Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauen nur schmückendes Beiwerk?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Henk2004, 11 Dezember 2005.

?

Frauen nur schmückendes Beiwerk?

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    2,1%
  2. Nee

    18 Stimme(n)
    37,5%
  3. Weiß nicht

    8 Stimme(n)
    16,7%
  4. Nerv nich rum! :D

    21 Stimme(n)
    43,8%
  1. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Haben hier mehrere ne ähnliche Einstellung?

    Viele Erfolgreiche Männer wechseln ihre Frauen ja wie die Unterhosen. Hauptsache sie ist hübsch und fertig.

    Ich war letztens mal auf ner Party, wenn man alleine durch die Menge geht, dann guckt einen keine Sau an. Wenn aber nun ne Frau an deiner Seite läuft, dann wird man angegegafft, als wenn man nen Außerirdischer ist.

    Gestern inner Disco genau dasselbe, ich alleine am "Tanzen", dann pirscht sich son Mädel an mich ran, wir dann 5 min zugange gewesen (halt so undefinierbares Gewackel) und aufeinmal "standen", dann 8 Frauen um uns rum und gucken.

    Man konnte merken, dass die am Grübeln waren, warum ich denn so ne Perle "abkriege".

    Ich kam mir fast vor wie im Zoo, alles gafft. Naja, wenn dann aufeinmal 8 Weiber um einem rumstehen dann gucken natürlich auch die Weibersuchenden Männer dahin.

    Kettenreaktion.

    Aber so krass, hätte ich nicht gedacht.

    Man brauch nur ne Frau an seiner Seite haben und schon werden alle neugierig. Je hübscher die ist, umso schlimmer ist das Ganze.

    Irgendwie hab ich festgestellt, dass ne Frau bei mir eh nur die zweite Geige spielen würde. Halt son netter Bonus, aber kein Muss.

    Vllt. ändert sich meine Eistellung ja noch aber ich glaube nicht.

    Da bin ich meinem Onkel ähnlich, der hat eine Frau gehabt, dann 2 Kinder etc. halt der "normale Lauf" Jetzt ist er geschieden, Kinder alle erwachsen und hat so ne olle 60 Jährige zum Hausputzen und Rüberrutschen. Liebe ist das meiner Meinung jedenfalls nicht.

    Ihm geht es jedenfalls immer merkbar auf den Zeiger, wenn sie immer hinter ihm hertelefoniert. Die hatte bis vor kurzen nichtmal seine Handynummer. Das muss man sich mal reinziehen. Er wollte halt seine Ruhe haben...

    Geiler Mann. Er tut einfach wo er Bock drauf hat.

    Er ist jedenfalls die mit Abstand coolste Sau die ich kenne. Auf Messen vergnügt er sich mit den Standfrauen und seine "Zweitfrau" passt auf sein Haus auf.

    Schreibt mal, was euch so einfällt.
     
    #1
    Henk2004, 11 Dezember 2005
  2. Christopher
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    1
    Single
    Tjoa was soll man dazu sagen?

    Meine Vorstellung vom Leben ist es nicht, aber das ist ja bekanntlich ansichtssache.

    Für mich ist dein Onkel nicht die coolste Sau. Für mich wirkt das einfach nur Oberflächlich, Gefühlsarm. Naja halt nicht das was ich mir so vorstelle...
     
    #2
    Christopher, 11 Dezember 2005
  3. DocLove
    Gast
    0
    Stimmt wohl! :rolleyes2
     
    #3
    DocLove, 11 Dezember 2005
  4. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    ehrlich gesagt tut mir dein onkel auch nur leid. armer mann.
     
    #4
    keks007, 11 Dezember 2005
  5. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Ach, der Onkel hat doch seinen Spass, seine "Zweitfrau" tut mir da viel mehr Leid. :rolleyes2
     
    #5
    Batrick, 11 Dezember 2005
  6. Christopher
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    1
    Single
    Naja seine "Zweitfrau" tut mir Leid, klar, aber er tut mir auch Leid. Ich find so ein Verhalten irgendwie arm... aber jedem das seine.
     
    #6
    Christopher, 11 Dezember 2005
  7. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, armer Mann ist der nicht...

    Zumindest nicht materiell.

    Aber der soll ja auch eigentlich nicht Thema sein.

    Er hat 20 Jahre sein normales Leben gelebt, mit Frau, Kindern, Reihenhaus. Und irgendwann halt die Schnauze voll gehabt von der heilen Welt.

    Sein Sohn ist jetzt Key-Account Manager bei nem großen deutschen Unternehmen, glücklich verheiratet bzw. bei ner 60 Std. Woche und dementsprechenden Stress vllt. auch nicht.... Der fährt Montags morgens um 5 Uhr weg und kommt Freitags oder Samstags wieder nach Hause.

    Was ich sagen will, ist das Erfolg und Privatleben gleich gut zu managen nicht wirklich hinhaut. Da muss halt irgendwas zurückstehen. Für geschäftliche Anlässe nimmt man dann seine hübsche Frau mit als Deko oder sowas.

    Viele sind doch 4 Jahre verheiratet, die Schmetterlinge werden Flügellahm und liegen schwer im Magen.

    Endresultat ist doch, dass man sich dann trennt oder aneinander vorbeilebt und mit Affairen anfängt.

    Da könnte man ja fast auf die Idee kommen, sich den ganzen Kram zu ersparen und von vornherein nur so oberflächliches anzufangen.

    Irgenwie kann ich nicht daran glauben, dass man sein ganzes Leben lang glücklich mit dem einen Partner zusammenbleiben kann.

