Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauen verstehen Frauen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pequeno, 21 September 2006.

  1. pequeno
    pequeno (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich bin seit 2,5 Jahren in einer festen Beziehung.
    Meine Freundin hat sich vor ca. 2monaten absolut verändert...genauer gesagt seit diese Serie "The L Word" auf Pro7 läuft. Sie hat plötzlich angefangen sich anders zu kleiden, anders zu gehen, und speichert etliche Bilder von dieser Serienschauspielerin "Shane" auf ihrem Rechner. Sie hat mir auch ungeniert eröffnet, dass sie sich durchaus Sex mit ner Frau wünschen würde...
    Ok, ich komm mal zum Punkt, um was es mir eigentlich geht:
    Ist es nun wirklich so, dass Frauen grundlegend wissen was Frauen wollen... viel einfühlsamer sind, wissen wann eine Frau bereit ist, eine Frau ner Frau beim Sex nicht weh tun kann, alles viel ästethischer ist...usw
    laut Aussage meiner Freundin, die ja vor mir auch schon ein paar Männer hatte, sind wir Männer nämlich alle viel zu grob, und wenn uns die Frauen wirklich immer alles sagen würden was sie stört und was Ihnen weh tut beim Sex, dann wären wir alle voller Komplexe, und deswegen sagen Frauen eben meistens nichts...
    dazu möcht ich auch gleich noch sagen, dass meine Freundin 2Jahre lang ihren Mund nicht aufbrachte um Probleme anzusprechen, und plötzlich damit anfing sie auszusprechen!
    Ich sag mal dazu: Schön warum erst jetzt...hast mir die ganze Zeit vorgegaukelt wie schön alles ist, und nun is doch alles anders...danke...
    Möchte noch dazu sagen, meine Freundin hat ständig Schmerzen beim Eindringen, egal ob sie sehr feucht (absolut erregt..sagen wir mal "geil") ist, also mein Sexleben sowieso seit gut nem Jahr erledigt ist... (wenns gut geht 1mal im Monat)

    Danke für eure Meinungen... bin gespannt...

    (und ja Lesbensex inner Beziehung wäre für mich unakzeptabel)
     
    #1
    pequeno, 21 September 2006
  2. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #2
    MrLover, 21 September 2006
  3. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Selten so gelacht.
     
    #3
    Viktoria, 21 September 2006
  4. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Finde ich ganz und garnicht gut... auch nicht lustig, schwachsinn zugleich...
     
    #4
    Fünfte-Mal, 21 September 2006
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich würde da nicht so laut lachen ... :link_alt:
    Ich kenne fast keine Frau, die nicht gerne einmal eine sexuelle Erfahrung mit einer Frau hätte ... und ich hab in meinem Leben schon viele Frauen kennengelernt :grin:


    Zum Thema:
    Ich denke einmal, dass sich deine Freundin vorstellt, dass der Sex mit einer Frau nicht die "Probleme" bereitet, die sie im Moment dabei hat (was es auch immer sein mag).
    Deswegen muss sie noch lange nicht lesbisch sein, denn die wenigsten Frauen, die solche Gedanken haben, können sich eine Beziehung mit einer Frau vorstellen.
    Und gerade, weil sie 2 Jahre den Mund nicht aufgemacht hat, denke ich das da irgendwo der "Wurm" drin ist.
    Das herauszufinden, ist deine Aufgabe. Viel Glück !
     
    #5
    waschbär2, 21 September 2006
  6. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #6
    Packset, 21 September 2006
  7. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #7
    MrLover, 21 September 2006
  8. pequeno
    pequeno (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja also,
    ich bin ja schon etwas älter... und habe natürlich mit meiner Freundin darüber gesprochen...gerade eben erst!!!
    Sie sagt, dass sie nix mit ner Frau anfangen würd, solange ich mit ihr zusammen bin, aber dennoch eröffnet sie mir, dass sie öfters phantasien hat, frauenbezüglich. Und von mir phantasiert sie eben nicht... aua(tut weh)!

    Meine Freundin eröffnet mir eben mittlerweile alles...und das kann schon mal ne gewaltige Kerbe hinterlassen.

    Ja ein Dreier ist für mich auch ausgeschlossen...
    Noch was dazu: Meine Freundin ist in ihrem Ganzen Leben noch nicht gekommen, weder durch Ihre Hand, Hilfsmittel, Sex, Zunge, Finger usw...
    Dazu käme ganz einfach, was wäre wenn....eine Frau das schafft..wie fühlt sich MANN dann ??????
     
    #8
    pequeno, 21 September 2006
  9. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #9
    Packset, 21 September 2006
  10. pequeno
    pequeno (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Ach so, sie ist 19... (sie hat ausserdem einige Probleme...Emetophobie,wenns jemanden was sagt...und Zwängelt was Reinlichkeit angeht...50mal am tag händewaschen...) wodurch es kaum möglich ist einmal spontan Sex zu haben...da ich ja davor zb absolut rein sein muss..........
     
    #10
    pequeno, 21 September 2006
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    248
    625
    vergeben und glücklich
    was sex angeht find ich jetzt nicht,dass frauen da besser wissen was ne frau will,das ist ne sache der kommunikation,schließlich mag ja auch nicht jede frau dasselbe.

    aber auf der beziehungsebene auf jeden fall. meiner besten freundin sag ich einen satz und schon kennt sie alle zusammenhänge und versteht genau was ich meine,umgekehrt genauso.
     
    #11
    Sonata Arctica, 21 September 2006
  12. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #12
    Packset, 21 September 2006
  13. pequeno
    pequeno (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    ja war sie... schlimm nur dass es die meisten therapeuten eben nicht mal als krankheit akzeptieren...und dann fragen stellen, wie war die woche..das bringt in dem Fall nicht viel!
    nein meine Freundin will mich nicht verlassen, nicht betrügen, und sie weiss dass sie mir damit weh tut! sie hält es vielleicht selbst nur für ne phase,die weggehen kann! ich bin schon fast soweit um zu sagen probier es doch aus! Dann zu hoffen,dass es eben nicht so ist wie sie sich es vorstellt und der Spuk dann ein Ende hat!
    Ich rede seit gut zwei Stunden mit ihr per Internet, da ich momentan auf Schulung bin...ich kann nicht lernen, was ich eigentlich sollte..ich bin absolut zerfressen, und bekomm keinen klaren kopf!
     
    #13
    pequeno, 21 September 2006
  14. Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    Single
    zwei Sachen: ein Zitat von einer Lesbe: "Männer wären die perfekten Liebhaber, wenn sie nicht so oft mit ihrem Schwanz denken würden."

    die Zweite: ich bin lesbisch und ich verstehe Frauen auch nicht immer, sonst wäre ich jetzt glücklich :cry:.

    Es ist wie schon gesagt, ein Unterschied, ob frau nur lust auf Sex mit einer anderen Frau hat, oder sich in eine Verlieben und mit ihr eine Beziehung führen kann.
    Es ist auch nicht so, das Frauen einen achten, neunten und zehnten Sinn haben, um Frauen zu verstehen.
    Normalerweise merkt man nicht nach zwei Jahren Beziehung mit einem Mann, das frau eigentlich lieber nicht mit dieser Sorte von Menschen zusammen ist.
    Ich glaube, sie ist genau so verwirrt wie du, sie hat diese Phantasien, aber sie liebt dich, sonst hätte auch die Beziehung früher geendet.
     
    #14
    Darth Kitty, 21 September 2006
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Um mal näher auf diesen Punkt einzugehen: Ich habe da eher Zweifel, dass Freundschaften unter Frauen stärker sein sollen: Was ich bisher auschliesslich gesehen habe, waren Eifersucht, Klatsch, Streit, Meinungsverschiedenheiten etc. das ging in manchen Fällen soweit, das Freundschaften gänzlich zerbrochen waren.
    Ich würde da eher sagen, dass Männer unter sich die wichtige Probleme bereden, die sie haben, da sind Themen, die Frauen unter sich besprechen, eher nebensächlich. Jedenfalls habe ich das in meinem Bekanntenkreis bisher so beobachtet. Tatsache ist aber, dass Frauen emotionaler sind und entsprechend reagieren.
    Was meine Ex-freundinnen angeht, war nur eine darunter, die lesbisch veranlagt war. Ob das Realität war, kA, aber in ihren Gesprächen hat man es rausgehört, und das hatte mich auch sehr gestört.
     
    #15
    User 48403, 22 September 2006
  16. pequeno
    pequeno (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Nun gut,
    nach vielen reden und streiten...ja sie liebt mich, aber sie weiss eben nicht was los ist. Sie sagt soweit, dass es ihr ja nicht um unsere Beziehung geht, sondern um ihre Phantasien die sie nicht mehr loslassen. Sie hätte einfach gerne Sex mit Frauen!
    Was ich machen soll, weiss ich momentan eh nicht...ich liebe sie zu sehr um sie zu verlassen, aber ich weiss nicht ob ich es tolerieren kann. Mann stellt sich da immer vor...die Frau könnte besser sein, die Frau machts besser, die Frau bekommt was was ich nicht bekomm, zuletzt verlässt sie mich doch wegen einer neuen Beziehung mit ner Frau usw...Naja irgendwie Eifersucht
    Es ist ein Teufelskreis...............................
     
    #16
    pequeno, 23 September 2006
  17. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Also, mein Ex-Freund hat mal gesagt, dass er sich, wenn solche Fragen auf den Tisch kommen, dabei immer sagen würde:

    Ich kann nicht mit einer anderen Frau konkurrieren, weil ich ein Mann bin.

    Aber muss ich es überhaupt? Ich bin ein Mann, sie liebt mich, und wenn sie tatsächlich mit einer Frau ein Abenteuer erlebt, läuft das genauso außer Konkurrenz wie ein Vibrator. (Nicht, dass eine andere Frau einem Vibrator gleich gestellt wird! Bitte darum, mich hier nicht falsch zu verstehen. Aber es ist eben etwas anderes als die Beziehung Mann-Frau, also keine direkte Konkurrenz dazu.)

    Für dich ist es ja noch schlimmer, weil deine Freundin den Sex mit dir offenbar nicht genießt. Aber mit diesen Gedanken, die du dir da ständig machst, machst du dich nur selbst kaputt, ohne etwas erreichen zu können.

    Wenn euer (dich nicht befriedigendes) Sexualleben euch beide so stresst, dann könnt ihr vielleicht wirklich mal überlegen, zu einer Paarberatung zu gehen. Euer Berater kann deiner Freundin nämlich helfen, rauszufinden, was sie sich in sexueller Hinsicht eigentlich wünscht - wenn sie noch nicht mal bei SB einen Höhepunkt hatte?

    Was erhofft sie sich von Sex mit einer Frau? Dass sie weniger fordernd ist? Weniger aggressiv und erobernd, sondern zärtlich und einfühlsam? Sanfter, einfühlsamer? Wünscht sie sich von einer Frau, dass sie nicht nur geduldig ein Vorspiel durchführt, sondern dieses genauso langsam genießen kann wie sie?
    Sehnt sie sich vielleicht nach dem Prickeln eines neuen Flirtes? Oder hat sie vielleicht doch eine andere Frau kennengelernt, mit der sie unglaublich schön reden kann, wie mit dir vielleicht nicht immer?
    Glaubt sie, dass eine Frau mit ihr reden und sie verstehen kann, wie du es vielleicht nicht tust?

    All diese Dinge wird sie sich höchstwahrscheinlich nicht bewusst klar machen. Sie äußern sich nur darin, dass sie sich eine andere Frau vorstellt. Vielleicht (aber jetzt betrete ich dünnes Eis) hat sie tiefenpsychologisch auch ein Problem mit ihrer eigenen Weiblichkeit (wegen früherer Negativ-Erfahrungen) und das äußert sich eben darin, dass sie von einer anderen Frau träumt, die ihr das geben kann, was sie eigentlich in sich selbst finden möchte?

    Ich gebe zu, dass das alles sehr spekulativ ist. Aber irgendwas davon wird zutreffen. Wenn sie sagt, dass sie dich liebt, aber immer von Sex mit einer Frau träumt, dann empfehle ich euch, zu einer Paarberatungssstelle zu gehen. Denn das, was ich hier an Ferndiagnostik geleistet habe, ist eigentlich schon zuviel. Besser kann euch jemand helfen, der mehr Ahnung von möglichen Hintergründen hat. Der deiner Freundin besser helfen kann, rauszufinden, was sie sich eigentlich wünscht. Und der dir helfen kann, ihre Bedürfnisse besser zu erfüllen und gleichzeitig auch deine eigenen nicht unter den Tisch fallen zu lassen.

    Hoffe, dir ein paar Anregungen gegeben zu haben.
     
    #17
    Shiny Flame, 23 September 2006
  18. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ich würde eher darauf tippen, dass es nur eine phase ist, weil sie einfach so von der serie mitgerissen wird und nun alles toll findet, was da passiert und alles nachmachen will.
    wenn sie vorher nicht bi/lesbisch war, wird sie es auch nicht plötzlich durch eine serie. sie wird halt nur neugierig... ich glaube aber nicht, dass sie das wirklich durchziehen würde...

    versuch du zu lernen und deine schulung hinter dich zu bringen und nicht weiter daran zu denken. du kannst da im moment wahrscheinlich nichts machen. warte doch einfach noch ein bisschen ab und sprech nicht weiter drüber. vielleicht legt es sich von selbst.
     
    #18
    fractured, 23 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen verstehen Frauen
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
14 Antworten
loda
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 September 2015
18 Antworten
Morgenstern
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2013
24 Antworten