Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würdet ihr für euren Freund den Intimbereich unrasiert lassen ?

  1. Ja klar, wenn er darauf steht wäre das kein Problem

    22 Stimme(n)
    27,2%
  2. Ja, aber nur mit Einschränkungen

    28 Stimme(n)
    34,6%
  3. Nein, auf keinen Fall, nur ich bestimme wie ich rasiert bin

    31 Stimme(n)
    38,3%
  • chris.de
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    93
    10
    Single
    15 Januar 2009
    #1

    @Frauen: Würdet ihr für euren Freund den Intimbereich unrasiert lassen ?

    Nachdem @Frauen: Würdet Ihr eure Achseln mal unrasiert lassen wenn der Freund es wünscht ? das Thema Achselhaare behandelt wurde, möchte ich hier dieselbe Umfrage zum Thema Schamhaare machen.
    Wenn der Partner nun also den Wunsch äußern würde, dass er auf die natürliche Schambehaarung steht, würdet ihr auf seinen Wunsch unrasiert bleiben ? Die Bikinizone kann natürlich rasiert werden, aber der Rest soll Natur bleiben. Oder käme das für euch niemals in Frage, auch wenn ihr den Freund über alles liebt ?
    Ich habe auch wieder eine Auswahlmöglichkeit "Mit Einschränkungen" gegeben, also wenn ihr das vielleicht nur ab und zu machen würdet oder nur einen größeren Strich stehen lassen würdet.

    Bin gespannt was die rasierte Frauenwelt dazu sagt.:smile:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    15 Januar 2009
    #2
    Nein. Ich fühle mich mit Intimbehaarung extrem unwohl und das Nicht-Rasieren würde somit weder mir noch meinem Partner was bringen.
    Denn wenn er es zwar schön anzuschauen findet, ich mich aber beim Sex nicht fallen lassen kann- wer hat denn was davon?
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    15 Januar 2009
    #3
    Unrasiert mag ich gar nicht angefasst werden, und da spielts keine Rolle, was mein Freund dazu sagt oder ob er das so gerne möchte. Ich finde nicht, dass sich das gut anfühlt.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #4
    Naja, ausprobieren würde ich es, Komplettrasur finde ich ja eh unattraktiv, aber ganz ohne ginge auch nicht. Ab und zu mal etwas mehr lassen wäre auf jeden fall okay.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    15 Januar 2009
    #5
    Ich würde mich ihm zuliebe höchstens seltener rasieren, wenn er drauf steht-aber gar nicht niemals.
    Ihr Männer wisst ja gar nicht wie weh das tut, wenn die harten, drahtigen Schamhaare ausfallen (und das tun sie ja ab und zu) und sich dann dorthin bohren wo es richtig weh tut :cry:
    Das war ein Grund warum ich mich rasiere.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    15 Januar 2009
    #6
    Mein Freund hat mich nie drum gebeten mich zu rasieren. Aber ich mache es. Fühle mich wohler damit. Er hingegen rasiert sich unten rum ziemlich selten. Es stört mich nicht. Manchmal rasiert er sich manchmal nicht.

    Wenn er jetzt ausdrücklich sagen würde er will nicht dass ich mich rasiere kann man drüber reden. Aber er ist einer der Typen der lieber das möchte worin ich mich wohler fühle.
     
  • User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #7
    ich würd nen kompromiss schließen - oder es versuchen.
    gar nicht rasieren wär ned drin für mich. da fühl ich mich (wie die meisten hier ^^) einfach absout nicht wohl...
    aber ganz kahl muss auch nicht immer sein.

    irgendwas würdma dann schon finden denk ich :engel:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    15 Januar 2009
    #8
    Genau.
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #9
    Nein. Das ist mein Körper und über den bestimme immernoch ich. Ich würde mich genauso wenig irgendwo für ihn rasieren, wo ich es nicht mag, wie ich es ganz aufhören würde.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    15 Januar 2009
    #10
    Ich hatte es schon jahrelang meinem Mann zuliebe mit Abstrichen (immer leicht gestutzt) gemacht, mir war es eigentlich ziemlich egal, ob ich mit oder ohne Haare rumlaufe, in meinem Umfeld besteht da auch keinerlei Gruppendynamik in diesem Aspekt.

    Zur Zeit würde ich es eher nicht machen, passt nicht in mein derzeitiges Wohlfühlkonzept, ausserdem ist es da an eineigen Stellen dank Minimalinvasiver OPs arg dünn geworden und es würde so gerupft aussehen.

    Witzigerweise hat er sich ja auch gerade angepasst und ist seit ein paar Monaten blankrasiert.:eek: ICH hab nix derartiges gewünscht oder verlangt.:grin: :ratlos:
     
  • User 77441
    User 77441 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Januar 2009
    #11
    genau:smile2:
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.181
    168
    456
    in einer Beziehung
    15 Januar 2009
    #12
    Nein :zwinker: Vllt n Schnitt der ihm gefällt, aber keinen Naturwuchs
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    15 Januar 2009
    #13
    Ich glaube nicht, dass ich das tun würde. Ich hasse Körperbehaarung und könnte die nicht mal für wenige Tage tolerieren.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.507
    598
    8.454
    in einer Beziehung
    15 Januar 2009
    #14
    nein, keine chance, das nachwachsen würd ich nämlich garnicht überleben... das juckt wie hölle :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 Januar 2009
    #15
    Nein das würde ich nicht machen. Ich würde mich damit dermaßen unwohl fühlen und dann würde mein Partner das auch nie von mir erwarten.
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.765
    348
    3.409
    Single
    15 Januar 2009
    #16
    hmmm *outen* ich stutze nur - weil es ihm so besser gefällt und mir egal is...
    Beine und Achseln, was auch andre sehen ist MEINE Sache, Intimbereich is mir recht wurscht und soll ihm gefallen.
    Is mir so eigentlich sogar angenehmer, nachdem ich unsägliche Schmerzen nach ner Zeit rasieren ausgestanden hab, bin ich nicht mehr scharf drauf, nochmal mit ner Klinge dranzugehen.
    Aber ich bin von natur aus sowieso nicht "großflächig" behaart :tongue:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    15 Januar 2009
    #17
    ich könnte ihm schon ein wenig entgegen kommen, aber komplett der Natur ihren Lauf lassen kommt niemals nich in Frage.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    15 Januar 2009
    #18
    Mein Freund steht voll auf haarige Frauen, aber ich kann ihm den Wunsch leider nicht erfüllen.
    Ich hab es ihm zuliebe mal eine Woche ohne rasieren versucht, aber mich dann so unwohl gefühlt, dass
    ich es gelassen habe...
     
  • GreenEyedSoul
    0
    15 Januar 2009
    #19
    Genau. :jaa:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    15 Januar 2009
    #20
    Mit Wildwuchs fühle ich mich nicht wohl. Ich würde es höchstens gestutzt lassen (so wie ich es meistens habe :zwinker:).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste