Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauenarzt & Jungfrau

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nasuki, 29 August 2003.

  1. Nasuki
    Gast
    0
    ....

    ....
     
    #1
    Nasuki, 29 August 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Du hast ein Recht darauf, alleine zum Frauenarzt zu gehen, deine Mutter brauch doch nicht dabei zu sein?
    Und wenn sie doch mitkommt, sagst du einfach, dass du alleine zum Arzt in's Behandlungszimmer gehen willst. Der Arzt hat ja eine Schweigepflicht, zumindest solange du über 16 bist und wenn du jünger bist wird er es deiner Mutter auch nicht sagen, weil deine Jungfräulichkeit unrelevant ist. Nur bei ernsten Krankheiten müsste er es dann deiner Mutter sagen.
     
    #2
    manager, 29 August 2003
  3. Carfunkel
    Gast
    0
    und was heißt hier sichere zeit?

    nimm n Kondom und dann hat sich die sache,der arzt sagt es deiner mama sicher nicht und selbst wenn was wird sie schon machen?
     
    #3
    Carfunkel, 29 August 2003
  4. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Eine wirklich sichere Zeit gibt es bei Mädchen in deinem Alter nicht, das ist dir hoffentlich klar? Du bist grad vor drei Monaten fünfzehn geworden - da hat sich der Zyklus noch lang nicht eingependelt, der Eisprung kann sich verschieben, Spermien können eine ganze Weile im Muttermund überleben und bei keinem Termin im ganzen Zyklus bist du wirklich vor einer Schwangerschaft geschützt. Also sei bloß nicht so naiv, komplett ohne Verhütung mit deinem Freund zu schlafen, das kann böse enden.

    Der Frauenarzt darf deiner Mutter nicht einfach sagen, dass du keine Jungfrau mehr bist. Bei der Untersuchung wird sie wohl nicht dabeisein, und wenn du nicht möchtest, dass sie es beim anschließenden Gespräch erfährt, erwähnst du es dem Frauenarzt gegenüber vorsichtshalber, damit er nicht denkt, sie wüsste bescheid und er könnte in ihrer Gegenwart darüber reden... damit hat sich die Sache eigentlich.

    Aber wie gesagt, schlaf bloß nicht ohne Verhütung mit deinem Freund. Wenn es denn unbedingt sein muss, nehmt ein Kondom. Oder, noch besser - wartet, bis du die Pille nimmst. Das ist keine überwältigend lange Zeit mehr - solang werdet ihr es wohl noch aushalten, und immerhin habt ihr dann sehr hohen Schutz vor einer Schwangerschaft.
     
    #4
    Liza, 29 August 2003
  5. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Mach einfach was du denkst. Der Arzt hat Schweigepflicht und Kondome sind echt sicher, solange man sie richtig anwendet.
    Wünsche dir dann viel Spass und Glück beim ersten Mal!!!
     
    #5
    sweety5983, 29 August 2003
  6. Luzi
    Gast
    0
    Ähm, eine "sichere Zeit" gibt es eigentlich nie... also du solltest IMMER verhüten.
    Eigentlich kann der Arzt deine Jungfräulichkeit auch gar nicht feststellen, weil das Hymen schon beim Sport oder sonstwas eingerissen sein könnte. Also theoretischerweise könntest du ihn auch anlügen und behaupten, du hättest noch nie Sex gehabt. Find ich zwar keine so tolle Lösung, aber deine Mutter erfährt nix.

    Einfacher wär's natürlich, du bittest den FA, deiner Mutter nichts davon zu sagen.
     
    #6
    Luzi, 29 August 2003
  7. twinax
    Gast
    0
    sichere zeit.
    klar, dass gibts.
    und koitus interuptus (rausziehn vor m abspritzen) ist die sicherste aller verhütungsmethoden.

    mädel, nimm n gummi, sonst bekommts deine mutter wohl doch raus!!
     
    #7
    twinax, 29 August 2003
  8. Nasuki
    Gast
    0
    ....
     
    #8
    Nasuki, 29 August 2003
  9. twinax
    Gast
    0
    achso, klang so.

    nur mit kondom ist auch ziemlich sicher - ging bei mir 1 jahr ohne zwischenfälle.

    und dopplet (pille+gummi) ist natürlich das sicherste.
     
    #9
    twinax, 29 August 2003
  10. cyrox
    Gast
    0
    Ich möchte dir sicher keiner Angst machen, aber es gibt auch noch andere Dinge vor die Kondome schützen. Aids, z.B.
    Falls ihr beide noch keinen Sex hattet ist die Wahrscheinlichkeit von Geschlechtskrankenheiten zwar gering, aber vielleicht wollt ihr ja auf Nummer sicher gehen (und macht nicht den gleichen "Fehler" wie ich "damals" :zwinker: )
     
    #10
    cyrox, 29 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauenarzt Jungfrau
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
9 November 2016
18 Antworten
Monchichi87
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Oktober 2016
24 Antworten
clara88
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2009
2 Antworten
Test