Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dude01
    dude01 (35)
    Benutzer gesperrt
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #1

    @Frauen: Erotisches Stillen ohne Baby?

    Ja, sowas gibt's! Frauen können tatsächlich Milch geben, ohne Schwanger zu sein. Dazu gibt es auch eigene Webseiten (Stichwort: Stillbeziehungen).

    Meine Frage: Ist das nur was für "Perverse Irre"? Oder gibt es tatsächlich Frauen, die sowas erotisch finden könnten?
     
  • MsThreepwood
    2.424
    12 Februar 2009
    #2
    Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen :ratlos:
     
  • Steve0067
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    113
    74
    Verheiratet
    12 Februar 2009
    #3
    Das kann man pauschal nicht festlegen!
    Einige mögen es, andere nicht!
    Das hat aber in meinen Augen absolut nichts mit "Perverse Irre" zu tun!

    Es gibt ja auch Menschen die darauf stehen, das man Sie mit Natursekt bestruhlt. Die sind in meinen Augen auch nicht pervers, denn was bedeutet schon pervers?
    Für den einen ist es pervers, wenn sich jemand anstrullern lässt, aber für jemand anderes ist es pervers, das eine Frau/Mann Sperma schluckt!

    Und solche Menschen, wie Du oben ansprichst, mögen sowas eben!

    Gruß...
     
  • dude01
    dude01 (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #4
    Na gut, dann halt etwas ausführlicher (ich wollte meine Frage nicht zu sehr in die Länge ziehen).

    Ist es nur eine extreme Minderheit der Frauen, die sowas mag? Oder mögen es nur die Männer und die Frauen hassen, was die Männer mögen?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 Februar 2009
    #5
    Also für mich wär' das nix.

    Milch geben --> Stillen
    Für alles andere gibt es Kuhmilch.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2009
    #6
    Für mich wär das absolut nichts.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    12 Februar 2009
    #7
    Für mich wärs nichts, aber SM oder NS wäre genauso nichts für mich. Pervers finde ich es deshalb nicht.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Februar 2009
    #8
    milch aus meinen brüsten wäre ausschließlich für mein kind bestimmt.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.321
    298
    1.003
    Verheiratet
    12 Februar 2009
    #9
    Ich käme mir ziemlich dämlich dabei vor. Ne, muss ich nicht haben.
     
  • redbeauty
    redbeauty (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    31
    0
    Single
    12 Februar 2009
    #10
    Nein, wär wohl nicht mein Ding.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2009
    #11
    Hätte ich ein Baby, würde ich aus Neugier selbst probieren, wie meine Muttermilch schmeckt, und der Kindsvater dürfte auch kosten.

    Aber ansonsten ist die Milch fürs Kind. Kein Kind - kein Stillen. Das wär nichts für mich, weil Stillen für mich eben dafür gedacht ist, mein Kind zu säugen - mein Sexpartner und Freund ist aber nicht mein Kind. Das käme mir komisch vor - und nicht sexy.

    Deswegen hielte ich Menschen, die dafür eine Vorliebe haben, aber nicht für pervers oder irre.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    12 Februar 2009
    #12
    Jeder wie er oder sie mag. Pervers ist es wohl nicht...

    Aber ich find persönlich den Gedanken abstoßend und kein bisschen erotisch.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #13
    Danke nein, sicher nicht. :ratlos:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #14
    Nee, nicht mit mir. Stillen werde ich Babys aber sicher keinen Mann.
     
  • Riot
    Gast
    0
    12 Februar 2009
    #15
    Dito.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    12 Februar 2009
    #16
    Und ich dachte immer Erwachsene wären anatomisch gar nicht mehr in der Lage einen Milcheinschuß und die Freigabe zu erzeugen.:engel:
    DEr Saugdruck muss nämlich enorm hoch sein (so als würde man aus einem 5m Strohhalm trinken) und gleichzeitig muss die Zunge noch die Milchkanäle ausstreichen können, ich bezweifle mal schwer das das einfach so gelingt.
    Aber natürlich kann man die Milchproduktion künstlich anregen, Adoptivmütter können ja auch stillen, aber bei einem Erwachsenen dann drückt die Frau eher die Milch aus oder lässt sie in den Mund spritzen,aber allein durch Saugen, neee, glaub ich nicht.

    Ich wollte es aber auch gar nicht. Stillen war auch nie erotisch für mich, es war wunderschön und ein Wunder allein damit über viele Monate ein Kind zu ernähren, aber das Gesabber und Auslaufen drumherum, die Schmerzen wenn nicht regelmäßig (auch so ein Problem, welcher mann macht das alle 4 Stunden:grin: ) oder richtig gesaugt wird, nein wirklich nicht.:kopfschue
    Ich würde jederzeit wieder ein Kind stillen, aber einen Mann ganz bestimmt nicht, das fänd ich auch schon ziemlich albern wenn sich ein Mann zum Baby macht.
    Nichts für meine Vorlieben.

    Aber Pervers ist das nicht. Vor anderen Körperflüssigkeiten schrecke ich ja auch nicht zurück.

    Ich habe auch noch welche eingefroren.:schuechte
    8 Jahre alt, bestimmt nicht mehr genießbar, aber eine soooo schöne Erinnerung.:engel:
     
  • dude01
    dude01 (35)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    107
    0
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #17
    Doch, das geht schon. Wenn es ein kleines Baby kann, dann schafft das ein ausgewachsener Mann erst recht.

    Auf der Website, die ich angegeben habe (und die vom Admin zensiert wurde) stand drin, wie sowas geht. Erwachsene haben das nur vergessen.

    ------------------
    Keinesfalls sollte es der Frau wehtun, was wahrscheinlich daran liegen kann, wenn der Mann mit seinem Mund zu fest die Brust "einklemmt" oder versucht die Brustwarze zu berühren - die sollte Tabu sein, weil sie durch die Saug-Beanspruchung sehr empfindlich ist/wird (andererseits macht das bei manchen genau die Lust aus -also auch hier den "goldenen" Mittelweg finden). Der Mund sollte etwa 2/3 des Warzenhofes abdecken, was natürlich davon abhängt, wie groß der Warzenhof ist - die Angabe gilt für mittelgroße - bei großen sollte es etwa die Hälfte sein - bei kleinen sollte er ganz bedeckt sein. Wenn die Milchseen [Milch-Höhlen] zu ertasten sind, sollten die Lippen darauf liegen. Das Saugen an sich bedarf der Übung. Dabei soll die Oberlippe möglichst locker bleiben und der Unterkiefer die Brustunterseite sanft massieren (nicht fest drücken). Die Brustwarze liegt auf der Zunge des Saugenden und kann sich dadurch frei bis in den Rachen (nur so weit wie angenehm ;-) ) ausdehnen. Die Zunge kann bei der Massage der Brustunterseite mitwirken, sollte aber nicht an der Brustwarze spielen. Je nach Stillposition muss man dies umdenken. Stillpositionen sollten nach Möglichkeit öfter gewechselt werden, ihr werdet eure Lieblingsposition schon finden ;-).
    ------------------
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    12 Februar 2009
    #18
    Nein kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich finde Stillen sehr sinnlich und wunderschön anzusehen, aber definitiv nicht in sexuelle Richtung gehend.

    Wenn er probieren wollen würde könnte ers natürlich tun (bin da schließlich auch neugierig) aber nicht als Regelmäßigkeit. :smile:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    16 Februar 2009
    #19
    Ich finde den Gedanken ein Baby zu stillen schon sehr abstrakt ich kann es mir einfach nicht vorstellen. Ich würde daher niemals auf die Idee kommen einen Mann zu stillen :ratlos:

    Ganz davon abgesehen, mag ich Berührungen an den Brustwarzen sowieso nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste