Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauen länger verliebt als Männer?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Raid-HP, 27 Juli 2005.

  1. Raid-HP
    Gast
    0
    Hallo,

    mir ist gestern etwas komisches aufgefallen, kann es manchmal sein das Frauen länger verliebt sind als Männer?

    Ich meine das jetzt an einem Beispiel was in Realität passiert ist so, ich hatte damals einen Schüleraustausch ist lange lange her und damals hat sich eine die mit aus meiner Schule aus DE war in mich verknallt. Die war 3 Jahre lang in mich verliebt (aber ich wollte ncihts von ihr). Sowas ähnliches mir dann noch 3 mal passiert.

    Nun habe ich aber mal festgestellt wenn ich in eine Frau verschossen bin das ist das ziemlich intensiv ich kann kaum noch an was anderes denken. Aber wenn ich jetzt die Person sagen wir 4 Wochen nicht sehe ist das verliebt sein Gefühl weg, getreu dem Motto aus den Augen aus dem Sinn.

    Mir geht es jetzt darum, dass ja anscheinend Frauen länger in jemand verknallt sind und das auch hält wenn sie die Perosn nicht sehen, kann das manchmal sein?
     
    #1
    Raid-HP, 27 Juli 2005
  2. Chefbienchen
    0
    Frauen sind im allgemeinen einfach viel emotionaler als Männer. Sie sind es auch meistens, die in einer Beziehung, die Arbeit (Erhalt der Romantik ect.) machen. Deshalb scheint es so, als wären Frauen länger verliebt als Männer.
     
    #2
    Chefbienchen, 27 Juli 2005
  3. Raid-HP
    Gast
    0
    Wenn Du schreibst "scheint es so" soll das heißen es sieht nur so aus, ist aber nicht so?
     
    #3
    Raid-HP, 27 Juli 2005
  4. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ja, seh ich so. Das kann ganz unterschiedlich sein. Wenn ich wirklich in jemanden verliebt bin ohne mit derjenigen zusammen zu sein würden auch vier Wochen nicht-sehen nichts daran ändern.
     
    #4
    Chabibi, 27 Juli 2005
  5. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    das hab ich mal in einer zeitung gelesen. könnte mens health gewesen sein. von drei jahren war da allerdings keine rede. es stand da, dass die erste mächtige verliebtheit bei männern nur 3 monate und bei frauen glaub ich sechs monate halten würde. für die zahlen leg ich nicht meine hand ins feuer. aber sinngemäß wars so.
    ich habe die erfahrung gemacht, dass männer sich zu beginn viel mehr für eine fraue begeistern können als frauen für einen mann. er würde ihr im falle des verliebtseins am liebsten die sterne vom himmel holen. dafür lässt das aber auch rapide nach, wenn die zeit rum ist und die verliebtheitskurve schnellt nach unten. bei frauen geht das langsamer und ist auch nie bei null glaub ich.
     
    #5
    klärchen, 27 Juli 2005
  6. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt da so einen Spruch, den ich mal gehört habe. Der bezieht sich glaube ich auf Trennung (vllt. auch auf unglücklich Verliebte)

    Männer leiden nicht so intensiv, aber dafür länger
    Frauen sehr intensiv, aber dafür nicht so lange.
     
    #6
    *SweetHeart*, 27 Juli 2005
  7. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass man das so allgemein an Mann bzw. Frau festmachen kann.
    Denke mal es kommt eher individuell auf die Beziehung und die jeweiligen Partner an.

    LG

    magic :zwinker:
     
    #7
    magic, 27 Juli 2005
  8. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich weiß jetzt nicht mehr genau ab welchem Zeitpunkt ich verliebt war, aber angefangen meine Gefühle zu bemerken habe ich im Januar diesen Jahres. Das Gefühl wird auch nicht schwächer sondern eher immer stärker, auch wenn ich ihn mal 3 oder 4 Wochen nicht sehe. Da er mich nicht will hoffe ich dass das irgendeinen Morgen plötzlich mal weg ist. Aber immo ist es so dass ich den ganzen Tag an ihn denke, er ist mein erster Gedanke wenn ich morgens aufwache, ich träume sogar von ihm.

    Aber in dem Moment hat man das Gefühl das hört nie auf. Wenn ich mal einen anderen kennenlerne bin ich nicht in der Lage mich näher auf ihn einzulassen, weil ich dann, warum auch immer ein schlechtes Gewissen habe.
     
    #8
    Toffi, 27 Juli 2005
  9. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    @Magic: Zustimmung!

