Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ___Casanova___
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2008
    #1

    @Frauen - Würdet ihr mit einem mann schlafen, den ihr nicht kennt?

    Würdet ihr mit einem mann schlafen, den ihr nicht kennt? oder nur unter bestimmten umständen`? zB wenn ihr dafür geld bekommt. wenn ja wieviel? oder nur wenn er gut aussieht und / oder gepflegt ist...? oder vielleicht nur in einem bestimmten alter ( er / du )

    mal angenommen ihr würdet mal von einem mann angesprochen werden. klingt vermutlich unrealistisch, aber interessiert mich.
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    4 März 2008
    #2
    nö, würde ich nicht.
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 März 2008
    #3
    Nein.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    4 März 2008
    #4
    ja würde ich..

    wenn ich solo wäre und er mir gefallen würde... nennt sich auch ONS :zwinker:

    Off-Topic:
    wenn ich auch noch geld dafür bekomme, heißt das prostitution :smile:
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    4 März 2008
    #5
    Ich hab schon mal und will es nicht wieder. (Erst recht nicht für Geld!)
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    4 März 2008
    #6
    Nö, reizt mich so richtig gar nicht. Weder "gratis" noch für Geld.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    4 März 2008
    #7
    aaaalso:

    wenn er zwischen 30 und 40 ist, gut aussieht, gepflegt ist, witzig und charmant ist und mir dann noch seine kreditkarte ohne limit in die hand drückt...warum nicht? :tongue:


    ich hab ehrlichgesagt keine ahnung...war noch nie in so einer situation. :zwinker:
     
  • Salvavida
    Gast
    0
    4 März 2008
    #8
    Ich würd auch sagen, dass man sowas eigentlich ONS nennt...
    Und warum nicht? Es macht Spaß und ist ne super Erfahrung:zwinker:
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    4 März 2008
    #9
    wenn das so im sinne von einem ons ist würde ich das machen...und er muss mir natürlich dann auch gefallen...ob ich das für geld machen würde weiss ich nicht
     
  • Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    103
    19
    Single
    4 März 2008
    #10
    Passiert doch jedes WOchenende... Nur leider nicht mir :zwinker:
     
  • loveyou16
    loveyou16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Verheiratet
    4 März 2008
    #11
    würde ich nicht machen, aber war auch noch nie in einer solchen situation...vielleicht würde ich, wenns dann doch zu so einem angebot kommt, ganz anders reagieren...wer weiß das schon ^^
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    4 März 2008
    #12
    Nein, würde ich ganz bestimmt nicht. Nicht für Geld (das schon gar nicht), nicht gratis, gar nicht. Ich habe eh keine ONS.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    4 März 2008
    #13
    wenn ich single wäre und gerade lust auf sex habe und der typ mich reizt und ich ihn attraktiv finde.
    was spricht dann dagegen?

    hat aber garnix mit geld zu tun!


    wobei "nicht kennen" relativ ist. wie sieht denn "nicht kennen" aus?

    meist wechselt man ja noch einige worte, oder es vergehen 1-2 stunden bis man dann tatsächlich realistischerweise sex hat.

    also seh ich so

    und dann "lernt man den ja bisschen kennen"
    grob gesagt.
    klar weiss man nie obs stimmt. aber trotzdem.

    zudem würde ich logischerweise auch nur mit kondom.
     
  • ___Casanova___
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2008
    #14
    nen ONS kannste auch mit jemandem haben, den du 20 jahre kennst :-p

    aber darum gehts hier grad nich :zwinker:

    das ist natürlich selbstverständlich :grin: :grin: :tongue: :tongue:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    4 März 2008
    #15
    Ist mir schon passiert, wir haben uns dann eben hinterher bekannt gemacht, ist auch kein Problem, waren auch keine ONS sondern dann meist längere Affären.

    Was das ganze mit Geld zu tun hat, kann ich allerdings nicht nachvollziehen.:ratlos:
     
  • User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    4 März 2008
    #16
    Jop :smile:
     
  • ___Casanova___
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2008
    #17
    interessant... und wie kam es zu den situationen wenn ich fragen darf?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    4 März 2008
    #18
    Darf man.:smile: Steht auch schon in diversen anderen Threads, kopier dir das grad mal rein:

    Wie sowas passiert? Tja das frag ich mich heute auch .:grin:

    Also bei mir war das so das ein guter Freund, eigentlich meine Fickbeziehung einen Freund zu einer kleinen Party mitgebracht hat, kurz vorgestellt worden aber eigentlich kaum beachtet, dann mit meiner Fickbeziehung diskret zurückgezogen und fein Sex gehabt , der musste leider früher weg und brachte mich wieder zu den anderen zurück, dann saß ich so 1-2 Minuten dumm rum, neben mir saß meine Freundin und unterhielt sich brav mit diesem, mir bis dahin nahezu unbekannten Freund.
    Dann drehte er sich zu mir sagte irgendwas lapidares und küsste mich leidenschaftlich, ich war wohl noch so in erregter Stimmung, dass ich ganz spontan darauf einging, meine Freundin merkte etwas verblüfft, worauf das hinauslief und verlies diskret den Raum, alle anderen waren auch nebenan und so ging es rasch zum ausziehen und dann leckte er mich kurz und wir hatten richtig guten Sex .
    Das ganze fand in der Wohnung meines Exfreundes statt, der auch mal kurz herein schaute und "das glaub ich ja jetzt nicht" rief lachte und die frohe Botschaft wohl gleich austratschte.

    Meine Freundin war leicht sauer (obwohl sie ihn ja auch kaum kannte und da nix lief), mein Exfreund amüsiert, meine Fickbeziehung beleidigt, weil ich anscheinend noch nicht genug hatte :engel: , das ganze fand übrigens vor gut 20 Jahren statt und z.T muss eingestehen unter Einfluss von bewußtseinserweiternden Stoffen .
    Ich habe den Jungen im nachhinein noch viel näher und besser kennengelernt, war dann auch oft bei den Dreiern, Vierern dabei und noch lange ein guter und verlässlicher Kumpel für mich.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    4 März 2008
    #19
    Ich hatte 1x Sex mit einem Mann, den hab' ich vorher noch nie gesehen habe und hinterher auch nie mehr wieder...er war sozusagen ein "klassisch" Fremder.

    Nein, er hat mir kein Geld geboten (ich habs tatsächlich umsonst getan) und ich musste auch nicht erst großartig überredet werden. Und nun?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    4 März 2008
    #20
    Nö so unrealistisch ist das nicht. Ist mir auch schon passiert, aber ich hab verneint. Sowohl bei Bezahlung als auch ohne.
    Erstens hab ich eine Beziehung und selbst wenn nicht... Von ONS hab ich genug. Und ich bin keine Prostituierte!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste