Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauen: Bekanntenkreis / Männer: Sexpartnerinnen - Orgasmen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von banklimit, 22 März 2009.

  1. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Hallo,

    mich würde mal interessieren was bei den Frauen hier / bei den Freundinnen der Männer hier im Bekanntenkreis so als "gängig/normal" gilt.

    - Beim Sex einen Orgasmus ohne Hilfsmittel bekommen?
    - Beim Sex einen Orgasmus mit Hilfsmittel/Zusatzstimulation bekommen?
    - Nur durch geleckt werden / fingern kommen?
    - Nur durch SB kommen?
    - Gar nicht kommen?

    Also die Frauen antworten hier wie es bei ihnen im Bekanntenkreis aussieht und die Männer wie es bei ihren bisherigen Partnerinnen in der Regel war.


    Meine Erfahrung:
    Also für mich ist es relativ "normal" dass eine Frauen durch lecken / Fingern kommt. Nicht vollkommen ungewöhnlich aber doch schon die Minderheit kommt beim Sex ohne irgendwelche Hilfsmittel. Quasi alle kommen bei SB und betreiben auch SB.
     
    #1
    banklimit, 22 März 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich komme nicht bei der SB, ich weiß nicht, wie es bei meinen Freundinnen ist. Ich komme durch fingern und lecken, wenn der Mann es drauf hat, eine andere Freundin kommt auch so, von anderen weiß ich es nicht. Ich komme beim Sex ohne Hilfsmittel, eine weitere Freundin auch, von den anderen weiß ich es nicht.
     
    #2
    xoxo, 23 März 2009
  3. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Als "normal" gilt, dass es total unterschiedlich ist, je nach Frau! Dass manche gar nicht, und zwar wirklich überhaupt nicht, nie, nie, nie, kommen - und andere schon, wenn man nur ihre Brüste liebevoll streichelt...

    Das ist irgendwie so Konsens bei den Mädels, mit denen ich quatsche - dass es eben je nach Frau unterschiedlich ist. Wobei die, die überhaupt nicht kommt, Sex immer verdammt dolle genießt - aber sich davon gestresst fühlt, dass Männer sie immer so unter Druck setzen, dass sie unbedingt kommen "muss"... So nach dem Motto: Hah, bisher hat es nie geklappt, aber mit mir wird es klappen, weil ich der Größte bin!

    Wenn es dann wieder nicht klappt, so ist ihre Erfahrung, dann kommt früher oder später der Zeitpunkt, wo er auf all das Schöne für sie verzichtet, weil es ja eh "nichts bringt" - und ab dem Zeitpunkt macht es ihr keinen Spaß mehr. Im Grunde ist Sex für sie also nicht durch die fehlenden Orgasmen doof geworden - sondern durch die eigennützigen, stolzen, egozentrischen Reaktionen der Männer darauf....
     
    #3
    Shiny Flame, 23 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen Bekanntenkreis Männer
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 23:48
256 Antworten
Película Muda
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 März 2009
10 Antworten