Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • moni1984
    Benutzer gesperrt
    87
    0
    0
    Single
    17 September 2008
    #1

    @Frauen: Blödeste Bezeichnung für den Busen

    1. Sortiert mal durch, was die idiotischsten Bezeichnungen für den Busen sind (das blödeste zuerst).

    Meine Reihenfolge:

    1. Gesäuge
    2. Euter
    3. Milchladen
    4. Baumeldinger (Weil meine wirklich baumeln :schuechte )
    5. Melonen
    6. Titten
    7. Möpse

    -----------

    2. Was war die blödeste Bezeichnung, die ihr persönlich erlebt habt und von wem?

    -----------

    3. Welche Bezeichnung ist euch am liebsten?

    -----------
     
  • Sira
    Sira (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    1
    vergeben und glücklich
    17 September 2008
    #2
    1.
    1. Hupen
    2. Euter
    3. Melonen


    2. Von nem Ex. Hupen. Ich finde diese Bezeichnung einfach nur schrecklich, ich meine, mein Körper ist kein Fahrzeug, das zum öffentlichen Verkehr zugelassen ist :ratlos:

    3. Kommt immer auf die Situation an würde ich sagen. Etwas formaler eben Brüste, Busen oder Oberweite, wenns intimer und etwas "härter" zugeht ruhig Möpse oder Titten (hab da kein Problem mit, auch wenn viele Frauen das gar nicht mögen).
     
  • Quelle
    Quelle (31)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    17 September 2008
    #3
    1. Glocken
    2. Euter
    3. Hupen
    4. Möpse
    5. Kugeln
    6. Airbags ö_Ö

    usw.. hört sich finde ich alles dämlich an.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    17 September 2008
    #4

    gesäuge, euter, milchladen und baumeldinger, isst ja das letzte. :eek: genau wie hupen, oder glocken.

    ich hab das zum glück noch nie gehört... und das sollte auch so bleiben, müsste keiner auf die idee kommen, meinem busen so zu nennen.. dann gäbe es wohl ärger. :zwinker:

    naja, "blödste bezeichnung"..
    einfallsreichste würd ich sagen. :grin:
    das war "M&M's" :grin: hat einen komplizierten hintergrund :grin:
    aber das fand ich eigentlich recht originell! :grin: (von meinem freund :zwinker: )

    ah ja und eine zeitlang hiessen sie "fixi und foxi" :ratlos: :smile:

    und auch ab und zu heissen sie "deine 2 hübschen" oder deine "riesen dinger" :ratlos:

    titten und möpse. naja. :hmm: liegt noch drin.

    am liebsten hab ich und sag ich brüste, oberweite, busen...


    edit: "augen" und "ballöne" , "dinger" und "berge" hab ich auch schon gehört...
     
  • BadFemale
    BadFemale (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    17 September 2008
    #5
    Hupen, Euter, Milchbar, Milchtheke, Titten, Möpse, "ihr 2" (wobei ich das lustig find:tongue: , Erbsen -.-
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    17 September 2008
    #6
    bei mir stehen bubu und lili beide auf Platz 1 :-D
    Titten
    Möpse
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.117
    248
    1.699
    Verheiratet
    17 September 2008
    #7
    Alles, was in die Richtung degradierend geht. Viele der hier Genannten (Euter?? Gesäuge???? :eek: ) kannte ich bisher zum Glück noch nicht und finde diese Bezeichnungen wirklich niveaulos :ratlos: . Von den mir bekannten Ausdrücken finde ich "Möpse"", "Titten", "Glocken" und "Hupen" ganz schlimm.

    Bisher hat noch kein Mann meine sekundären Geschlechtsorgan derart resepektlos betitelt, doch wenn, dann wäre ich wohl stocksauer :angryfire_alt: !

    Mir persönlich gefällt der Klassiker "Brüste" am besten. Ansonsten rede ich im non-sexuellen Gebrauch auch mal von "Busen" oder "Oberweite".
     
