwei Jahre auf Bewährung.....
     
    #7
    Powerlady, 10 Februar 2006
  8. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Also reichen zwei Jahre nicht, um deinen sadistischen Trieb zu befriedigen, oder reichen drei Jahre nicht, um die Schäden bei der missbrauchenten Person wieder gut zu machen, oder was ist gerecht?
     
    #8
    Daucus-Zentrus, 10 Februar 2006
  9. JAS
    JAS (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Man kann ja schon froh sein, daß der Fall überhaupt vor Gericht landete und sie bestraft wurde.

    Ich kenne einen Fall in meinem Bekanntenkreis, wo ein kleines Mädchen von der Mutter regelmäßig sexuell mißbraucht wird. Auch ernsthafte Schläge oder das Kind auf den Boden fallen lassen kommen häufiger vor.

    Der Vater ist machtlos, es passiert nichts.

    Anzeigen hat es schon genug gegeben, teils von ihm und einige aus dem sozialen Umfeld, die es auch mitbekommen haben. Offenbar wurden Ermittlungen regelmäßig wieder eingestellt. Das geht jetzt schon mindestens ein Jahr so.

    JAS
     
    #9
    JAS, 10 Februar 2006
  10. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich glaub es ist schon so spät das ich was durcheinander bringe aber heißt auf bewehrung nicht das sie frei kommt und wenn sie in den nächsten 2 jahren gegen das gesetzt verstösst sie dann erst ins gefängnis kommt? :what:
     
    #10
    unbekannte, 10 Februar 2006
  11. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Und ich finde, die Tochter hat einen erstaunlich starken Charakter, wenn sie sich noch für ein mildes Urteil einsetzt.

    Bella
     
    #11
    User 20345, 11 Februar 2006
  12. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    ich glaub das hat eher was mit der sprichwörtlichen mutterliebe zu tun!
     
    #12
    User 12216, 11 Februar 2006
  13. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Also ich habe noch nicht erlebt, dass eine vom Vater mißbrauchte Tochter ihn in Schutz nahm.

    Klar, sind Mißbrauchsopfer geneigt, sich selbst die Schuld zu geben. Aber dann auch noch für Milde zu stimmen - das ist mir neu. Und ich würde es nicht allein auf Mutterliebe reduzieren.

    Bella
     
    #13
    User 20345, 11 Februar 2006
  14. bröckchen
    bröckchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    Also ich verstehe immer noch nicht die eine eigene Mutter ihrem eigenen Kind so etwas nur antun kann???????!!!!!!! Das ist doch wohl die Höhe!!! Missbrauch ist Missbrauch ob es der Vater oder die Mutter war und auserdem wie wiederlich ist das denn, wenn man das Kind noch filmt. Die Frau gehört in meinen Augen in den Knast und nicht mehr raus, das Kind hätte sie bei mir das letzte mal im Gerichtssaal gesehen. Auch noch so ein Punkt: Wieso last man das Kind als nebenkläger antreten und hört auch noch auf das Kind wenn es sagt, dass sie ihre Mutter nicht im Gefängnis haben will (hoffe ich hab das so richtig verstanden) Das Kind wird doch wohl angst haben, das ihr die Mutter noch mal was antut wenn sie nicht das sagt was die Mutter hören will.

    Das ist doch krank:kopfschue
     
    #14
    bröckchen, 12 Februar 2006
  15. schokomaus18
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    :wuerg:
    das is echt einfach nur krank *kopfschüttel*
     
    #15
    schokomaus18, 24 Februar 2006
  16. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist wahre mutterliebe ... -.-

    ne mal im ernst, warum ist 2 jahre auf bewährung zu wenig? was ist genug? kann man die strafen für sowas wirklich "gerecht" verteilen? wer sagt, was gerecht ist?

    geht es dir dabei für genugtuung für die tochter? wenn das mädchen für 2 jahre nun keine mutter mehr gehabt hätte (sprich: nicht auf bewährung), wäre das für das mädchen besser gewesen?

    und ich denke mal das mädchen hatte mit seinen zarten 10 jahren noch keinen starken charakter, es wollte nur nicht die mutter verlieren - wie heisst es so schön? blut ist dicker als wasser.
     
    #16
    Wüstensand, 24 Februar 2006
  17. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    *kopfschüttel* es hakt... Sorry, arme Kinder. Tun mir leid.
     
    #17
    Witwe, 24 Februar 2006
  18. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 jahre auf bewährung :kopfschue
     
    #18
    Hackbraten, 24 Februar 2006
  19. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Es gibt schon kranke Menschen, da läufts einem ja eiskalt den Rücken runter....
     
    #19
    Tinkerbellw, 24 Februar 2006
  20. concept
    Benutzer gesperrt
    720
    0
    0
    nicht angegeben
    Äh, ein Mann hätte dafür natürlich mehr gekriegt, das ist klar.

    Aber mal was anderes:

    Krone=Bild -> Wieso unterhalten wir uns überhaupt drüber?
     
    #20
    concept, 25 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frau zeigte zehnjähriger
Yeahyuhu
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
8 Juli 2016
5 Antworten
J.P
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
9 Juni 2016
26 Antworten
Dami
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
29 Februar 2016
14 Antworten
Test