Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

frauenarzt

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von [DeepBlackGirl], 16 Mai 2003.

  1. achja da fällt mir noch ne frage ein *g*
    gibt es eigentlich nen Alter, mit dem man unbedingt beim frauenarzt gewesen sein muss, oder muss man erst hin wenn man beschwerden hat oder die Pille will?
     
    #1
    [DeepBlackGirl], 16 Mai 2003
  2. supergirl_007
    0
    nunja ich würde nicht sagen das es da ein gewisses Alter vorgeschrieben ist, indem man sich unbedingt einmal an den frauenarzt wenden sollte.
    also ich bin zum ersten mal mit äh 14 hin und des war einfach so weil ich mich mal durchchecken lassen wollte...
    kenne aber auch viele z.b. die sind 16 und warn noch nie dort... würd sagen des entscheidet irgendwie jeder so für sich, wann er denkt mal hingehn zu wollen.
    ich persönlich denk, man sollte, spätestens wenn man sex hatte mal gehen, ... weiss auch ned warum, find ich halt einfach *g*
     
    #2
    supergirl_007, 16 Mai 2003
  3. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    hmm, ich war mit 17 erst, weil ich davor nie beschwerden oder so hatte... da wollte ich die Pille und schwupps bin ich hin... zwar mit bammel und so, aber es war eh ned schlimm. :smile:
     
    #3
    Rapunzel, 16 Mai 2003
  4. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich war mit 14 zum ersten mal da und hab gleich die Pille bekommen.
     
    #4
    Yana, 16 Mai 2003
  5. Luzi
    Gast
    0
    Ich hab mal gelesen, man sollte/kann sich untersuchen lassen, bevor man das erste mal seine Tage hatte. Fragt nicht, warum... ich denke eben auch, einfach mal zum durchchecken. Ich bin fast 18 und war noch NIE beim FA (und ich lebe immer noch :grin:)

    Also ich glaube nicht, dass es da ein bestimmtes Alter gibt.. jeder dann, wenn er ihn/sie braucht! :smile:
     
    #5
    Luzi, 16 Mai 2003
  6. Hasi
    Gast
    0
    ich würde hingehen, wenn man die pille bekommt.. ansonsten ab 20, denn dann muss man zur krebsvorsorgen...
    oder du hast schmerzen oder so was
     
    #6
    Hasi, 16 Mai 2003
  7. Elaine
    Gast
    0
    hm .... das erklärt das mit den 20 Jahren ... ich hab nämlich mit ner Freundin letztens über das Thema Frauenarzt geredet und sie nimmt zwar die Pille, wurde aber noch nie richtig untersucht.
    Das hat mich ziemlich verwundert.
    Und der meinte dann zu ihr, dass die Untersuchung nun bald mal kommt, weil sie dieses Jahr noch 20 wird.
    Ich denk, dass es schon wichtig is, regelmäßig zum Frauenarzt zu gehn, auch wenn man keinen Sex hat.
    Viele meiner Freundinnen sehn das anders und ich find das schon
    ein klein wenig verantwortunglos von ihnen. Es kann doch immer mal was sein und da is es doch ned schlimm, wenn man sich 2mal im Jahr auf das Stühlchen vom Doc setzt, oder?
    Elaine
     
    #7
    Elaine, 16 Mai 2003
  8. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    ich hab mal gehört man muss die erlaubnis von der mutter vorlegen wegen pille wenn man noch ncih 16 ist...
    stimmt das ?oder kann man irgendwie drumrum gehn ?

    bye
    j.
     
    #8
    ~LadyMarmelade~, 16 Mai 2003
  9. Hasi
    Gast
    0
    ne da kannst du net drumrum gehen... vor 16 brauchst du die einverständniserlärung soweit ich weiss... oder das die mutter halt dabei ist...
     
    #9
    Hasi, 16 Mai 2003
  10. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    oh menno...
    hab keinen bock des meiner mutter zu sagen das ich die will...
    werd ich auch nich..
    da wart ich dann lieber noch ein paar monate :eckig:
    aber danke

    bye
    j.
     
    #10
    ~LadyMarmelade~, 16 Mai 2003
  11. littleMoony
    0
    Also ich bin mit 15 das erste Mal da gewesen, auch weil ich die Pille wollte & ich hab da NICHTS vorlegen müssen oder so um die zu kriegen....

    wollt ich nur mal gesagt haben... :smile:
     
    #11
    littleMoony, 16 Mai 2003
  12. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Nein, so ein Alter gibt es eigentlich nicht. Ich hab allerdings schon von Empfehlungen gehört, nach denen man, sobald man das erste Mal die Regel hatte, hingehen sollte, einfach zur Kontrolle oder sobald man mit sexuellen Aktivitäten anfängt.

    Ich habs nicht gemacht und auch eigentlich keiner, den ich kenne - jetzt im Bezug auf die Regel.

    Nicht unbedingt. Mit 14/15 entscheidet der Arzt, ob er das Mädchen für 'reif' genug hält, dass sie sich der Verantwortung bewusst ist. Wenn ja, kriegt sie die Pille so. Wenn nicht, muss sie wahrscheinlich was vorlegen. Ab 16 kriegt man sie dann auch so.

    Ich hab sie mit 15 bekommen und nix vorlegen müssen.
     
    #12
    MooonLight, 17 Mai 2003
  13. *BlackLady*
    0
    Ich habe auch mal gehört oder gelesen, dass man das erste mal hin sollte, wenn man die Periode auch zum ersten mal gehabt hat. Ich bin allerdings nicht hingegangen, da ich es mehr als schwachsinnig finde, mit 11 schon zum FA zu gehen.

    Meiner Meinung nach ist es früh genug, wenn man das erste Mal Sex haben möchte und sich die Pille verschreiben lässt, es sei denn, man hat vorher schon irgendwelche Schwierigkeiten.
     
    #13
    *BlackLady*, 17 Mai 2003
  14. supergirl_007
    0
    nein, es stimmt nicht, das man die erlaubnis seiner eltern vorlegen muss oder das sie dabei sein muss!
    als ich damals dort war, war ich auch noch keine 16, meine mom war auch nicht dabei, und ich hab sie trotzdem bekommen, also keine panik!
     
    #14
    supergirl_007, 17 Mai 2003
  15. so weit ich weis kriegt man die pille ab 14 und man muss da keine bescheinigung der eltern vor legen (kann ja sein das ich falsch informiert bin)
     
    #15
    [DeepBlackGirl], 17 Mai 2003
  16. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Vielmehr ist es so:
    Ab sechzehn bekommt man die Pille ohne Erlaubnis der Eltern.
    Ab vierzehn KANN man die Pille ohne Erlaubnis der Eltern bekommen - ob diese Erlaubnis verlangt wird, hängt von der Einschätzung des Arztes ab. Also: Wenn man einen urkonservativen Arzt erwischt oder sich einfach nicht so benimmt, als wäre man schon ein eigenverantwortlicher Mensch, dann verlangt der Arzt eine Bescheinigung der Eltern.
     
    #16
    Liza, 17 Mai 2003
  17. Jule
    Gast
    0
    Ich war das erste mal mit 17 bei Frauenarzt, hatte aber keine Beschwerden wollte mir die Pille verschreiben lassen.
     
    #17
    Jule, 18 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frauenarzt
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
9 November 2016
18 Antworten
Monchichi87
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Oktober 2016
24 Antworten
Svenja13
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2016
11 Antworten