  • YaMo
    YaMo (25)
    Meistens hier zu finden
    327
    128
    108
    Verliebt
    17 September 2008
    #8
    Titten (find ich grob, gleiche Sprachebene wie ficken)
    und dann all die misslungenen pseudooriginellen Scherzartikel wie Hupen undsoweiter :ratlos:
     
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    17 September 2008
    #9
    1.Höschis
    2. Melonen
    3.Titten
    4.Milchbar
    5.Euter

    das sind so die schlimmsten die ich kenne

    am amüsantesten find ich lili und lulu xD

    Möpse mag ich auch nicht und hupen sowei so auch nicht

    darauf reagiere ich auch nicht

    aber wo ich mich auch mal total tot lachen musste war bei
    " wie gehts den deinen beiden Nippelwächtern" :grin:
    irgendwie primitiv aber köstlich komsich
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    17 September 2008
    #10
    das meiste finde ich lächerlich und kann mich da bzgl. einer reihenfolge kaum entscheiden.

    eine richtig blöde bezeichnung habe ich selbst noch nicht erlebt.

    ich verwende meistens das wort titten... (was ist so schlimm daran?)
     
  • MsThreepwood
    2.424
    17 September 2008
    #11
    Hupen, Euter, Tittis und sämtliche Begriffe, die meine Oberweite irgendwie extrem verniedlichen oder degradieren sind unwillkommen.

    Ich sag meist einfach nur Brüste. Passt doch.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    17 September 2008
    #12
    ....
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    22 September 2008
    #13
    mir soll mal einer mit solchen Wörtern kommen...mein Ex hat mal zu mir gesagt ich hätte geile Möpse...ich war etwas verwirrt, habe noch nie sowas erlebt.
    ich hab mir vorgenommen dass wenn mir mal einer kommt von wegen hängetitten - wer mit einem solchen gehänge zwischen den beinen rumläuft soll erstmal in den spiegel schauen
     
  • User 84434
    Sehr bekannt hier
    804
    178
    503
    nicht angegeben
    22 September 2008
    #14
    Jop, find ich auch. Brüste ist das absolut passenste Wort - außerdem weiß jeder sofort was gemeint ist. Davon gehe ich bei Hupen und Glocken jetzt mal nicht aus...
     
  • Tangerine
    Tangerine (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    nicht angegeben
    22 September 2008
    #15
    2. Was war die blödeste Bezeichnung, die ihr persönlich erlebt habt und von wem?
    1. Gesäuge
    2. Euter
    3. Baumeldinger
    4. Milchladen
    5. Möpse
    6. Melonen
    7. Titten
    3. Welche Bezeichnung ist euch am liebsten?
    eigendlich brüste oder was anderes was nicht so umgangssprachlichpervers klingt aber titten ist mir am geläufigsten weil ich voll viele jungs freunde hab^^
     
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    22 September 2008
    #16
    1. Sortiert mal durch, was die idiotischsten Bezeichnungen für den Busen sind (das blödeste zuerst).
    Möpse
    Titten
    Dinger
    Gesäuge
    Hupen
    usw.

    2. Von wem?
    Von meinem damaligen Freund: "Dinger" :geknickt:

    3. Welche Bezeichnung ist euch am liebsten?
    Brüste
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    22 September 2008
    #17
    Meine hat man mal Mäusefäustchen genannt :ratlos: Ich meine, sie sind tatsächlich nicht riesig, aber so....
     
  • Carotcake
    Carotcake (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    103
    0
    nicht angegeben
    22 September 2008
    #18
    Hat sich denn tatsächlich schonmal jemand das Wort "Gesäuge" anhören müssen? :ratlos:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    22 September 2008
    #19
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    22 September 2008
    #20
    Was mir als Busenbezeichnung aus meiner Muttersprache Ungarisch nicht gefällt ist ,,csöcs" (gspr. ,,tschötsch"), vielleicht weil es auch als Synonym für ,,blöde Tusse" verwendet wird, ist jedenfalls vergleichbar mit dem deutschen Ausdruck ,,Titte" nur einen Hauch abwertender :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste