Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

frauenarzt

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Nightbee_222, 11 Dezember 2004.

  1. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    hiermal eine umfrage über den gefürchteten frauenarzt/ärztin.oder doch nicht gefürchtet?Also legt mal los...

    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    3.in welchem Alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg Pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
     
    #1
    Nightbee_222, 11 Dezember 2004
  2. AustrianGirl
    0
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    ich hatte eierstockschmerzen und so hat mir meine mum am abend den krankenschein gegeben und ich bin am nächsten tag mit dem zug zum FA gefahren...
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    ich war erst einmal....das war ein arzt
    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    mit 14; grund: siehe oben bei der 1. frage
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    ja
    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    bei mir gibt es noch keine routine...
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    ja, war ganz locker! hat mir halt gewisse fragen gestellt; und als er diesen stab (hab vergessen, wie das heißt) eingeführt hat, meinte er: "achtung, jetzt wirds ein bisschen kalt" und so...nee, war echt nicht schlimm
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    nein, nicht SEHR nervös, aber halt ein bisschen aufgeregt...legte sich dann aber schnell
    8.habt ihr angst vor jedem termin?
    hatte ja erst einen! xD ..aber nein, ich hatte keine angst und werde auch keine angst mehr haben...außer wenn ich wegen einem bestimmten grund gehe....dann hab ich angst.. (bin ich schwanger, hab ich krebs..kA)
     
    #2
    AustrianGirl, 11 Dezember 2004
  3. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?

    => 1. FA => Empfehlung meiner Mutter, bin aber rausgerannt weil ichs einfach net ausgehalten hatte. War damals wg. Pille dort, weil ich einen Freund hatte. Naya bin dann auch nimma hin (war 15 oder so)
    => 2. FA => Telefonbuch geguckt und zu dem hin, der am nächsten war (natürlich hab ich geschaut dass er mir sympathisch is)

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?

    => 1. Ärztin
    => 2. Arzt, is mir ehrlich gesagt egal wer mich untersucht

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?

    => 15 2. Mal 18

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?

    => 1. Pille, jedoch war für mich der Besuch nach 3 Minuten vorbei, da ich mich nicht wohl fühlte bei der Ärztin
    => 2. Pille und Zwischenblutungen

    5.wie oft müsst ihr zur routine?

    => alle 6 Monate, jedoch nimmt der Arzt dass nich so ernst, glaub er würde auch 12 akzeptieren, wenn mich das SO sehr stören würde

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)

    => Joa, also ich hab keine Probleme über mein Anliegen zu reden. Die Untesuchung selbst ist auch locker und angenehm, zb erklärt er wo was ist und wir ratschen halt.

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?

    => 1. nein
    => 2. ja, weil ich Angst hatte dass mir der Arzt nicht gefällt

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?

    Nein überhaupt nicht mehr


    LG Sara
     
    #3
    Sahneschnitte1985, 11 Dezember 2004
  4. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    Meine Ärztin hat damals bei uns in der Nähe ihre Praxis aufgemacht, und da ich eh einen neuen Arzt gesucht habe bin ich dort hin, und geh da so schnell nicht wieder weg.
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    Ärztin
    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    Das war mit 18, aber das war damals ein anderer Arzt wie heute
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    Ja wurde ich.
    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    alle halbe Jahre
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    Die Frau ist einfach klasse. Das ist jetzt der vierte Versuch ne anständige Fa zu finden und diesmla hats geklappt. ich kann die Frau nur jedem empfehlen. Mit ihr kann man wirklich vernünftig reden, und auch die Untersuchung ist genau so wie sie sein sollte. Alles perfekt.
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    Nein eigentlich nicht, ist halt ein Arzt und muss eben sein.
    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    Nein, Zahnarzt ist viel schlimmer
     
    #4
    Cora, 11 Dezember 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    durch meine mutter

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    war bis jetzt n arzt, ab januar ist da ne frau

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    erst mit 19

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    nö...nur gequasselt und ultraschall, mehr net

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    1/2 jahr

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    der ist echt voll cool... nett, erklärt einem alles, da verfliegt die nervosität schnell

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    ja

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    nein, nicht mehr
     
    #5
    ~°Lolle°~, 11 Dezember 2004
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    habe keinen festen FA
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    immer Frauen
    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    für die Pille/16
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    ja
    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    alle 12 Monate oder länger, reicht auch völlig
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"
    habe keine feste
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    ja
    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    kein schiß, aber Lust habe ich auch nicht darauf :grrr:
     
    #6
    Honeybee, 11 Dezember 2004
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    -meine jetzige ärztin habe ich mir spontan ausgesucht..sprich, schild gesehen und irgendwann einen termin gemacht..

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    -ärztin...

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    -ähm...bei ihr direkt erst mit mitte zwanzig...
    -wegen der pille...

