Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Frauen: wie zeigt ihr, dass ihr nichts von einem Typen wollt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von tooless, 18 März 2009.

  1. tooless
    tooless (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    102
    41
    0
    Single
    also hier mal etwas genauer in Fragen(bin gespannt auf die Posts):

    Also damit es verständlicher ist-ihr seid weg lernt jemand kennen, redet usw...:

    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)

    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?

    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)

    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?

    3a)Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?

    3b)fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem?wenn ja nach was?

    4)Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt?Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?

    5)Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden?(gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen)
    Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?

    6)Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt?
    wie sollte das ablaufen?
    und wie sollte er sein?DETAILS DETAILS

    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch?
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?

    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?

    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!

    10)Wenn euch ein Mann gefällt-wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen?(sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)

    11)Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet?
    DETAILS DETAILS

    12)Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt?
    (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken)
    und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?
     
    #1
    tooless, 18 März 2009
  2. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    Das ist doch selbstverständlich ganz unterschiedlich und kommt auf die Person, die Situation usw an.

    Wenn mich irgendein Quatschkopf mit "Hi Süße" anlabert, werd ich ihn einfach ignorieren.

    Wenn mich ein Fremder immer weiter bedrängt und nicht einsehen will, dass ich kein Interesse hab, werd ich schon mal vorlügen, dass ich vergeben bin. (Erst 1 x vorgekommen)

    Wenn mir ein guter Bekannter gesteht, dass er in mich verliebt ist, und ich seine Gefühle aber nicht erwidere, werd ich ihm möglichst einfühlsam und rücksichtsvoll erklären, weshalb das mit uns nichts werden wird. (Zum Glück noch nie vorgekommen)


    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)

    S.o.

    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?
    Nein, völlig Fremden geb ich ohnehin nicht meine Nummer.

    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)

    S.o.

    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?
    Kuss? :eek: Nein, natürlich nicht.


    Die Fragen 3-6 sind mir zu detailliert. Nur so viel, ich möchte eine Beziehung, die aus einer langen Freundschaft entsteht, nix mit "Gib mir mal deine Nummer, du gefällst mir" usw.


    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch?
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?

    Ich hatte noch mit niemandem was, und ich hab auch keinen bestimmten "Typ" (zumindest nicht in dem geläufigen Sinne).

    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?
    Die Frage ist falsch rum gestellt. Ich will ja prinzipiell erstmal von keinem Mann was. Ein Mann muss besonders toll sein, damit ich ihn überhaupt erst interessant finde.

    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!
    Es gibt 1000 mal mehr charakterliche No-Gos ... aber okay, rein aufs Aussehen bezogen:
    Der gesamte typische Prollo-Style mit Christiano-Ronaldo-Gedenksträhne und Ed-Hardy-T-Shirt bringt mich zwar zum Lachen, mit so jemand würd ich mich aber nicht mal unterhalten.
    Und halt die üblichen Verdächtigen, Solariumsbräune, Tattoos, Piercings (jeglicher Art), Dummheit, die aus dem Gesicht spricht.


    12)Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt?
    (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken)
    und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?


    Ab Kennenlernen? Über ein Jahr.
     
    #2
    neverknow, 18 März 2009
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wenn ich von einem Typen nichts will sag ich ihm das. Ich bin da eher für´s direkte und nicht um den heißen Brei herum reden. ;-) Dann verstehens es auch meistens als wie wenn man etwas durch die Blume sagen will. :grin:
     
    #3
    capricorn84, 18 März 2009
  4. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du da von einer Beziehung sprichst und nicht nur von einem ONS oder Affäre...


    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)
    wie schon gesagt, das ist situationsabhängig; einen Wildfremden ignoriere ich und wenn er das nicht kapiert sag ich
    es direkt, bei guten Freunden oder Bekannten bin ich da "netter" und versuche ihm das sanfter beizubringen.


    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?
    Fremder: nein, auf keinen Fall
    Freunde/Bekannte: haben sie meistens eh schon, sonst eher nicht


    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)
    "Ich will nichts von dir", "Ich möchte keine Beziehung mit dir"

    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?
    Nein - will ja nicht unnötig Hoffnungen machen

    3a)Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?
    Ich flirte offensiv, suche Körperkontakt und will schnell mehr

    3b)fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem?wenn ja nach was?
    Ich frage nach seiner Nummer, wenn ich sie nicht schon habe

    4)Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt?Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?
    Ist noch nie vorgekommen, glaub ich auch nicht

    5)Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden?(gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen)
    Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?
    Tja, deshalb geb ich meine Nummer nur bei echtem Interesse her und sonst nicht

    6)Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt?
    wie sollte das ablaufen?
    und wie sollte er sein?DETAILS DETAILS
    Entweder aus einer Freundschaft oder irgendwo zufällig getroffen, in die Augen geschaut *zack* gefunkt

    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch?
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?
    Nur ONS oder Affären, wenn ich es ganz nötig hatte :zwinker:

    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?
    Zu aufdringlich, zu schüchtern, total verstellt und verkrampft in Gegenwart von mir oder anderen Frauen,...

    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!
    Rauchen, Ungepflegtheit, übertriebener Körperkult (Bodybuilding, extrem viele Piercings oder Tattoos,...), Egoisten, Proleten

    10)Wenn euch ein Mann gefällt-wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen?(sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)
    Wenn ich eine konkrete Ansage kriege "ich steh wirklich nicht auf dich" oder sowas

    11)Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet?
    DETAILS DETAILS
    Ist noch nicht vorgekommen, ich glaub auch nicht dass ich nach einem Kerl verrückt werden kann

    12)Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt?
    (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken)
    und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?
    "Rumkriegen" lass ich mich schon gar nicht, aber ich hab nichts gegen Küssen und Sex beim ersten Date, dafür brauch ich keinen Alkohol und ich bereue es im nachhinein auch nicht...
     
    #4
    tinchenmaus, 18 März 2009
  5. MsThreepwood
    2.424
    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)


    Je nachdem. Wenn er nett ist bzw ich ihn kenne, mache ich erstmal nichts, solange ich mir nicht sicher bin.
    Bei aufdringlichen Typen schalte ich eh auf den Igno-Modus.

    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?

    Fremden nicht. Ich gebe nur sehr wenigen Menschen meine Telefonnummer.


    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)


    Bei Freunden und Bekannten, sowie netten und ehrlichen Menschen sage ich es direkt, aber höflich.
    Bei fremden aufdringlichen Menschen bin ich ebenfalls direkt, aber wahrscheinlich nicht ganz so freundlich.


    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?


    S.o.
    Kuss schonmal gar nicht.

    3a)Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?

    Gesten und Worte, direktes Flirten.

    3b)fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem?wenn ja nach was?


    Nummer, e-mail-adresse,...
    Je nachdem wie sehr er mir gefällt.


    4)Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt?Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?


    Wie gesagt, Fremde bekommen meine Nummer eh nicht.
    Sollte ich jemandem meine spam-mail-addi geben, finde ich ihn interessant aber nicht im sexuellen Sinne.


    5)Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden?(gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen)
    Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?


    Ähm, ich gebe doch nicht meine Nummer raus um mich dann nicht zu melden. Ist doch irgendwie... schwachsinnig!?

    6)Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt?
    wie sollte das ablaufen?
    und wie sollte er sein?DETAILS DETAILS


    Über Freundschaften, in der Uni, auf Konzerten,...
    Entweder ich spreche ihn an oder er mich. Möglichst nett und nicht auf die plumpe "Hey Perle!"-Art.
    Er sollte attraktiv, höflich, humorvoll und intelligent sein.


    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch?
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?


    Nein, hatte ich nicht. Ich schlafe nur mit Menschen, die ich attraktiv finde.

    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?

    Wenn er plump, aufdringlich, unintelligent, bierernst, betrunken oder zu schüchtern ist oder einfach nicht attraktiv (in meinen Augen).

    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!

    "Bling Bling", diverse Kleidung (z.B. Hip Hop Style), ungepflegte Haare und Kleidung, Zigaretten.

    10)Wenn euch ein Mann gefällt-wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen?(sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)

    Ich renne niemandem hinterher.
    Sollte ich Interesse zeigen, er aber nicht, dann werde ich auch keine Annäherungsversuche auf sexueller Ebene mehr bringen.

    11)Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet?
    DETAILS DETAILS


    Er muss mich mit seiner ganzen Art , also sowohl Aussehen als auch Charakter, faszinieren und das gewisse Etwas haben.

    12)Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt?
    (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken)
    und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?


    Betrunken bin ich nie.
    Wenn ich einen ONS suche, dann habe ich auch noch in der Nacht Sex. Küsse gibts bei mir nur in Beziehungen.
    Danach will ich denjenigen allerdings nicht wiedersehen.
     