    Das die Ehen früher alle länger hielten liegt meiner Meinung nach daran, dass die Leute keine Alternativen hatten.

    Die Frau als Hausfrau ohne eigenes Einkommen konnte doch nicht einfach weglaufen... Da hätte sie ja nix mehr gehabt.

    Denkt mal darüber nach.

    Ob es zum Nachteil war?

    Weiß man nicht.

    Heute die arbeitenden Frauen, sagen doch "Leck mich doch am Arsch!" und weg isse.

    Tja, so ist das eben.

    Mmmmh, konfuses Zeug, was ich hier schreibe...

    Egal, schreibt mal was euch so einfällt.
     
    #7
    Henk2004, 11 Dezember 2005
  8. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    bah so nen ähnliches exemplar wie dein onkel kenn ich seit kurzem auch, wenn auch zum GLÜCK nicht persönlich. ich finds einfach nur das Letzte so egoistisch und selbstbezogen zu sein.... wie kann man nur?! andere sind ihm anscheinend scheissegal, und ihm scheint auch egal zu sein frauen andere zu verletzen. ich wollt nur mal hinzufügen -> frauen sind auch menschen und keine schmückende Dinge über die man(n) mal kurz rüberrutschen kann und die den haushalt machen für weiteres aber zu nervig sind :angryfire
     
    #8
    Spaceflower, 11 Dezember 2005
  9. büschel
    Gast
    0
    mir wär das zu anstrengend und peinlich mir eine einfach so zu halten, wie ein haustier oder ne pelzjacke :zwinker:

    also peinlich im sinne:
    wie ich eigentlich mit jemandem umgehe

    dann lieber allein, als jemanden schlecht behandeln um leuten die ich nicht mag zu imponieren oder so
     
    #9
    büschel, 11 Dezember 2005
  10. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    Stimmt wohl. Das liegt halt an der Sorte Männchen und Weibchen, in deren Augen man sofort zwei Stufen aufsteigt, weil man einen potentiellen Partner(?) an der Seite hat.
     
    #10
    Mewa, 11 Dezember 2005
  11. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Manche Menschen haben ihre eigenen Vorstellungen vom Glück und von dem, mit dem sie sich zufriedengeben. Insofern kann man weder deinen Onkel noch seine Haushälterin verurteilen. Und wenns um Sex als etwas lästiges geht, dem man halt in Gottes Namen Rechnung tragen muss, dann hat dein Onkel auch das Richtige getan, statt sich wie viele andere frustriert in Abstinenz zu üben, bloß weil sie das mit ihrem Menschenbild nicht vereinbaren können.

    Aber es gibt doch Beziehungen und Partnerschaften, die tatsächlich qualitativ über das, was dein Onkel betreibt, hinausgehen und die die meisten Menschen, vielleicht auch dein Onkel früher, anstreben. Wenns aber aus einigen Gründen nicht hinhauen sollte, dann ist seine Lösung eine der besseren.

    Mit Partnern ist es wie mit Jobs; der beste Weg, einen neuen zu kriegen ist einen zu haben.
     
    #11
    User 29206, 12 Dezember 2005
  12. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Natürlich sind Frauen nur schmückendes Beiwerk. Für beziehungsunfähige Männer und emotionale Analphabeten.

    Ein gefühlsmässig gesunder und reifer Mann wird eine Frau wohl niemals so betrachten.

    Mein tiefstes Mitgefühl an o.g. Fraktion.
     
    #12
    Sie, 12 Dezember 2005
  13. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    der war gut!!
     
    #13
    madison, 12 Dezember 2005
  14. Olisec
    Olisec (34)
    Kurz vor Sperre
    1.242
    0
    0
    Single
    zuerst wolte ich "weiss nciht" ankreuzen, aber dann hab ich deinen text gelesen und mich doch für "nerv nicht rum" entschieden!
     
    #14
    Olisec, 12 Dezember 2005
  15. space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    Ja, in der Tat ist Dein Anfangspost grausam geschrieben.

    Das Thema an sich finde ich jedoch schon recht interessant.

    Ganz frei sprechen mag ich mich da nämlich auch nicht. Ich bin kaum mal eifersüchtig und geniesse es schon ab und an, daß ich eine tolle Freundin habe. Manchmal nerven diese Blicke mich schon, sind halt so Spannerblicke zu meiner Süßen, aber wie gesagt, bin jetzt auch nicht der Typ, der sich darüber groß beschweren würde.
    Aber: Ich käme niemals auf den Gedanken, mit einer attraktiven, aber anderweitig uninteressanten Frau zusammen zu sein.
     
    #15
    space, 12 Dezember 2005
  16. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Wieso grausam?

    Gut, nen bisschen krass dargestellt, liegt aber in meiner Art.

    Und das das Thema interessant ist, weiß ich doch, sonst hätte ich das nicht hier reingestellt.

    *Thread hochschieb*
     
    #16
    Henk2004, 12 Dezember 2005
  17. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    ich find diese einstellung eher bemitleidenswert...und die frau von deinem onkel muss entweder dumm sein, oder sich alles gefallen lassen, weil sei der meinung is niemand anderen zu kriegen... ich putz doch ned nem mann hinterher, der mir ned amal seine handynr gibt, und der charakter kann ja auch ned grad der tollste sein...

    solchen menschen wünsch ich, dass sie wenigst wenn sie dann wenn sie alt sind und kein geld mehr haben wenn sie einsam sind wenigstens draufkommen wie arm sie wirklich sind...
     
    #17
    satinka, 12 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen nur schmückendes
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Dezember 2016 um 07:46
295 Antworten
Bernd9769
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
24 Antworten