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    -ja

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    -zweimal im jahr

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    -ich bin superzufrieden..zwar ist sie ein wenig "trocken" vom humor her, aber fachlich sehr gut...

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    -nervös nicht..ich hatte panische angst..wegen schlechter erfahrungen bei ersten besuchen bei einem fa...

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    -nö...
     
    #7
    Speedy5530, 11 Dezember 2004
  8. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    Ich war erst bei einem den ich mir raugesucht habe, aber der war net so toll, dann habe ich meine Mutter gefragt und seit dem gehe ich zu dem, den sie mir empfolen hat.
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    Zu nem Arzt, weil mir das recht schnuppe ist, ob nun Frau oder Mann.

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    Da war ich... Ende 13 glaube ich, oder Anfang 14, weil ich mir die Pille geholt habe.

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    Nein, aber da war ich auch bei dem dummen Arzt. der hat nur gefragt wie alt ich bin, ob Regel gleichmäßig ist und denn hat er mir das gegeben, das fand ich zu oberflächlich und hab deshalb gewechselt.

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    Einmal im halben Jahr.

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    Also ich find den recht sympatisch, obwol der halt schon was älter ist, aber macht nen lieben Eindruck und so :smile2:

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    Nein eigentlich gar nicht.

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    Überhaupt nicht. Warum auch? Versteh das nicht wirklich, warum das so viele Frauen haben...
     
    #8
    BloodY_CJ, 11 Dezember 2004
  9. AustrianGirl
    0
    achsooo :grin:
    jetzt hab ich die erste frage erst verstanden! ^^^:ashamed:
    wie ich zu dem gekommen bin.....
    das war der frauenarzt im krankenhaus und der war der einzige, zu dem ich hätte gehen können....
    schon mal versucht, am freitag einen termin zu bekommen?
    freitag ist für die FAe so ein feiertag wie der montag für die friseure...^^
     
    #9
    AustrianGirl, 11 Dezember 2004
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    öhm ja...auch bei 3. was verpasst...

    3.[...]weshalb ward ihr das erste mal dort?
    um mir endlich mal die pille verschreiben zu lassen...
     
    #10
    ~°Lolle°~, 11 Dezember 2004
  11. d4mn
    d4mn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    Bin zur Freundin von meiner Mutter gegangen, die ist FÄ..
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    Ärztin
    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    Mit 15, weil ich voll Schmerzen hatte
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    Ja, aber nicht wegen der Pille sondern eben wegen den Schmerzen, hab mir die Pille dann halt direkt mitgeben lassen
    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    Hm.. keine Ahnung ^^' war bis jetzt nur einmal da
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    Hmm, sie hat versucht mir die Angst zu nehmen und auch alles schön erklärt.. war ganz freundlich ^^
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    Jaaaa.. ^^
    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    Schiss nicht, aber besonders große Lust hab ich auch nicht =/
     
    #11
    d4mn, 11 Dezember 2004
  12. vanillagirl
    0
    Da ich ja schon einige FAs durchhabe (entweder weil sie Zicken waren, kaum Termine hatten, oder ich umgezogen bin :zwinker:) geh ich mal vom aktuellen aus.

    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    Empfehlung meiner Mitbewohnerin

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    nach miesen Erfahrungen mit Ärztinnen geh ich nur noch zu Männern - und komm perfekt damit zurecht

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?

    mit 15, wollte die Pille

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    ja - find ich auch richtig; außerdem hat man dann das "erste Mal" hinter sich

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    müssen - alle 6 monate
    gehen - alle 12 Monate (so ungefähr, meine Hausärztin rezeptiert mir die Pille nach)

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)


    :smile: ja, er fragt mich immer nach meinem Studium aus, wenn er da rumhantiert - außerdem muss ich immer eines von diesen Geräten halten, während es in mir drinsteckt (fand ich beim ersten mal schon etwas komisch)

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    schon irgendwie, lag aber wohl vor allem an meiner blühenden Pubertät... eigentlich war es nicht schlimm

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    Nee, warum auch; ist aber trotzdem nicht mein liebster Arztbesuch (wobei Zahnarzt ja auch net so prickelnd ist... :geknickt: )
     
    #12
    vanillagirl, 11 Dezember 2004
  13. glashaus
    Gast
    0
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    Der erste war auch der meiner Ma, der zweite Empfehlung von einer Arbeitskollegin

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?

    Ärztin

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    Mit 16, weil ich die Pille haben wollte

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    Ja

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    2mal im Jahr

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    Sehr nett, allerdings halte ich nicht unbedingt sooo viel von smalltalk während der Untersuchung.

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    Hm nein.

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    Auch nicht.
     
    #13
    glashaus, 12 Dezember 2004
  14. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    durch meine mutter

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    ärztin

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    mit 17,zum pille verschreiben lassen

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    nö,nur ultraschall

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    1/2 jahr

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    ist nett und neutral...

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    ja...

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    nein,hat sich gegeben
     
    #14
    User 15156, 12 Dezember 2004
  15. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    von mutter und guter freundin empfohlen

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    ärztin, aber ein Mann macht das sicher nicht viel anders

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    mit 15 (glaub ich) wegen der pille

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    ja, ich wollte auch untersucht werden - will ja nicht eine pille,
    ohne dass die ärztin sich das mal angeschaut hat

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    jedes halbe jahr

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    sehr nett, erklärt alles - finde ich super

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    nicht soo arg.. ich hab mich ja erkundigt, was da alles gemacht wird

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    nein, so ein FA-termin ist mir lieber als zahnarzt..
     
    #15
    tinchenmaus, 12 Dezember 2004
  16. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    > Meine Schwestern waren auch alle bei ihr.... also bin ich auch hin

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    > Ärztin

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    > mit 14, einfach so zur Routine

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    > Ich war das erste Mal "einfach so" da (nicht wegen Pille), und wurde vollständig untersucht

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    > jedes halbe Jahr

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    > Die "alte" ist jetzt weg, und es gibt eine Neue, die die Praxis übernommen hat, von daher weiß ichs noch nicht...

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    > Ja, glaub schon

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    > Nein
     
    #16
    Olga, 12 Dezember 2004
  17. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    durch meine Mutter
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    Arzt
    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    14, wegen Pille
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    nein
    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    ich muss mind. jedes halbe Jahr einmal, dank häufigerer Pilzinfektion muss ich eh öfter
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    ist nicht besonders lustig noch irgendwas, halt ein noramler Arzt
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    ein bisschen
    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    nö, Zahnarzt ist schlimmer
     
    #17
    User 12616, 12 Dezember 2004
  18. Iya
    Iya
    Gast
    0
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    Wir haben hier in der Stadt nur zwei und bei dem anderen, der eigtl den besseren Ruf hat, bekommt man keinen termin. Also blieb mir nur der übrig, außerdem sind meine Ma und meine beste Freundin auch da.

    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    Ärztin, is mir aber vollkommen egal

    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    Das erste Mal war ich nur da um mal zu gucken ob alles okay is, meine Mutter hatte mich damals da hingeschleptt und danch war ich ewig net mehr...War so mit 12 oder so

    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    Nach dem 1Mal überhaupt war ich das erste Mal dieses jahr wieder dort, um mir die Pille verschreiben zu lassen - und natürlich wurde ich untersucht, hätt mich auch sehr gewundert wenn nicht ^^

    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    Alle 6 Monate

    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    Sehr freundlich, die Atmosphäre ist in ordnung, aber ich gehör auch net zu der ängstlichen Sorte :grin:

    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    Schon, aber das hat sich ziemlich schnell gelegt

    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
    Nee, ich find Zahnarzt viel schlimmer. Wenn man sich entspannt tut ja eigentlich nichts weh ^^
     
    #18
    Iya, 12 Dezember 2004
  19. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)? durch meine Mutter
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin? Ärztin
    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort? gerade 16, glaube ich. Mein Freund hatte mir einfach so (eigentlich wirklich ohne Grund) die Pille danach besorgt und ich bekam dann die heftigen Nebenwirkungen zu spüren...
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht? Nein, wurde nicht gleich untersucht.
    5.wie oft müsst ihr zur routine? Zur Untersuchung muss ich nur 1x im Jahr
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen) Ist ganz ok. Fragt mich immer viel...z.B. wie es in der Schule ist und so...
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös? Ja
    8.habt ihr schiß vor jedem termin? Auch
     
    #19
    DieKatze, 26 Dezember 2004
  20. Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    1.wie seid ihr zu eurem fa gekommen(Mutter usw empfohlen)?
    ja
    2.geht ihr zu einem arzt od ärztin?
    ärztin
    3.in welchem alter,weshalb ward ihr das erste mal dort?
    15
    4.wurdet ihr(bei denen die das erste mal wg pille verschreiben dort waren)gleich beim 1besuch dort untersucht?
    nein,nur ultraschall
    5.wie oft müsst ihr zur routine?
    alle 6 monate
    6.wie ist euer arzt/ärztin?macht er/sie eine "lockere stimmung"(ist lustig;einfühlsam;unterhält sich mit euch,um bei der untersuchung abzulenken;erklärt euch was er macht;versucht angst zu nehmen)
    genauso ist sie
    7.ward ihr vor dem ersten besuch sehr nervös?
    jap
    8.habt ihr schiß vor jedem termin?
     
    #20
    Kate, 26 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frauenarzt
Seinmädchen20
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Juni 2016
4 Antworten
Jule_friend
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 März 2016
18 Antworten
wheely93
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 September 2014
45 Antworten
Test