    #5
    MsThreepwood, 18 März 2009
  6. *PennyLane*
    0
    Ich würde ihm definitiv sofort sagen, dass er sich keine Hoffnungen machen muss. Dieses hin und her, "vielleicht mag sie mich ja doch", usw. ist nämlich absolut furchtbar und geht richtig an die Nerven. Das wünsche ich niemandem.


    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)

    Wenn es den Anschein hat muss es ja irgendwelche Gründe geben - also Andeutungen seinerseits zum Beispiel. Auf sowas würde ich dann nicht eingehen.

    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?
    Nein!

    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)

    Dann SAGE ich ihm, dass er sich nicht weiter anstrengen muss.

    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?
    Nein.

    3a)Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?
    Das merkt er dann schon.

    3b)fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem?wenn ja nach was?
    Nein..

    4)Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt?Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?
    Das mache ich nicht, also fällt diese Möglichkeit schon mal weg.

    5)Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden?(gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen)
    Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?

    Evtl. würde ich nicht ans Telefon gehen, weil ich es hasse mit Fremden zu telefonieren. Auf SMS würde ich immer antworten. Also gibts da auch kein "warum?".

    6)Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt?
    wie sollte das ablaufen?
    und wie sollte er sein?DETAILS DETAILS

    Wir sollten uns einfach gut verstehen. Wie das Kennenlernen im Detail ist, ist mir eigentlich egal. Er sollte einfach nett, locker und lustig sein, ab diesem Punkt kommt es dann "nur" noch auf den Charakter an, nicht mehr auf seine Art.

    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch?
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?

    Ja. Weil wir uns schon ewig kannten und ich wusste, dass er ein toller Mann ist. Allerdings ist es dann doch daran gescheitert, dass er mir optisch absolut gar nicht gefallen hat - so ganz lässt sich das dann auch nicht ausschalten. War eine sehr blöde Sache, Beziehung UND Freundschaft sind schließlich daran kaputt gegangen.

    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?
    Wenn er dumme Sachen sagt.
    Wenn er keinen Humor hat.

    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!
    Schnauzbart!

    10)Wenn euch ein Mann gefällt-wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen?(sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)
    Tja...ich denke so zwei, drei mal würde ich mich noch melden. Wenn von ihm selber gar nichts mehr kommt würde ich es dann irgendwann auch lassen.

    11)Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet?
    DETAILS DETAILS

    Wie verrückt? Dass ich jemanden toll finde würde ich mal nicht als Verrücktheit bezeichnen. Aber wie gesagt - wenn er lustig ist, nett, kultiviert und höflich, und dabei noch ganz gut aussieht, ist die Chance schon groß, dass er mir gefällt.

    12)Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt?
    (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken)
    und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?

    Das hat mit "rumkriegen" lassen nichts zu tun. Ich seh das ein bisschen anders. Wenn mir jemand gefällt, dann küsse ich ihn. Wenn er mir weiter gefällt, dann schlafe ich mit ihm. Wenn er auch will - wunderbar. "Rumkriegen" klingt so, als müsste der Mann einen ewig dazu überreden.
     
    #6
    *PennyLane*, 18 März 2009
  7. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Hmm... Ich erzähle ihm was davon, wie sehr ich in einen anderen Typen verliebt bin, dass ich ihn zwar freundschaftlich mag (sollte das der Fall sein - war es aber beim letzten Mal), aber dass da einfach nicht mehr draus werden wird.

    Und ich habe ihm auch meine Nummer gegeben - er spielt nämlich in einer Band, in der vor kurzem die Sängerin abgehauen ist, und ich möchte da gerne mitspielen. Klappt jetzt auch!

    Na ja, da ich eh nicht Single bin und meinen Freund mehr als einmal erwähnt habe, dürfte wohl klar sein, wie der Hase läuft - oder?

    ***

    Edit: Ich habe auch schon mal in der Disco, als ich mich gut amüsiert habe, mit jemandem ziemlich aufreizend getanzt, schön geredet - es hat Spaß gemacht, und so hat er am Ende meine Nummer gekriegt. Als ich aber am nächsten Tag wieder nüchtern war, wollte ich ihn nicht wieder sehen. Es war einfach nicht die Zeit, in der ich Lust hatte, Männer kennenzulernen - erst recht nicht solche, mit denen ich vorher rumgeschmust hatte. Da habe ich lange, lange hin und her überlegt und mir hinterher ne halbwegs nette SMS überlegt, die ich ihm dann geschrieben habe - darauf hat er sehr nett reagiert. Wenn ich ihn jetzt doch noch mal irgendwo sehen würde, würde ich wohl wieder mit ihm reden - aber mehr auch nicht.
     
