Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauen und Bundeswehr?!?!?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von *sunny*, 29 Juni 2005.

  1. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So leute, mich würde mal brennend interssieren was ihr von Frauen bei der Bundeswehr denkt.

    Da ich derzeit im öffentlichen Dienst in der kaserne in einer Einheit. arbeite
    und selbst überlege zum Bund zu gehen (Feldwebelanwärter SaZ12, mir ist bewusst das ich genauso wie Männer behandeln werden würde und das ich auch ins Ausland muss usw...)

    wollte ich mal eure Meinung wissen?!?

    Was haltet ihr davon Frauen beim Bund?

    Sinnvoll oder total zwecklos?!?!

    Lieber andere Berufe ausüben bevor Frauen zum Bund gehen?!?

    also freu mich auf eure antworten!
     
    #1
    *sunny*, 29 Juni 2005
  2. nomoku
    nomoku (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich habe dagegen nichts einzuwenden. Aber wenn, dann doch bitte richtig! Daher sollten für Frauen dann auch der Dienst zur Pflicht werden. Einfach nur die Rosinen herauspicken, wie es gerade passt, finde nicht nicht richtig.

    Tschööö, nomoku
     
    #2
    nomoku, 29 Juni 2005
  3. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich halte das für eine sehr schwierige Sache,

    auf der einen Seite haben die Frauen einen sehr positiven Einfluss auf den ganzen Dienst, einfach weil allgemein der Umgangton deutlich besser geworden ist.
    auf der anderen Seite ist eben genau die Gleichbehandlung von Männern und Frauen nicht gegeben, damit meine ich gar nicht mal die unterschiedlichen Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit (die ja durchaus aufgrund des unterscheidlichen Körperbaus berechtigt sind) sondern die Tatsache das bei der Beurteilung von Frauen fast niemand ein der tatsächlichen Leistungsfähigkeit entsprechendes Ergebnis zustande bringt, sondern dass immer auf ein hochloben hinausläuft.

    Insgesamt finde ich es sehr gut, und wenn Du Dir sicher bist dass Du das machen möchtest kann ich Dich nur darin unterstützen, dadurch dass Du den "Verein" ja schon ein wenig von innen kennst wird Dir auch nicht das Hauptproblem der Frauen begegnen, nämlich das ein erschreckend großer Anteil mit völlig falschen Vorstellungen zur Bundeswehr kommt.
     
    #3
    Koyote, 29 Juni 2005
  4. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhmm des stimmt ich weiß da doch gut was da abgeht....

    bin jetz fast ein Jahr dran....leite ne TE wo lauter Männer außer mir sind... also ich weiß auf was ich mich einlasse...

    des einzige wo ich mir immer nur desöftern noch denke "schreckliche Arbeitsmoral"
     
    #4
    *sunny*, 29 Juni 2005
  5. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich finde die Arbeitsmoral nicht so schrecklich, wobei es da auch immer extreme Unterschiede zwischen verscheidenen Bereichen gibt.
    Die Arbeitsmoral ist eben typisch für große Betriebe, in denen nicht jede Abteilung permanent ausgelastet ist. Habe selber genau die gleiche Arbeitsmoral während Praktika in verschiedenen Firmen beobachten können.

    Natürlich gibt es leider auch immer schwarze Schafe die gegebene Freiräume und geringere Kontrolle ausnutzen indem sie ihren Aufträgen nicht mehr nachkommen, das ist ärgerlich, aber auch menschlich und daher nicht zu vermeiden.
     
    #5
    Koyote, 29 Juni 2005
  6. sarkasmus
    Gast
    0
    sollen se doch machen :bandit:
     
    #6
    sarkasmus, 29 Juni 2005
  7. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich weis nicht wie gut das gehen würde

    in der schweiz hab ich nix negatives drüber gehört aber in den usa zb werden frauen doch oft von anderen negativ behandelt

    außerdem kommt das ja auf den frauensatz an bei einer kleinen anzahl frauen und einer großen anzahl männer kann viel wirbel entstehen nicht nur im gefecht
     
    #7
    unbekannte, 29 Juni 2005
  8. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Habe mal egal angeklickt, da die optimale Antwortmöglichkeit nicht gegeben war.
    So weit ich das gehört habe ist das ja alles wunderbar, auch mit der Gleichberechtigung.
    Das Problem ist jetzt die Sache mit den körperlichen Leistungstests.
    Da man da keine zweite niedrigere Quote für die Frauen einführen konnte, wo würde dann die Gleichberechtugung bleiben, hat man die Quoten einfach gesenkt und somit den qualitativen Standard schon fast einen todesstoß versetzt.
    Es kann doch nicht sein, dass jetzt leistungsschwächere Personen einen Posten bekommen in welchen die Leistung Leben retten kann.
     
    #8
    User 35205, 29 Juni 2005
  9. succubi
    Gast
    0
    wenn es frauen gibt die das gern beruflich machen wollen seh ich da kein problem, sollen sie ruhig machen können. wüsste nicht was dagegen sprechen sollte.

    allerdings hätt ich ein problem damit wenn alle frauen zum heer müssten so wie männer. aber diejenigen die's interessiert sollen die möglichkeit haben.
     
    #9
    succubi, 29 Juni 2005
  10. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich glaub zur luftwaffe und zur marine dürften sie dann auch +fg+
     
    #10
    unbekannte, 29 Juni 2005
  11. sarkasmus
    Gast
    0
    zumindest gäbe es keine unmittelbaren probleme mehr mit dem einparken :link:
     
    #11
    sarkasmus, 29 Juni 2005
  12. Thomaxx
    Gast
    0

    wenn Sie die Haare genauso kurz tragen müssen und keine Offiziersstuben mehr bewohnen dürfen, sich wie die Männer zu acht einen Tisch teilen müssen und genauso bewertet werden (bei mir ist damals nur eine SaZ geworden - die sind ja vorher auf Probe 6 Monate - weil Sie die erste Frau bei uns im Stab war und eigentlich hätte sie mind. 30 Tage in den Bau gemusst, stattdessen gab es gar nix (während der Wache einfach abgehauen (KvD - Kraftfahrer vom Dienst) und mit geladener Pistole einkaufen gefahren, mehrmaliges Fahren ohne gültigen Fahrauftrag, eingetragene Fahrtstrecke verlassen, Bordausstattung nicht komplett usw und jedesmal von den Feldjägern erwischt worden....) dann hab ich damit kein Prob......
     
    #12
    Thomaxx, 2 Juli 2005
  13. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    soso...

    Was die Arbeitsmoral angeht, während meines Dienstes habich das auch gemerkt. Ich war in der Inst, welche jedoch nur ne Teileinheit war, kein Inst-Zug oder so.

    Also letztendlich verlief das ganze ziemlich zivil, bis auf das morgendliche Antreten, ein paar Übungen zwischendurch, das Grünzeugs, und daß wir an Panzern statt Autos geschraubt haben.

    Nunja, man kann sich vorstellen, daß die am liebsten Leute mit Erfahrung haben wollten, also Mechaniker, elektriker, schlosser und so. Jedenfalls stand ich als frischer Abiturient ziemlich blöd da.

    Allerdings folgte die Arbeitsmoral der meisten anderen dem Motto "Hier zahlt man mit nur ein fünftel meines alten lohns, also leiste ich auch nur ein fünftel". Das war ne Sache, die mir ziemlich auf den Geist ging. Gut, mir war dieses Motto egal, da ich vorher überhaupt nicht länger gearbeitet hab, und mir hat das auch viel Spaß gemacht.
     
    #13
    Event Horizon, 2 Juli 2005
  14. hottie
    hottie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    759
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ne sehr gute freundin von mir hat sich da jetzt auch bworben und möchte dort ne ausbildung machen für 3 jahre... ich denk die mädels/frauen die zur bundeswehr wollen, die haben sich das gut überlegt und wissen was da auf sie zukommt....

    ich find es gut wenn auch die frauen die möglichkeit haben zum bund zu gehen.... da können sie beweisen dass die frauen es genauso drauf haben :grin:
     
    #14
    hottie, 2 Juli 2005
  15. Mal Reinschauen
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Verheiratet
    Also ich finde die Damen sollten auch zum Bund müssen!!!!!!
    Gleichberichtigung für alle. Aber Bitte dann gemischte Stuben"lol" :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:
     
    #15
    Mal Reinschauen, 2 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen Bundeswehr
Michael13091990
Umfrage-Forum Forum
15 November 2016
13 Antworten
Paul Ehrlich
Umfrage-Forum Forum
29 Oktober 2016
95 Antworten