Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • joeyer
    Benutzer gesperrt
    72
    93
    1
    Single
    21 August 2006
    #1

    @Frauen; eure bevorzugte penisdicke

    Hi, mir ist aufgefallen, dass Threads mit häufig wiederholenden Ähnlichkeiten als fester Sammelthread eingerichtet werden können.

    Wie wäre es auch mit dem Thema "Frauen & optimale Penislänge", dass ja jeden Mann immer wieder aufs Neue interessiert.

    Mein Vorschlag für ne Umfrage:

    So lautet ein Thema dieser Tage. Aber (Suchfunktion genutzt:smile:) überwiegend wird die Penisdicke als wichtiger erachtet.

    Ich denke ähnlich gefragt in dieser Richtung trifft es eher.

    Also bitte antworten zur Klärung aller Fragen darüber *gg*

    Frauen & optimale Penisdicke[/B] und Frauen & Mindestpenisdicke fürs Wohlgefühl - wie schauts aus?

    Von einer Vorgabe einerTabelle hab ich absichtlich abgesehen, sagt Maße, wenn ihr sie wißt oder was euch sonst dazu einfällt.

    Lets go
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    21 August 2006
    #2
    wenn du mir jetzt noch erklärst wie ich sowas messe...?
    Mitm Messschieber?
     
  • joeyer
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    72
    93
    1
    Single
    21 August 2006
    #3
    gute frage :smile:

    bei der Länge, die ja weniger wichtig ist, sind oft Maße parat, wieso eigentlich dann nicht bei Dicke?

    In dem von mir zitierten thread hat eine userin beschrieben, wie sie die Länge mit Hand erfasst und schätzt, geht sicher auch bei Umfang;

    oder sonstige Vergleiche oder wieviele Finger breit oder oder ... :smile:

    wo bleibt eure Fantasie *gg*
     
  • Black XistenZ ™
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    21 August 2006
    #4
    stop mal, kurzer einwand eines klugscheissers:


    penise sind nicht kugelrund sondern ellipsenförmig. dh es genügt nicht, die breite zu messen; diese ist meist ein gutes stück größer als die höhe. das einzig verlässliche maß um die dicke anzugeben ist, den umfang zu messen und durch pi zu teilen.

    zweckmässiger wäre es aber wohl, wenn die frauen hier dazuschreiben ob sie die breite oder den ´echten durchmesser´meinen.

    klingt unwichtig, aber kann unter umständen bis zu einen 1cm unterschied bedeuten. *g* für männer sind das welten :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 August 2006
    #5
    optimale Penisdicke: 4 cm

    Mindestpenisdicke: 3 cm

    Off-Topic:
    dont we all love threats like this one
     
  • davewuff
    Gast
    0
    21 August 2006
    #6
    dieser thread is einfach nur lustig :grin:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #7
    Nee, 3.5 cm müssen es schon sein.
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    21 August 2006
    #8
    gibt es denn so viele männer die "nur" 3,5cm dicke habe?
    durchschnitt sind doch eigendlich 3,95cm oder ;-)
     
  • 21 August 2006
    #9
    Mit 'nem Maßband den Umfang messen, und diesen dann durch Pi (bzw. 3,14) teilen.
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #10
    Also ich hab da keine Maße parat, hab ich übrigens auch bei der LÄnge nicht. Nur lässt diese sich viel leichter schätzen als etwas, das im Kreis geht....
     
  • User 58313
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    21 August 2006
    #11
    Off-Topic:
    knight rider mach mal dein postfach etwas leerer bitte, kann dir net antworten
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    21 August 2006
    #12
    Off-Topic:
    erledigt :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 August 2006
    #13
    mein vorschlag: zum thema penislänge, -dicke, -diagonalausweitung, -spermaspritzhöhe, maximale -biegung und -neigung ab sofort die fresse halten, notfalls finger zusammenkleben und am rücken festnageln, sonst hol ich demnächst die mit den weißen jacken und lass mich selbst einweisen. :ichstehim :hmm: :confused: :blablabla
     
  • biggi124
    biggi124 (37)
    Benutzer gesperrt
    44
    91
    0
    Single
    21 August 2006
    #14
    also optimal ist für mich bei einer dicke vergleichbar mit dem Ring von daumen und zeigefinger.

    Mindestmaß? hm, schwer, also so 2 finger breit etwa, kommt natürlich auch auf anders an, wie hart er ist und ähnliches, denke 2 finger breit kommt etwa hin
     
  • KnightRider
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    3
    Single
    21 August 2006
    #15
    die dicke von 2 finger entspricht in etwas 4cm ;-)
     
  • derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #16
    [​IMG] Das nervt sogar schon nach wenigen Tagen hier im Forum.
     
  • Pils
    Gast
    0
    21 August 2006
    #17
    ich hab gestern ein heimliches "Finger-Experiment" mit meiner Freundin gemacht:smile: .

    Fingern mit dem Zeigefinger: nur ganz leichtes stöhnen
    Fingern mit dem Mittelfinger: (bei mir sowohl dicker als auch länger): stöhnen immer noch leise aber etwas stärker.
    Fingern mit Mittel- und Zeigefinger gemeinsam: Stöhnen wesentlich lauter. Bei zusätzlich einsetzendem Zungeneinsatz ziemlich schnell einsetzender Orgasmus.

    Also das ist für mich Beweis für 2 Dinge:

    a)Dicke und Länge haben eben schon Einfluss!
    b)Dieser Einfluss geht aber nur soweit, dass fast jeder Schwanz ihn erfüllt. Man ahnt garnicht, was die kleine Größe von 2 Fingern alles ausrichten kann.
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    21 August 2006
    #18
    bei einem Mann!
     
  • playboy51
    playboy51 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2006
    #19

    kann ich nur beipflichten. bei kondomberatern sollte man acuh den umfang angeben. nur als tipp wenn ihr noch komplizierter haben wollt, dann nehmt doch einfach den radius und rechnet den aus indem ihr die formel zwei-Pi-r-quadrat nach r umstellt...
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    22 August 2006
    #20
    Erstens nervt es, zweitens ist kein Penis dieser Welt (zumindest kein lebendiger Penis) kreisrund, also ist der Umfang geteilt durch Pi auch nur ein Näherungswert. Also drittens dann entweder Umfang nehmen, der einem gefällt, oder es lassen... :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste