Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauen ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von becks_87, 11 Mai 2009.

  1. becks_87
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Hey ihr Lieben,

    mittlerweile bin ich leider auch soweit, dass ich komplett verwirrt bin:smile:
    Folgendes ist "passiert":
    Ich hab mitm Mädel aus meiner Schule für die Abschlussprüfungen gelernt. War auch echt immer super, und wir konnten uns so etwas kennenlernen. (Dazu muss man auch sagen, dass ich vorher bereits versucht hatte mit ihr "privat" wegzugehen, aber allerdings jedes mal eine Absage bekommen hab, da Sie mit Fremden nicht einfach so weggeht und das Lernen als guten Vorwand sah um mich bissle kennenzulernen).

    Nun ist es so, dass sie definitiv die Richtige ist für mich. Wir haben sehr viele Gemeinsamkeiten (natürlich auch ein paar Kontraste, was aber auch gut ist) und verstehen uns auch super.

    Sie macht irgendwie bei Treffen auch immer irgendwelchen "Andeutungen" (z.B. "füttert" sie einen mit Eis:tongue:, sagt Dinge wie "mich wirst Du so schnell nicht mehr los" oder "daran musst Du Dich jetzt gewöhnen").
    Außerdem, finde ich, sucht sie hin und wieder schon auch Körperkontakt.

    Sie hat halt mehr "Kumpels" als "Freundinnen", von dem her weiß ich nun gar nicht mehr, wie ich die Signale deuten soll.
    Zumal sie es auch fertig bringt, mir Dinge wie oben beschrieben zu sagen. Auf der anderen Seite kommen dann aber Aussagen wie "wir sind doch Freunde".

    Ich weiß nicht, aber wenn eine Frau jmd neues kennenlernt, will sie in erster Linie doch keine "Freunde" finden.
    Zumal sie schon eine Weile solo ist und ich glaube einer Beziehung nicht abgeneigt wäre. Außerdem, macht Frau dann mit Mann solche Sachen wenn sie nur "Kumpel" sein will?!

    Klar komme ich nicht drumherum das mit Ihr zu "klären". Jedoch geh ich echt ungern in so eine Situation rein, ohne komplett keinen Plan zu haben:smile:

    Hoff, Ihr könnt mir da irgendwie weiterhelfen:zwinker:

    Dank Euch

    Grüße
     
    #1
    becks_87, 11 Mai 2009
  2. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    Flirte doch einfach mal ein bisschen ...
    Näher ihr dich ein klein wenig Körperlich (Kitzel? Kurz arm um sie legen und in die seite kneifen?) und schau ob sie sich auch dir einen sschritt nähert.

    Wenn sie nichts tut und es nicht erwiedert probierst du es einfach noch 1-2 mal, und ansonsten ist das eigentlich ein ganz sicheres anzeichen für desintresse.
     
    #2
    SidewalkPlayer, 11 Mai 2009
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das muss nicht zwangsläufig heissen, dass Du der Richtige für sie bist.
    Wenn Du es genau wissen willst, wo Du mit ihr dran bist, kommst Du ums eindeutige Flirten nicht rum.
     
    #3
    User 48403, 11 Mai 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na inzwischen bist du doch kein Fremder mehr und kannst einfach mal so mit ihr weggehen; sie also auf einen Kaffee einladen und dann eindeutigen Körperkontakt aufbauen?!
     
    #4
    xoxo, 11 Mai 2009
  5. becks_87
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Merci

    Hallo Ihr Lieben,

    ist ja super, wie schnell man hier eine Antwort bekommt! Vielen Dank schon mal dafür!
    Ich denke, Ihr habt mich genau in dem bestätigt, was ich sowieso vor hatte zu tun...:smile:

    Ist halt echt so, dass die Gute mich mit ihren Aussagen, Aktionen halt echt komplett verwirrt. Weil wenn man sich gerade einmal 6 Wochen kennt, und "füttert" den anderen dann beim Essen, behauptet aber 5 Stunden vorher man "sei doch Freund", dann passt da für mich irgendwas absolut gar nicht zusammen...

    Ich denke, nun ist es wichtig, ein Mittelmaß zwischen "Desinteresse" und "Hinterherlaufen" zu finden...
    Und klar, bedeutet nicht, dass ich sie für die Richtige halte, dass sie das auch so sieht:zwinker: Genauso kann das Ganze auch sehr sehr schnell sowas von in die Hose gehen, aber ich denke, was hat man(n) schon zu verlieren...:zwinker:

    Dank Euch und machts gut!
     
    #5
    becks_87, 12 Mai 2009
  6. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich schätze mal sie weiß nicht, was Du willst, genausowenig wie Du weißt, was sie will. Deswegen macht sie zwar Andeutungen, rudert aber auch immer wieder ein Stück zurück um nicht irgendwas kaputt zu machen, wenn nichts von Deiner Seite da ist.
    Gibt nur eines: Mal mehr aufs Flirten eingehen! Nicht mit irgendwelchen Liebesgeständnissen, sondern genau mit dem, was sie macht. Bisschen flirten und dann wieder schauen, was sie macht - wie Du selbst schreibst nicht ZU deutlich hinterherlaufen.
     
    #6
    Flowerlady, 12 Mai 2009
  7. becks_87
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Hm

    ...Aber wieso sagt sie extra noch zu mir "ich solle mich melden" und geht dann nicht ans handy/telefon?!

    ich habs jetzt 2 tage hintereinander versucht sie zu erreichen und logischerweise sieht man ja auch aufm handy wenn jmd anruft. da find ichs persönlich einfach unhöflich wenn man nicht zurückruft...
    vor allem will ich sicherlich nicht den deppen machen, der jetzt jeden tag versucht sie zu erreichen...
     
    #7
    becks_87, 12 Mai 2009
  8. 0rN4n4
    Gast
    0
    vielleicht weiss sie selber auch nicht was sie will. (Kommt manchmal vor :zwinker:)

    statt anrufen evtl. mal vorbeigehen etc. je nach dem was du dich traust/was du noch als angenehm empfinden würdest...

    lg
    N4n4
     
    #8
    0rN4n4, 13 Mai 2009
  9. becks_87
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    :frown:

    Joa ich glaub das hat sich erledigt...

    Hab gestern von ihr eine echt böse SMS bekommen.
    Hatte ihr am Samstag gesagt, dass ich nicht der nette Kumpel sein möchte, bei dem sie sich wegen ihre Beziehungsproblemen ausheulen kann.
    Irgendwie hat sie das total falsch verstanden, bzw. wollte es falsch verstehen...

    Am Sa. war noch alles ok (meinte Abends ja auch noch ich solle mich melden, und das war nach meiner "Kumpelaussage") und auch am Mo hat sich mir eig. noch ne recht nette SMS geschickt.
    Ist zwar nie ans Tele gegangen, aber ich hab das auf den Stress zurückgeführt, weil sie am Mo. nen neuen Job angefangen hat.

    Am Mi hab ich sie auch versucht zu erreichen und hab dann ne SMS bekommen, dass sie nicht reden will und gerade nicht gut drauf ist.
    Daraufhin meinte ich, sie können, wenn sie reden möchte immer anrufen! War nett gemeint, weil ich ihr helfen wollte.

    Joa und dann kommt gestern ne SMS, in der sie soviel wie "Ich halte mich an Deine Aussage und rede mit Dir nichtmehr über mein Leben und meine Probleme".
    Ich bin da echt richtig geschockt und versteh die Welt nicht mehr. Das kam so überraschend. Und vor allem hat sie mir auch gar nicht die Chance gegeben, das persönlich zu klären. Geschweige denn mir das persönlich gesagt. Sie geht nicht ans Telefon/Handy und haut dann so ne SMS raus.
    Und ich hab mich bei jedem Treffen top verhalten.
    Frauen "einzuladen" sowie Sie abzuholen/heimzubringen wenn sie keine andere Möglichkeit haben, gehört für einfach anstandshalber als Selbstverständlich dazu. Genauso hab ich sie, als sie während unserer Prüfungszeit krank war, versucht wo es geht zu unterstützen, sie motiviert, aufgebaut...
    Also, da finde ich, wäre es fair gewesen mir wenigstens die Chance auf Rechtfertigung zu geben!

    Naja, hat wohl nicht sollen sein.
    Für mich hat sich das nach gestern erstmal erledigt. Hab ihr noch zurück geschrieben, dass ich ihr das gern erklärt hätte und es auf diese Art und Weise nicht fair finde, aber das sollte auch genügen:frown:
     
    #9
    becks_87, 15 Mai 2009
  10. becks_87
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    :smile:

    So nach 24 Stunden des "Selbstmitleids" habe ich neue Motivation geschöpft:zwinker:
    Wenn ich sie schon nicht erreiche, so werde ich ihr morgen eine Sms schicken in der steht, dass ich ihr verhalten leid bin und das es nicht fair ist, was sie macht.
    Am Schluss mit der "Aufforderung" sich zu melden und das zu klären wenn ihr was dran liegt oder mir ansonsten zu sagen das nicht.

    Ich denke, dass ist ne recht gute Variante (vor allem da sie eine dominanten Mann der contra gibt möchte) auch wenn mir das per Sms nicht zusagt...
    Aber was will man machen:zwinker:

    Was haltet ihr davon?
     
    #10
    becks_87, 16 Mai 2009
  11. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    wie alt ist sie denn?
     
    #11
    brauche Hilfe, 16 Mai 2009
  12. becks_87
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    :smile:

    Hey, 24...
     
    #12
    becks_87, 16 Mai 2009
  13. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Naja, ich hätte eher auf 17 oder 18 getippt. Aber bei mir ist es so, wenn ich den Satz höre: Ich gehe nicht mit Fremden aus, sinkt mein Interesse gegen Null.
     
    #13
    brauche Hilfe, 16 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 19:40
4 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
CreamyVanilla
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
75 Antworten
Test