    #7
    Shiny Flame, 18 März 2009
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)
    ich sags ihm schon. allerdings kam das bisher genau 1x vor. also dass jemand was von mir wollte und ich nichts von ihm.
    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?
    wenn er sie will (weil wir uns halt mal unterhalten wollen, zwanglos), ists kein problem, man kann ja trotzdem noch kontakt haben.
    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)
    wie frage 1. :ratlos:
    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?
    ich küsse nur männer, von denen ich was will. außerdem muss ich denjenigen dann schon länger kennen, bei mir sind küsse genauso intim wie was sexuelles, und eigtl steh ich nicht sonderlich drauf, eben nur bei denen, die mir viel bedeuten. nummer? evtl, kommt drauf an.
    3a)Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?
    ich versuch viel zeit mit demjenigen zu verbringen, versuch witzig zu sein, achte mehr auf mein äußeres.
    3b)fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem?wenn ja nach was?
    meist e-mail, das ist unkomplizierter.
    4)Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt?Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?
    meistens muss da schon von anfang an was sein von meiner seite aus. also interesse. besser kennenlernen kann man sich ja, man kann ja zb auch nen kumpel haben.
    5)Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden?(gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen)
    Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?
    das mach ich, wenn ich keine zeit habe oder nicht dran denk. aber ich war in der situation nicht wirklich.
    6)Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt?
    wie sollte das ablaufen?
    und wie sollte er sein?DETAILS DETAILS
    kennenlernen ist egal. hauptsache es wird was. :grin: wie er sein sollte? na so, dass er mir gefällt!
    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch?
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?
    nein.
    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?
    wenn er komische ansichten hat, die ich nicht teile.
    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!
    vor allem piercings, da steh ich nicht drauf. und wenn er zu muskulös, zu dünn oder zu dick ist. außerdem lange haare oder glatze. und schlimme klamotten (leder, muskelshirts, sehr enge kleidung etc).
    10)Wenn euch ein Mann gefällt-wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen?(sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)
    wenn ich weiß dass er nix von mir will, machts keinen sinn, ihn vom gegenteil zu überzeugen. ansonsten keine ahnung.
    11)Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet?
    DETAILS DETAILS
    die chemie muss stimmen, er muss auf meiner wellenlänge sein. er muss attraktiv sein, und das nicht nur äußerlich.
     
    #8
    CCFly, 18 März 2009
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)

    Distanz schaffen (sowohl thematisch als auch räumlich).

    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?
    Wenn wir uns sonst gut verstehen und es inzwischen klar ist, dass es nur freundschaftlich etwas wird vielleicht.

    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)

    Beim letzten habe ich mich einfach weggedreht und so getan, als hätte ich es gar nicht bemerkt. Er war aber auch nicht aufdringlich.
    Wenn jemand aufdringlich wird, bin ich allerdings etwas direkter. Wenn mich so jemand versucht zu küssen stoße ich ihn weg, wenn er es danach noch einmal versucht, grabscht oder ähnliches, bekommt er eine Ohrfeige.

    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?
    Wenn wir uns ansonsten gut verstanden haben, er nicht aufdringlich war war und klar ist, dass es nur freundschaftlich etwas wird vielleicht meine Nummer. Einen Kuss sicher nicht, warum auch?

    3a)Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?
    Ich weiß nicht genau, bisher hat es sich immer aus der Situation heraus ergeben.

    3b)fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem?wenn ja nach was?
    Bisher von noch niemanden, mit dem ich nicht auch schon befreundet war (wenn auch nur oberflächlich).

    4)Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt?Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?
    Jein, kommt auf die Person an. Es gibt Männer, die kann ich so gut kennen wie ich will, die werden trotzdem nicht interessant. Andere Männer stehen zumindest auf der Liste der potentiellen Partner und müssen erst einmal genauer kennen gelernt werden um zu sehen, ob das was werden kann.
    Auf mehr einlassen würde ich mich, wenn ich mich in ihn verliebt habe.

    5)Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden?(gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen)
    Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?

    Wenn ich keine Zeit habe, Stress habe, was andres vorhabe, er mich ständig mit Anrufen und SMS bombadiert.

    6)Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt?
    wie sollte das ablaufen?
    und wie sollte er sein?DETAILS DETAILS

    Irgendwo,, wo wir uns länger als zwei Minuten sehen sondern etwas länger bzw. immer mal wieder. Er sollte nett und humorvoll sein, das ist für mich eine Voraussetzung mehr als nur zwei Worte zu wechseln. Alles andere ergibt sich im Gespräch, das kann man nicht erwarten.

    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch?
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?

    Nein

    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?
    Wenn er ordinär, aufdringlich, unhöflich, langweilig, rassistisch, sexistisch, stupide und/oder was weiß ich noch was ist.

    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!
    Fokuhila
    Schnauzer
    Extremes Übergewicht

    10)Wenn euch ein Mann gefällt-wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen?(sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)
    Wenn er einmal weiß, dass ich an ihm interessiert bin, aber zeigt, dass er kein Interesse hat, laufe ich ihm sicher nicht hinterher.

    11)Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet?
    DETAILS DETAILS

    Ich müsste in ihn verliebt sein.

    12)Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt?
    (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken)
    und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?

    Weder Küssen noch Sex wenn ich ihn noch gar nicht wirklich kenne. Wir müssen mindestens befreundet sein mit der Option zu Beziehung. Körperliche Intimitäten bringen mir nur dann etwas, wenn ich Gefühl für ihn habe.
     
    #9
    happy&sad, 18 März 2009
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1a) Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt? (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)
    - Er sollte es an Gesten, Körperhaltung und Mimik merken, wenn nicht, dann sage ich es ihm.

    1b) gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer? wenn ja warum?
    - Eigentlich nicht, außer ich will ihn loswerden und er nervt ewig rum, checkt es nicht. Aber dann antworte ich eben nicht auf Anrufe / SMS.

    2a) Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt? (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)
    - Ich drehe mich um und gehe.

    2b) gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss? wenn ja warum?
    - Ganz sicher nicht.

    3a) Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?
    - (Augen-)Blicke, Gesten, Mimik, Körperhaltung und ich bin ja nicht auf den Mund gefallen.

    3b) fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem? wenn ja nach was?
    - Ich frage nach seinem Namen und seinem Studiengang. :-D

    4) Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt? Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?
    - Häh, ich will nichts von ihm, aber er gefällt? Dann ist er auf der Kumpelschiene, dann will ich ihn besser kennenlernen, aber ich lasse mich da auf rein gar nix ein.

    5) Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden? (gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen) Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?
    - Siehe 1b)

    6) Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt? wie sollte das ablaufen? und wie sollte er sein? DETAILS DETAILS
    - ?Hi, [gutes Thema]?

    7) Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war? Wenn ja wieso doch? Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch?
    - Ja. Weil sein Charakter sein Äußeres wett gemacht hat, weil er mich mit auf andere Art und Weise begeistert / interessiert / fasziniert hat.

    8) Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch? das ihr ihn nicht mehr wollt?
    - Wenn er nicht er selber ist und ich das merke, wenn er sich verstellt, wenn er lügt, wenn er irgendeine Masche abzieht. Wenn er nicht merkt, dass er mich nervt, wenn er zu viele anstrengende Charakterzüge hat ?

    9) was sind NO-GOs bei Männern! (Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!
    - Kein Anstand, unangebrachtes Verhalten.

    10) Wenn euch ein Mann gefällt - wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen? (sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)
    - Ich renne keinem Typen hinterher. Der bekommt eine Chance z.B. in Form von einem Anruf, wenn er sich nicht meldet, dann wende ich mich anderen Männern zu. Ich habe es nicht nötig mich auf einen zu fokussieren.

    11) Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet? DETAILS DETAILS
    - Er müsste für mich nahezu perfekt sein und dann doch diese kleinen Fehler und Macken haben, die mich verzweifeln lassen, in den Wahnsinn treiben und doch merken lassen, dass er einfach Mensch ist. Er muss mir zeigen können, dass er mich in etwa so sehr mag wie ich ihn.

    12) Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt? (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken) und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?
    - Wenn er mir gefällt, dann kann er mich meinetwegen sofort küssen. Beim Sex kommt es darauf an, was ich von ihm will: ONS, Affäre, Fickbeziehung, Romanze, monogame oder offene Beziehung ? Kann Stunden, Tage, Wochen oder gar Monate sein. Egal ob ich nüchtern oder betrunken will.
     
    #10
    xoxo, 18 März 2009
  11. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    1a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen das ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn ihr den Anschein habt das der Mann mehr von euch will als nur reden)
    Ich gehe auf Abstand und sollte er sich dann andauernd melden, würde ich es ihm ehrlich sagen.

    1b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer?wenn ja warum?
    Nein, wenn ich nicht interessiert bin und er eindeutige Andeutungen macht.

    2a)Wie gebt ihr jemand zu verstehen dass ihr nichts von ihm wollt?
    (...wenn er euch deutlich zu verstehen gibt oder sogar sagt das er einen kuss will...)
    Dann sage ich Nein! (Eventuell mit der Begründung, dass ich keine Gefühle habe.)

    2b)gebt ihr sojemand trotzdem eure Nummer oder gar einen kuss?wenn ja warum?
    Natürlich nicht.

    3a)Wie zeigt ihr jemand das IHR etwas bzw mehr wollt?
    Ich versuche es über Gestik und Mimik und über das, was und wie ich es sage. Ganz offensiv bin ich aber nie.

    3b)fragt ihr dann von euch aus nach SEINER NUMMER oder nach etwas anderem?wenn ja nach was?
    Ich frage nicht nach Nummern. Zumindest nicht einfach so.

    4)Wenn ihr nichts von einem wollt und ihm die Nummer gebt kann es sein das Er euch gefällt aber ihr ihn zuerst besser kennen lernen wollt?Wenn ja-wann würdet ihr euch auf mehr einlassen?
    Wenn ich ihn besser kenne, dann würde ich mich gegebenenfalls auch auf was einlassen, wenn ich das möchte. Und wenn ich schon die Nummer gebe, dann gefällt er mir eigentlich auch.

    5)Wenn ihr jemand eure Nummer gebt-warum würdet ihr euch dann nicht melden?(gar nicht oder nach einer sms nicht zurückschreiben, oder nicht ans telefon gehen)
    Und wenn ihr euch nicht meldet warum habt ihr dann Eure Nummer hergegeben?
    Wahrscheinlich war ich dann sturzbetrunken :tongue: Was aber nie vokommt.

    6)Wie stellt ihr es euch vor jemand kennen zu lernen der euch gefällt?
    wie sollte das ablaufen? Interesse und Sympathie auf den ersten Blick sind das wichtigste, was danach kommt, kann variieren.
    und wie sollte er sein? Interessant und interessiert, gutaussehend, intelligent...einfach mit dem gewissen Etwas.

    7)Hattet ihr schon mal was mit jemand der eigentlich nicht euer Typ war?
    Wenn ja wieso doch? Ja, ich war jung und betrunken und wollte mich über irgendwas wegtrösten. War ein Fehler.
    Wenn er anfangs nicht gefiel hat sich eure meinung geändert und wodurch? Nein, hat sie nicht.

    8)Ab wann ist ein Mann bei euch unten durch?das ihr ihn nicht mehr wollt?
    Kann einige Gründe haben.

    9)was sind NO-GOs bei Männern!(Aussehen was nicht zu übersehen ist) DETAILS DETAILS!
    Hässliche Zähne, kleinere Körpergröße als meine, unsymptahische Gesichtszüge, zu hohes Gewicht...

    10)Wenn euch ein Mann gefällt-wann gebt ihr auf oder hört auf ihm nachzurennen?(sofern er nicht sagt ihr seid nicht sein typ oder er nicht mehr bei euch versucht!)
    Recht schnell...irgendwem nachzurennen hab ich nicht nötig und das zeig ich ihm auch.

    11)Was müsste sein damit ihr nach nem Kerl verrückt werdet?
    DETAILS DETAILS
    Starke sexuelle und körperliche Anziehung, oder wirkliche Liebe.

    12)Wie schnell würdet ihr euch rumkriegen lassen wenn euch jemand gefällt?
    (auf Kuss und Sex bezogen und Nüchtern oder betrunken)
    Ich werde nicht rumgekiegt, sondern der Mann :tongue: Wenn ich nichts Ernstes von ihm wollen würde, könnten wir recht schnell in der Kiste landen. Betrunkener noch schneller. Sollte ich mehr wollen, würde ich wenigstens warten, bis ich weiß, dass er auch mehr will.
    und würdet ihr es am nächsten Tag noch immer wollen?
    Je nachdem.
     
    #11
    LiLaLotta, 18 März 2009
  12. tooless
    tooless (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    102
    41
    0
    Single
    @neverknow:definiere Fremder? wann ist jemand ein fremder für dich und wann nicht mehr?
    was ist jemand für dich der dich kennen lernt und sich am abend mit dir unterhält?(also ihr habt euch vorgestellt)und was wenn du ihn die nächsten 2 male oderso wieder triffst!

    @capricorn84:das ist besser als das man nicht weiss woran man ist-aber freundlich und mit gutem ton sollte es schon sein!:zwinker:
    ála:du bist so schirch (hässlich) oderähnliches!sowas finde ich einfach nur arrogant und das finde ich total untolerant!:kopfschue

    @tinchenmaus:was daraus entsteht kommt ja dann drauf an!
    und hier gilt das selbe wie bei neverknow-wie lange müsste man dich denn dafür kennen oderso?
    denn denk mal so:du bist single!triffst jemand-für den du süss aussiehst!ihr unterhaltet euch und er fragt nach deiner nummer damit ihr öfter mal was unternehmen könnt!könnte ja sein vielleicht verknallst dich ja in den?aber das kannst du doch gar nicht sagen weil angeblich fängst du nur ne Beziehung mit jemand an den du besser kennst und was wenn du ihm so die Chance vertust ihn besser kennen zu lernen?irgendwie paradox...

    und was wenn du dich gleich verliebst?gehst du dann gleich ne Beziehung ein oder wie machst dus dann?und wenn du ihm an einem abend kennen lernst dich mit ihm unterhälst ihr euch vorstellt ist er doch kein fremder mehr oder zählt das doch noch???
    das ist ja echt verwirrend bei euch!

    ähm kommt es irgendwie nur mir so vor oder hast du dich selbst widersprochen?

    du suchst dir typen damit du rumpoppen kannst?:kopfschue

    ach und wie bitte willst du zu nem date kommen wenn du ja niemand deine nummer oderso gibst den du nicht schon länger kennst!

    also echt ihr müsst das besser definieren!

    @EnfantDUSang:und wenn er nicht sicher ist ob du flirtest?oder raspelst du süssholz oder machst sprüche wie kannst ja mitkommen oderso?

    zu frage 5:JA SEH ICH GENAUSO nur ist mir das schon paar mal passiert!da soll man die frauen verstehen!:kopfschue
    zu frage 12:also frau ja kein allzu grosses problem

    @pennylane:zu frage 3a:und wenn nicht?hellseher sind wir auch keine!muss schon was körperlicheres sein ums richtig zu kapieren!
    zu frage 12:du küsst ihm sagst ja er gefällt mir noch und fragst ihn dann ob er mit dir schlafen will oder wie?:kopfschue

    @CCfly:zu frage 9:ich denke ich bin zu dünn!:geknickt:

    @xoxo:naja nummer 1 und 3 würd ich wohl am nächsten nahe kommen aber dennoch einige unterschiede...

    SO und jezt an ALLE:wie sollte man es verhindern zu schüchtern rüberzukommen wenn man nicht mal weiss ob jemand jezt mit einem flirtet oderso?also wenn ich nicht weiss ob eine von mir angesprochen werden will was sollte ich dann tun damit sie nicht denkt ich sei zu schüchtern?einfach trotzdem hingehen?das ist doch irgendwie blöd!:schuechte

    SO und was bitte wäre denn zu aufdringlich?
     
    #12
    tooless, 18 März 2009
  13. ~Miako~
    ~Miako~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich gebe keinen Kuss meine Nummer nicht und alles andere ebenfalls nicht, wenn ich nichts von dem jenigen möchte sage ich dies direct.
     
    #13
    ~Miako~, 18 März 2009
  14. MsThreepwood
    2.424
    Zu Aufdringlich ist für mich jemand, der sofort Körperkontakt sucht, plump eindeutige Angebote macht ("Hey, ficken?") oder auch nach einem Korb nicht aufhört mich anzumachen.

    Glaub mir, ich gebe eindeutig zu verstehen wenn ich flirte. Ob das nun mit Blicken, anderen Gesten oder Worten ist. Süssholz raspeln muss da nicht sein. Ich werfe mich ja niemandem vor die Füße und sage, wie toll er/sie ist.
    Wenn man einigermaßen intelligent ist und sozial nicht völlig unbegabt ist, dann kann man einigermaßen kommunizieren.

    Achja, man bekommt auch Dates, ohne vorher seine Nummer rauszugeben. :zwinker: Wie gesagt, wenn ich eine Verabredung will (und das will ich nur, wenn ich ernsthaftes Interesse habe), dann suche ich nicht in Discos oder Bars, sondern an anderen Orten.

    Wenn du Frauen nicht ansprichst, wirst du nie wissen, ob sie Interesse hat (vorrausgesetzt sie kommt nicht auf dich zu). Das Leben ist zu kurz für dauerndes wenn, aber, vielleicht, eventuell.... Mach es einfach. Sprich sie an. Was hast du denn zu verlieren?
     
    #14
    MsThreepwood, 18 März 2009
  15. tooless
    tooless (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    102
    41
    0
    Single
    ACHTUNG PARADOXON!:flennen:
    weiss ja nicht wann du das mit körperkontakt meinst aber es ist so das man das steigern sollte wodurch sich frauen leichter angezogen fühlen!

    ja aber nur lächeln und quatschen ist schwer zu sagen ob da jez mehr geht...

    ähm wenn ich mich geirrt habe dann kommt das ziemlich blöd!
     
    #15
    tooless, 18 März 2009
  16. MsThreepwood
    2.424

    Kommt wohl drauf an, welche Frauen du meinst.

    Ich bin eine Frau und fühle mich auch durch "unauffällige" Berührungen unnötig bedrängt. Ich mag dieses Schulter tätscheln hier, Hand auf dem Oberschenkel da überhaupt nicht.

    Meines Erachtens kann man auch ohne Körperkontakt die richtigen Botschaften rüberbringen.
     
    #16
    MsThreepwood, 19 März 2009
  17. User 37352
    User 37352 (39)
    Benutzer gesperrt
    385
    113
    26
    offene Beziehung
    Damit scheine ich grundsätzlich Probleme zu haben - bei mir denken immer alle, ich würde was von ihnen wollen...

    anke
     
    #17
    User 37352, 19 März 2009
  18. tooless
    tooless (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    102
    41
    0
    Single
    dann solltest versuchen männer nicht anzulächeln bzw zu flirten wenn du jemand kennenlernst!
    bzw ins gespräch einfliessen lassen das du niemand suchst oderso...
     
    #18
    tooless, 19 März 2009
  19. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Selbst das wirkt doch schon als Herausforderung...

    Und warum soll ich Leute nicht anlächeln, wenn ich sie kennenlerne und sympathisch finden? Und warum ist es flirten, wenn meine Augen aufleuchten, weil er und ich irgendeine Gemeinsamkeit haben?

    Für mich ist das kein Flirten, für manche schon. Aber soll ich jetzt in ner Burka rumrennen, nur weil manche Leute so selten angelächelt werden, dass sie davon fast verrückt werden?

    Und wenn ich dann noch sagen würde, dass ich niemanden suche - oh weia, dann fühlt sich der Durchschnittsmann doch erst Recht herausgefordert! Nein, ich lasse immer relativ früh und ganz beiläufig meinen Freund einfließen - was ich vor kurzem mit ihm gemacht habe und wie schön das gewesen ist...

    Und das mache ich selbst dann, wenn ich keinen Freund habe. Weil das die einzige Sprache ist, die verstanden wird. Manchmal wird nicht mal das verstanden - aber dann kann ich so tun, als ob ich den Mann nicht verstehe. Er weiß doch, dass ich einen Freund habe - warum macht er sich dann Hoffnung?
     
    #19
    Shiny Flame, 19 März 2009
  20. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    wenn ich von jemanden nix will, dann sag ich das.

    wenn ich von jemanden was will, frage ich ihn, was er von babybalkonen hält, wie er zu eheverträgen steht und welche vorstellung er von gott hat. bzw. lasse ihn seine bedeutung vom "zufall" erläutern.

    je nach antwort entscheide ich dann, ob er mir wirklich noch gefällt.

    fallen die antworten zufriedenstellend aus, bin ich mir fast sicher, dass er auch an mir interessiert ist :cool1:
     
    #20
    SandraChristina, 19 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Frauen zeigt nichts
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 11:00
42 Antworten
Bernd9769
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
24 Antworten
Test