    Auch das Maenner angeblich weniger emotional sein sollen, liegt wohl eher an der z.T. noch vorherrschenden Rollenverteilung!

    Maenner wie Frauen koennen gleichermassen emotional sein, wie sie auch laenger oder kuerzer verliebt sein koennen.

    Ich glaube nicht an diese typischen Unterschiede!
     
    #9
    einsam, 27 Juli 2005
  10. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also diese Art Männer, die emotionalen, die wohnen aber nicht in meiner Gegend. Ich gerate echt immer nur an Arschl.... ohne jegliches Gefühl. Ja gut, mein Ex war schon ein bißchen anders, ein bißchen.

    Aber im großen und ganzen hat man immer den Eindruck, dass den Männern eh immer alles scheiß egal ist. So wahrscheinlich auch bei diesem Thema. Will die eine einen nicht, wirds sich eine Neue gesucht. Ist jetzt nichts gegen jemanden persönlich hier, ist nur so meine Erfahrung. Auch so wie ich das bei meinen Kollegen aus der Clique mitbekomme. Die Mädels von denen tun mir manchmal echt Leid.
     
    #10
    *SweetHeart*, 27 Juli 2005
  11. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Es scheint oft so zu sein, aber es gibt zu viele Ausnahmen, als dss man daraus eine allgemeine Regel machen könnte. Alleine hier im Forum gibt es recht viele Beiträge von Jungs/Männern, die noch nach Monaten oder sogar Jahren einer Frau hinterhertrauern und sie nicht vergessen können.
     
    #11
    Ginny, 27 Juli 2005
  12. büschel
    Gast
    0
    gehen männers nicht eher einfach nur anders mit gefühlen um? in der bearbeitung, dem ausdruck, und dem konsequenzen ziehen?

    und ich erinner mich nicht mehr so an´s verliebt sein...
     
    #12
    büschel, 27 Juli 2005
  13. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich glaube auch, dass man das nicht pauschalisieren kann. Allgemein kann ich aber sagen, dass ich auch länger verliebt bleibe, wenn ich mich denn mal verliebt habe....
    Aber meinen ehemaligen Beziehungspartnern ging es wohl auch immer so...
    Viele Grüße
     
    #13
    DieKatze, 27 Juli 2005
  14. abcdefg123
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben

    naja.... das würde ich nicht verallgemeinern wollen,..
     
    #14
    abcdefg123, 27 Juli 2005
  15. Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    898
    103
    22
    Verheiratet
    also meine exfreunde haben eigtl immer MIR nachgetrauert :zwinker:
     
    #15
    Schokokeks, 27 Juli 2005
  16. AustrianGirl
    0
    Vllt. zeigen es Frauen eher...ich denke irgendwie schon, das Frauen emotionaler sind, aber so pauschalieren kann man das jetzt nicht.
    Ich kann leider dazu noch nicht wirklich etwas sagen, weil ich noch nie verliebt war...das dauert bei mir sehr, sehr lange...deswegen musste ich auch noch niemanden wirklich nachtrauern und schon gar nicht lange...
     
    #16
    AustrianGirl, 27 Juli 2005
  17. Duddits
    Duddits (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist ja mal totaler Blödsinn. Was für eine Anmaßung.

    Zu dem Hinterhertrauern kann ich nur sagen, dass Frauen offener damit umgehen. Männer leiden aber in der Regel mehr darunter. Wahrscheinlich gerade weil wir nicht so offen sind. :grrr:
     
    #17
    Duddits, 28 Juli 2005
  18. Raid-HP
    Gast
    0
    Also ich merke schon man kann es wirklich nicht festmachen, aber eine Tendenz kann kann ich mir nun ausmalen.

    Mir persönlich ging es immer so das ich mich z.B. mit jemandem unterhalten habe und erst Minuten/Stunden danach habe ich gemerkt das es mir der Mensch angetan hat irgendwo. Wobei ich jetzt nicht weiß wenn man von einem Menschen fasziniert ist und er es einem angetan hat ob man da schon von verliebt sprechen kann, ich nenne es mal eher den Drang den Mensch näher kennenzulernen. So ging es mir gerade wieder, aber nun hab ich die Person Wochen lang nicht gesehen und nun habe ich kein kribbeln mehr im Bau und empfinde nichts mehr, kein Funken ...
     
    #18
    Raid-HP, 29 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen länger verliebt
Faraka
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2014
15 Antworten
Ihr_Diener
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 November 2014
21 Antworten
Tahini
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Dezember 2015
45 Antworten
Test