Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauen...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von carbo84, 12 Januar 2008.

  1. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich muss mal meinen Frust rauslassen, Frauen frustrieren mich total. Erzählen mir immer nur wie toll ich bin, wie gut ich aussehe, und lauter so einen Scheiss, aber zusammen sien will keine von denen mit mir. Dabei habe ich auch eigentlich nen ganz lockeren Charakter finde ich. Ich quäle keine Hamster im Keller und sitze auch nicht jeden Tag 5 Stunden am PC, ich bin kein sonstiger Freak und bin weder asozial noch NPD-Mitglied. Jedes mal habe ich mir von Frau zu Frau mehr den Arsch aufgerissen (für meine Verhältnisse) und wollte besser machen, was ich sonst so verbockt hatte, aber jedes mal kam wieder das gleiche Blabla. Hab nicht übertrieben krampfhaft irgendwas versucht sondern halt z.B. ganz einfache Dinge, mehr miteinander zu reden usw.
    Ich kann mir soviel Mühe geben wie ich will, Frauen sind (wenn es um mehr als nur lose Freundschaft geht) immer nur unzufrieden, irrational unberechenbar, verlogen und scheinheilig.
    Verlogen und scheinheilig, weil einige ja angeblich Gefühle für mich gehabt hätten, mich auch attraktiv fänden, aber dann plötzlich doch nichts mehr von mir wollten. Ich will ja auch nicht nur irgendeine Freundin, ich will natürlich eine, die mir auch geistig etwas gibt, mit der ich mich austauschen kann, die mich versteht.
    Sehne mich schon danach, aber angepisst von der Realität hab ich einfach keine Lust mehr auf die Schnauze zu fliegen. Verliebe mich ja auch nicht gerade schnell,also es ist nicht so, dass ich jetzt dauernd nach 3 Wochen von meiner Traumfrau spreche.

    Kotzt mich einfach nur an, ich weiß auch nicht weiter... Ich habs Gefühl, ich bin denen einfach nie gut genug. Die finden immer irgendwas. :frown:
     
    #1
    carbo84, 12 Januar 2008
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Du scheinst ja ganz schön frustriert zu sein... :schuechte

    Nur weil Dich ein paar Mädls abgewiesen haben,
    heisst es doch noch lange nicht, dass Du kein guter Freund sein könntest.
    Du hast Dich vermutlich immer in genau die falschen verguckt,
    und was sie wirklich wollten, war sicherlich nur kurzfristiger Spass, aber keine dauerhafte Beziehung.

    Vielleicht war es aber auch komplett die falsche Richtung,
    Dir mehr und mehr "den Arsch aufzureißen", wenn sie es doch nicht Wert sind.
    Ok, das zu erkennen, ist total schwer.

    Aber Du solltest nur wegen der paar "Tussen" nicht gleich einen Groll gegen alle Frauen hegen.

    Es gibt ganz liebe :herz: , nur musst Du eine von denen eben erstmal kennen lernen :engel:

    Also, nicht aufgeben.
    Aber vielleicht machst Du trotzdem erstmal eine "Brautschaupause" :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 12 Januar 2008
  3. carbo84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Die Mädels haben mich nicht nur abgewiesen, die haben mich an sich gezogen, mir das Gefühl gegeben total toll zu sein und mir dann in den Rücken getreten.
    Da weiss ich nicht mal genau, was jetzt immer das Problem war...

    Mit Arsch aufreissen meinte ich über meinen Schatten zu springen, also ihr zu zeigen dass ich sie mag (ich bin eher unterkühlt als überhitzt emotional..) , mich mehr zu öffnen und sowas halt.
    Das fällt mir schon schwer, es hat immer besser geklappt aber nie war ich dann mal gut genug... Liegt auch daran, ich habe riesige Komplexe wegen meinem Körper aber das ist ein anderes Thema..

    Ich habe einfach das Gefühl dass mich nie eine Frau (die auch mir emotional und körperlich gefällt) einfach körperlich und emotional einfach so annehmen kann wie ich bin, mit meinen Stärken und Schwächen, so wie ich das auch mache, wenn ich mich in jemanden verliebe.
     
    #3
    carbo84, 12 Januar 2008
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Ich fürchte, Du wirst erst lernen müssen,
    Deinen Körper so zu akzeptieren, wie er ist.

    Solange Du eine innere Barriere hast, wirst Du sie auch unweigerlich und unbewusst gegenüber den Frauen aufbauen.

    Du schreibst, es wäre von Mal zu Mal besser gelaufen, aber trotzdem gibst Du auf?
    Lass Dich doch nicht entmutigen!
    Versuch es weiter!
    Wenn die eine nicht will, dann ist sie es eben nicht Wert!

    Mach weiter, bis Du endlich die eine gefunden hast, die Dich wirklich mag, und bei der Du Dich auch nicht mehr genierst.

    Ausserdem gibt es fast immer eine Möglichkeit, sich selber zu ändern...

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 12 Januar 2008
  5. carbo84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Ja das hört sich gut an, was du schreibst. Jetzt müsste ich es nur noch glauben.

    Und selbst wenn ich das glaube, die kleinste Niederlage, Ablehnung (oder sogar ein falscher Blick in den Spiegel) könnten mich schon wieder total runterziehen und mir sämtlichen Glauben daran nehmen.
     
    #5
    carbo84, 12 Januar 2008
  6. Beatsteak
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    nicht angegeben
    für mich klingt es so das dich die mädels, wegen deinen komplexen, aufbauen. aber soviel ich weis sind typen ohne selbstbewussein (die also aufgebaut werden müssen um es zu was zu bringen) uninterressanter für weiber. vllt finden die dich heiss, mögen deine persönlichkeit usw. aber wenn du kein selbstbewustsein hast sehen deine chancen bei bestimmten mädels schlecht aus.

    ich denk mal die meisten frauen suchen einen selbstbewusten typen der ihnen die richtung zeigt und weis was er will usw.
    also wenn du mit dir selber klar kommst, kommst du vllt besser an ne längere und ernstere Beziehung ran

    aber ich denk das es bestimmt en passendes mädel gibt - die sind ja nicht alle gleich

    ->so kommt es mir vor, nach dem ich deinen text gelesen hab.
     
    #6
    Beatsteak, 12 Januar 2008
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Aus den Niederlagen lernst Du doch!!!
    Sie helfen Dir, die Frau zu finden, die die richtige für Dich ist.
    Und sie helfen Dir, ein besserer Freund bzw. Mann zu sein!

    Natürlich zieht einen eine Niederlage erstmal herunter, aber wenn Du dann erstmal erkannt hast,
    dass es eigentlich viel besser so war, wirst Du frei sein!

    Solange Dir Niederlagen etwas ausmachen, wirst Du bei jeder Frau unsicher und gehemmt sein. Und das merken sie doch auch...

    Also, schrei Dir meinetwegen den Frust raus, haue ein paar Kartons klein, und dann auf in den nächsten "Kampf" :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 12 Januar 2008
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Jaaaaaaa ! :-D

    @TS
    Du wirst dich wundern, was in deinem Leben noch alles passieren kann ...

    Vorausgesetzt, du gibst dich nicht selbst auf :geknickt:
     
    #8
    waschbär2, 12 Januar 2008
  9. carbo84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Ihr habt ja Recht, ein paar Niederlagen waren wirklich gut. Aber man kann doch nicht nur verlieren ..

    Da hat man dann auch keine Lust mehr auf das Spiel.

    Irgendwie überlege ich mir gerade, einfach komplett drauf zu scheissen.
    Überhaupt nicht mehr auch nur im Ansatz an Beziehung zu denken oder danach zu suchen, oder darauf zu warten oder sowas.

    Einfach komplett dicht zu machen, was das angeht.
    Nicht mal im Hinterkopf noch den Gedanken daran zu haben, sondern es so zu akzeptieren.

    Was haltet ihr davon, jetzt mal ernsthaft ?? Hilft mir das oder nicht ? Was glaubt ihr ?

    Oder ist das verschwendete Zeit ?

    Einfach, weil ich überfordert bin und nicht mehr kann. Wobei es ist auch schon 1 Jahr fast her, dass ich das letzte Mal abgelehnt wurde (nachdem sie erst ja soo verliebt in mich war, ok sie hatte auch noch eine beziehuung..) ,also von daher ich mache eh schon ewig Pause. Die letzte Beziehung und einzige lange und richtige Beziehung ist 4 Jahre her.


    Übrigens ist es mir total unangenehm Frauen kennenzulernen, weil selbst wenn ich nichts von denen will, habe ich Angst, die könnten denken ich wollte was von ihnen und mich dann ablehnen obwohl ich eh kein Interesse habe.
     
    #9
    carbo84, 12 Januar 2008
  10. el_wayne
    el_wayne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Ehrliche Meinung: Sowas klappt nicht. Sehnsucht nach Liebe ist nicht nur eine Sache der Gedanken, sondern vor allem auch der Gefühle (nicht zuletzt aber auch des Körpers), und das zu unterdrücken halte ich für schier unmöglich und alleine den Versuch für gefährlich.

    Aber vielleicht bist du irgendwann von allem so angenervt, dass du wenigstens beim Kennenlernen von Frauen lockerer bist.
     
    #10
    el_wayne, 12 Januar 2008
  11. carbo84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Wieso meinst du gefährlich?

    Wahrscheinlich hast du Recht, aber manchmal frage ich mich, ob ich mir nicht was vormache, da ich eh niemanden an mich ran lassen kann oder nur sehr schwer (wegen meinen Komplexen).

    Das ist dann so als ob ein Humpelnder davon träumt mal Marathon zu laufen.
     
    #11
    carbo84, 12 Januar 2008
  12. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Jep und genau dann, wenn du dein Lebensbuch geschossen hast und nur noch deine eigenen Kapitel darein schreibst, dann rüttelt ein weibliches Wesen an dem Schloss mit 7 Sigeln und möchte mit daran schreiben :smile: :jaa:

    Es mag sich für dich jetzt blöd anhören bzw. lesen, aber es ist so, jede Niederlage macht dich stärker, auch wenn sie dich manchmal echt verzweifeln lassen könnte, aber du wächst daran. Ich weiß, wie sch**** man sich fühlt, denn nicht nur die männliche Seite macht sowas mit :zwinker:

    Doch jetzt im Moment kann ich dir sagen, es kann auch wieder ganz anders aussehen :smile:
     
    #12
    User 25480, 12 Januar 2008
  13. pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    carbo84
    Glückwunsch hast es auch verstanden das alle Lügen, leb damit
    alein allein ist besser keine probleme
     
    #13
    pluto, 12 Januar 2008
  14. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Genau diese Einstellung solltest Du "verdammt nochmal" endlich ablegen!!!

    Nach einer Niederlage darfst Du sicher etwas "trauern" und frustriert sein, aber Du darfst eben nicht zulassen, dass es Dich immer wieder so weit hinunter zieht.

    Schau, ich hab selber durchaus Kontakt zu Frauen.
    Aber ich kann leider keine von denen "meine eigene richtige Freundin" nennen.
    Warum nicht? Weil ich mich selber viel zu lang verkrochen hab - und es auch jetzt tue.
    Aber ich hab gemerkt, dass ich nach und nach immer besser mit ihnen zurecht komme. Weil ich langsam schaffe, nicht bei jeder eine potentielle Lebensgefährtin zu sehen.
    Ok, das ist bei manchen besonderen Frauen längst nicht so einfach gesagt :schuechte :engel:
    Aber ich gebs nicht auf. Wenn niemand mich mag, dann ist es eben so, und dann muss ich mir doch echt ernsthaft überlegen, warum das so ist.
    Und nicht die Schuld auf die anderen schieben!

    Und sei doch ehrlich, Du willst doch nicht von allen gemocht werden.
    Dir würde eine reichen... aber die musst Du eben erst noch finden!
    Und dazu kannst Du ruhig ein halbes Leben vergeuden, um zu Dir selber zu finden.
    Das restliche Leben, meinetwegen das ab sofort, ist immer noch lang genug, um richtig Spass zu haben :smile:

    MyMemory: :knuddel:

    :engel_alt:
     
    #14
    User 35148, 12 Januar 2008
  15. Kellia
    Kellia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich, ich weiß gar nicht wo dein Problem liegt,
    du bist doch erst 23!!
    Es gibt Frauen, die finden dich toll und gutaussehend und was weiß ich, also wird es sich bloß noch um eine Frage der Zeit handeln, bis die Richtige dabei ist, die dich auf der Stelle schnappt und in ihren Hamsterkeller schleppt.
    Und bis dahin kannst du eine Menge Zeit mit flirten, schäkern und "Hörner abstossen" verbringen.
    Ist doch alles bestens.
     
    #15
    Kellia, 12 Januar 2008
  16. carbo84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Aber ich denke dann halt die haben mich ja auch nur mit Klamotten gesehen, und können das gar nicht beurteilen... :ratlos:

    Ja das stimmt schon.. Aber wie. Ich kann nicht locker mit Frauen umgehen. Manchmal bin ich zu ruhig , manchmal zu unfreundlich. Viel zu steif jedenfalls. Ich weiß auch nie was ich groß mit denen reden soll.

    Ich weiß auch gar nicht was ich mit einer Beziehung soll. Manchmal denke ich dann plötzlich, ne Beziehung ist wie ein Status-Symbol. Man hats nur, um es zu haben... Zu mehr taugt das nicht. Ist viel Arbeit und überfordert mich, weil ich dann ständig Erwartungen erfüllen muss.
     
    #16
    carbo84, 12 Januar 2008
  17. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Da hast du schon Recht, für bzw. in einer Beziehung muss man etwas tun, damit sie funktioniert und Bestand hat, aber es reicht, wenn du auf den Menschen an deiner Seite eingehst, ehrlich zu ihr bist, ihr deine Wünsche und Träume erzählst und dir aber auch ihre anhörst.
    Jedesfall wirst du dann in einer Beziehung mehr als nur "belohnt" werden, wenn man das so ausdrücken kann.

    Sicher klappt nicht jede Beziehung gleich am Anfang, oder hat auf Dauer keinen Bestand, so ist es häufig. Es wird Narben auf der Seele geben und die werden mit jeder neuen, die dazu kommt, wieder neu mitschmerzen. Doch schau dich doch mal um, siehst du eigentlich auch die ganzen Anderen, die auch noch auf der Suche nach ihrem Partner sind, oder siehst du nur die ganzen Paare, die für dich einen glücklichen Eindruck machen?

    Vergrab dich nicht, steck nicht den Kopf nach "Vogel-Strauß-Manier in den Sand, sondern schau mit offenen Augen nach vorne, aber suche nicht stur nach DER Frau, sie wird dich finden, wenn du nicht damit rechnest.

    ja ja, ich weiß schon, Weibergeschwäsch und das auch noch von einer Alten *g* die fast deine Mutter sein könnte, aber du wirst lachen, auch in meinem Alter hat man solche Gedanken :smile: :zwinker:
     
    #17
    User 25480, 12 Januar 2008
  18. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Das ist es doch. Du sollst nicht mit ihnen "reden müssen".

    Rede "einfach" mit ihnen, egal worüber.

    Geh immer in dieselben Läden einkaufen, rede nett mit den Verkäuferinnen und Kassiererinnen, sag ihnen lächelnd Hallo und auf Wiedersehen, plaudere UNGEZWUNGEN mit ihnen.

    Irgendwann wird sich vielleicht ein interessantes Thema ergeben,
    dass Du mit einer Frau auch länger diskutieren kannst.
    Und dann wiederum etwas später wird eine vielleicht mit Dir etwas trinken gehen wollen.

    Wenn Du Dich nicht für eine Beziehung bereit fühlst,
    wieso schielst Du dann nach den Frauen???
    Das verstehe ich nun nicht so ganz.
    Oder hast Du blos Versagensängste, und dass Du "ihr" nicht viel bieten kannst?
    Die Frau, die mit Dir zusammen sein will, aus freiem Willen und weil sie Dich liebt, wird über solche Kleinigkeiten hinwegsehen.
    Und sie wird Dir bestimmt sogar helfen, Dich wie ein Mann und wie ein wertvoller Partner zu fühlen.

    :engel_alt:
     
    #18
    User 35148, 12 Januar 2008
  19. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich gehöre auch zu denen, die sich nicht leicht verlieben und ich kann verstehen, dass es dann besonders scheiße ist, wenn sie sich umgekehrt nicht für dich interessiert. Aber auch diese Frauen wollen nicht 'irgendeinen Freund' sondern einen, der ihr geistig etwas gibt, mit dem sie sich austauschen kann, der sie versteht und vor allem auch, den sie anziehend findet.
    Man sucht sich nicht aus in wen man sich verliebt und auch wenn du noch so gut aussehen würdest und noch so nett wärst wäre das kein Garant dafür, dass sie die Frau in die du dich verliebt hast auch in dich verliebt.

    Ich weiß, das ist wahrscheinlich nicht das, was du hören wolltest, aber es ist nunmal so.
    Derzeit findest du keine Frau die deinen Vorstellungen entspricht und die umgekehrt auch dich will. Aber das bedeutet nicht, dass es immer so bleiben wird.
     
    #19
    happy&sad, 13 Januar 2008
  20. Himmelswolf
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    Single
    @carbo84
    Der Thread hätte von mir stammen können.
    Über die Jahre hat sich bei mir auch eine Frauenfeindlichkeit entwickelt. Selbst wenn ich versuche sie zu bekämpfen, müssen mir Frauen meine Vorurteile aber dann doch immer wieder bestätigen. Und das große Problem dabei ist, dass ich wirklich meine, dass sich alle Frauen mehr oder weniger gleich verhalten. Egal ob dick, dünn, blond, brünett, gutaussehend oder nicht gutaussehend, Qualiabschluss oder Diplomantin, ich kann aus meiner Erfahrung heraus kein Muster erkennen. Natürlich habe ich mir überlegt, dass ich nur auf einen Typ Frau fixiert bin, aber dafür waren einfach zu viele verschiedene Frauen mit dabei.

    Es gibt einfach zuviele Männer über 20, die nicht wie Quasimodo aussehen, sich nicht der Welt verschließen, keine Katzenbabys zum Frühstück essen, nicht arbeitslos sind und - ich muss es mal einfach so sagen - schlicht nette Kerle sind. Das heißt rücksichtsvoll, treu und aufmerksam, aber gleichzeitig mit seinem eigenen Kopf. Und trotzdem bleiben diese ewig Single. Gerade unter Studenten scheint es sehr verbreitet zu sein. Diese müssen auf einen Glückstreffer hoffen, wo sich eine Chance alle 2-3 Jahre ergibt, damit es überhaupt mal mit einer Partnerin klappt. Wenn das überhaupt mal passiert.

    "Weiß was er will".
    Gehört wohl neben "sollte erfahren sein" und "auf eigenen Beinen stehen" zu den Top 5 der schwammigsten Männeranforderungen.

    :sleep:
     
    #20
    Himmelswolf, 13 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen
nachdenklich94
Kummerkasten Forum
23 November 2016
9 Antworten
mozillafox
Kummerkasten Forum
20 November 2016
24 Antworten